Mannheim im November, brauche bitte Tips

  • Hallo liebes Rabenvolk,


    am 26.11. bin ich mit meiner Freundin in Mannheim in der SAP-Arena - Xavier Naidoo #banane#huepf#banane


    Da wir etwa 2 Stunden Anfahrt haben (mit dem Auto), wollen wir über Nacht bleiben und hier kommt ihr ins Spiel. :D


    Sollen wir uns ausserhalb ein Hotel/Pension/whatever suchen und mit Bus/Bahn/Taxi zur Arena und zurück fahren.
    Oder sollen wir im direkten Umkreis was suchen?


    Und dann war mein Gedanke, da ich noch nie in Mannheim war, dass wir Morgens anreisen und noch ein bisschen Sightseeing machen.
    Was gibt es schönes zu machen im November? (Wobei uns beide Kalt/Nass auch nicht stört)


    Bekomm ich eure geballten Infos? ^^


    LG
    froeschle

    Wir mit dem großen M #female (08/09), dem kleinen M #female (02/12), dem Fell-F #female (14.11.12) und noch einem Fell-Klein-F #female (~11/2015)

  • Direkt an der SAP Arena gibt es ein B&B Hotel, das ist neu, in der Regel sauber und günstig und ihe könnt zu fuß zum Konzert.
    Liegt außerdem direkt an der Straßenbahn und man ist in fünf Minuten am Luisenpark (zu jeder Jahreszeit sehenswert) und Technoseum und in zehn Minuten in der Innenstadt.
    Anschauen sollte man sich das Schloss (historische Räume im Mittelbau, der Rest ist Uni), die Anlage rund um den Wasserturm und die Kunsthalle. Zum Shoppen und Bummeln sind die Planken gut, rund um den Marktplatz kann man hervorragend türkisch essen.


    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von moose ()

  • - Reiss-Engelhorn Museum, bzw. Museen wäre meine Empfehlung: Homepage
    - Das Schloss, daran anschließend die spezielle Innenstadtarchitektur in Form von Quadraten (R1 u. ä. ist hier ein vollständiger Straßenname) Barockschloss



    Ich würde ja eher das Auto daheim lassen und mit den Öffentlichen fahren. An der SAP Arena gibt es sowohl S-Bahn-Anschluss (Strecke MA(Hbf)-HD(Hbf)-KA) als auch Straßenbahn in die Innenstadt. Parplatz in der Innenstadt suchen macht keine Freude.

  • Hallo du liebe,
    erst mal wünsche ich dir viel Spaß bei Xavier!


    Ich habe gestern noch mit meinem Mann überlegt - wir waren uns einig, in Mannheim kann man tolle Sachen machen wie zB den Zug nach Heidelberg oder Bad Dürkheim nehmen... Mark Twain hat ja gesagt, das Schönste an Mannheim wäre der Blick nach Heidelberg ;)


    Spaß beiseite.


    Das von Moose genannte Hotel liegt genau neben dem Flughafen (ich habe eine Freundin in dem Stadtteil, die findet den Kerosingeruch furchtbar, deswegen erwähne ich das). Allerdings auch in Laufweite zu der Haltestelle Neuostheim, an der 2 Straßenbahnlinien halten (die 5 fährt tatsächlich nach HD). Diese empfehle ich auch zu nehmen, Parken in der Innenstadt ist einfach nur furchtbar und die Parkhäuser sind sehr eng.


    Wasserturm Ende November kann man vergessen, da ist kein Wasser in den Brunnen und es ist Weihnachtsmarkt dort - es sei denn, ihr mögt Weihnachtsmärkte.. Vor der Kunsthalle ist eine riesen Baustelle wegen Neubau.


    Im Luisenpark ist dann Adventsmarkt, das ist sehr schnuckelig.


    Das Schloß ist wirklich toll, da erfahrt ihr auch viel über die Entstehung der Quadrate. Es wurde leider im 2. WK zerstört und dann wieder aufgebaut, ein originaler Raum wurde unter dem Schutt noch gefunden, in diesen kann man reingucken. Es ist übrigens das Barockschloß mit den meisten Fenstern in Europa, es hat genau 1 Fenster mehr als Versailles ;)


    Man sollte halt über Mannheim wissen, dass es hier keine schöne Altstadt gibt. Im Krieg wurde viel zerstört und dann husch husch und hässlich wieder aufgebaut.


    Zur weiteren Einstimmung empfehle ich dieses Hörspiel, da spricht der Xavier auch: Mannheimer Seufzer


    Edit: Die von Elektra angesprochene S Bahn Haltestelle heisst Mannheim Arena / Maimarkt.

