Kindermund!

  • Raupi in der Badewanne drückt mir eine Kanne in die Hand mit der ich Wasser in eine Schale gießen soll.
    Als ich fertig bin und die Schale voll ist:


    "Mama, du kannst mir schon super helfen!"


    Danke mein Sohn... *knicks*

    Schmutz ist ok. Kinder sind 100% waschbar.

  • Kommt aus dem Bad, kuckt mich an und sagt: ich habe aus versehen geduscht...


    Ok. Das war NACH der langen Diskussion ob man nach dem Sport duschen sollte (meine bitte) oder nicht (seine Meinung).

    Normal is just a setting on a dryer.

  • Raupi im Auto auf einer längeren Fahrt durch einen Wald: Mama, ich bin müde.
    Ich: Dann mach doch die Äuglein zu und schlaf ein bisschen.
    Raupi: Ich lass die Augen lieber auf und schaue mir die Bäume an.


    Später auf der Rückfahrt:


    Raupi: Mama, ich bin müde.
    Ich wieder: Du kannst ja die Augen zu machen und ein bisschen schlafen.
    Raupi: Nein. Ganz sicher NICHT!




    Tzä... #trommel

    Schmutz ist ok. Kinder sind 100% waschbar.

    Einmal editiert, zuletzt von Mazzel ()

  • "Mama, wenn ich Deinen Kopf an Deiner Brust abschneide ( #kreischen ) und das dann irgendwo hinstelle, dann bist Du eine Büste."


    Äh. nein. Danke!

    Trummelbiene startet durch in diesem Jahr!

  • Gespräch mit meiner Großen, wer wann Geburtstag hat und Geburtstage allgemein...


    Ich: Früher, als die Menschen keine Kalender hatten, gabs auch keine Geburtstage. Sie wussten nur, sie sind zB im Sommer geboren.
    Große: Ohne Kalender kann man auch keine Kinder bekommen! Wie soll das denn gehen bitteschön?! #augen


    Ahja. ^^

    #super No one is you and thats your power #super

  • Hier wird auch gesungen.


    "Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus, die Welt, die Welt sieht wie verpudert aus.
    Kommt mit, kommt mit, das müsst ihr alle sehn´, kommt mit, kommt mit, wir wollen rudern gehen´."


    Es schneit, es schneit, schmeißt alle Säcke raus.... :D

    #super No one is you and thats your power #super

  • Ich war heute mit meinem Großen beim Kinderturnen. Irgendwann wollte der Kleine dann stillen, also hab ich mich mit ihm an den Rand gesetzt. Da kommt ein Junge an, stellt sich neben mich und guckt. Die Mutter zu ihm "L. dein Trinken steht da" Er "ich will aber hier trinken"

  • Das Alter ist so toll... fast täglich kommen hier irgendwelche Schoten zum kringelig lachen...


    Raupi: Mama, ich bin ein Profi!
    Ich: Du bist ein Profi???
    Raupi: Ja, ich bin Gott!

    Schmutz ist ok. Kinder sind 100% waschbar.

  • Ein Kindermund im wahrsten Sinne des Wortes:


    Hummel 19Mo spricht im Schlaf: "Hummel essen!"
    Ich leg meine Hand auf ihren Bauch um sie zu streicheln.
    Sie schnappt meine Hand und beißt in meinen Finger 8I

    lg Ona mit grosse Grosse (2001) und kleine Grosse (2003) und kleine Kleine (2012)

  • Raupi: Mama, ich bin ein Profi!
    Ich: Du bist ein Profi???
    Raupi: Ja, ich bin Gott!


    Mein Kind war mal der heilige Geist. #super Aber Gott ist ja auf der Karriereleiter echt nen Stück drüber...

    Ich bin nie gescheitert. Ich habe nur tausendmal gelernt, wie es nicht geht.

  • Dieser Forenstrang ist ja absolut fantastisch #super


    Sohneman hat letztens verzweifelt die Cornflakes gesucht weil der Papa die in einen falschen Schrank deponiert hat,
    als er sie nach 5 minuten Suche endlich gefunden hat kam ein freudestrahlendes "Aaaaaaah, da sind ja die Lümmels!"


    #herzen

  • Wir sind gerade in einer ausgeprägten Nein-Phase. Kind hat Hände und Gesicht mit Schokolade verschmiert.


    ich: "Ich wasch dir mal die Hände."
    Kind: "Nein........ Arm"
    ich: "Soll ich dir den Arm waschen?"
    Kind: "Neiiin"
    ich: "Was machen wir dann?"
    Kind: "Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin"


    #yoga

  • *gg*
    Und gleichzeitig steige ich auch im Rang :D



    Dein Untertitel #lol #lol #lol
    Ich fühle mich direkt ein bißchen Co-Prominent. Immerhin weilen wir im gleichen Forum. Jetzt kann ich immer mal anbrigen "Die Mutter Gottes hat aber gesagt..."

    Ich bin nie gescheitert. Ich habe nur tausendmal gelernt, wie es nicht geht.

  • Unsere Kleine hat ganz neu das Wort "ich" entdeckt.


    Ich frage die Kinder, wer Pampelmuse möchte. Alle rufen "Ich" (auch die Kleine).
    Der Papa fragt sie: "Wer ist den ich?"
    Sie: "Der Papa!"


    Naja, das üben wir noch.