    Liebe Grüße von Ossiline mit Maxi #female 05/10 und Midi #female 04/13 und Mini #female 11/16

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ossiline ()

  • Direkt an der SAP Arena gibt es ein B&B Hotel, das ist neu, in der Regel sauber und günstig und ihe könnt zu fuß zum Konzert.
    Liegt außerdem direkt an der Straßenbahn und man ist in fünf Minuten am Luisenpark (zu jeder Jahreszeit sehenswert) und Technoseum und in zehn Minuten in der Innenstadt.
    Anschauen sollte man sich das Schloss (historische Räume im Mittelbau, der Rest ist Uni), die Anlage rund um den Wasserturm und die Kunsthalle. Zum Shoppen und Bummeln sind die Planken gut, rund um den Marktplatz kann man hervorragend türkisch essen.


    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    ganz genau!

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Klar ist Heidelberg von touristischen gesehen schöner, aber das wahre Leben inklusive buntem Multikulti und Arbeitercharme findet in Mannheim statt.
    Wenn man ein Gefühl für die Stadt bekommen möchte, sollte man vom Marktplatz aus mal zwischen den G und H-Quadraten in Richtung Jungbusch gehen, auf dem Weg einen gescheiten Döner kaufen und die große Moschee am Ring anschauen.
    Sich im Lidl am Marktplatz auf Monnemerisch dumm von der Seite anquatschen lassen gehört auch zum Erlebnis dazu :-)
    Die von Bülent dargestellten Charaktere laufen - wenn auch weniger überzeichnet - tatsächlich rum und sind erfrischend gesprächig...


    Und zum Glück gibt es ja immer noch das noch hässlichere Ludwigshafen gleich über dem Rhein, auf das man als Mannheimer mitleidig herabschauen kann, "denn das schänschte an Ludwigshafe is die Brick nach Monnem!"


    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • ... oder die Krimis von Bernhard Schlink mit dem Protagonisten Selb.


    Mit Schmunzeln erinnere ich mich noch ein einen Artikel im heute nicht mehr existierenden Szene-Kultur-Magazin. Dort wurden die schönsten Ecken LUs den hässlichsten in HD gegenübergestellt. Ratet mal, wer besser wegkam?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Elektra ()

  • Wir bekommen ja hier in Lu die Hochstraße Nord neu gemacht, es wir ja nun ebenerdig und unter anderem wurde für diese Variante geworben "damit die Angsträume unter den Brücken" verschwinden. #super


    Nun ja, ich war vor 4 Jahren auch wenig begeistert, von Monnem nach Ludwigshafen zu ziehen.. ich meine, echt, wer gibt sowas schon laut zu? Aber so schlimm ist es dann auch wieder nicht ^^


    @froeschle : war was an Tipps dabei, womit du was anfangen kannst?


    moose, elektra, wohnt ihr in der nähe? vielleicht kann man ja doch mal wieder die Luisenpark Rabentreffen stattfinden lassen.

    Liebe Grüße von Ossiline mit Maxi #female 05/10 und Midi #female 04/13 und Mini #female 11/16

  • Ich bin in Mannheim geboren und aufgewachsen, mittlerweile wohnen wir in unterfranken. Dank Familie sind wir aber mindestens einmal im Monat in Mannheim und sehr sehr gerne im luisenpark unterwegs, ich habe sogar eine jahreskarte...
    Vielleicht können wir uns dort ja mal treffen?


    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Ja, der Luisenpark, ohne den wäre Monnen echt nix.
    Ich bin auch dort geboren und aufgewachsen. aber mich zieht dort nicht mehr viel hin. #weissnicht


    Sehr empfehlenswert sind das Technikmuseum und das Planetarium #applaus
    Reissmuseum, stimmt, war ich auch schon 20 Jahre nicht mehr drin.


    edit: wer Lebkuchen mag, in der Fressgasse gab/gibt es ein Lebkuchenladen, der echten "Monnemer Dreck " verkauft. #freu

    Wer Visionen will, sollte nicht mit den Drogen sparen.
    Das Känguru-Manifest

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dragonfly ()

  • Echt? Ich bin total gerne dort und habe oft ziemlich Heimweh.


    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Ja, ist komisch. mir fehlt es nicht und ich finds auch nicht mehr schön.


    Meine Arbeitskollegin fährt ständig zum shoppen dort hin , so unterschiedlich kanns sein. :D

    Wer Visionen will, sollte nicht mit den Drogen sparen.
    Das Känguru-Manifest

  • (OT: wir ziehen gerade wieder nach MA, was kaum jemand verstehen mag... Ich komme jedoch aus der Region und freue mich. Wäre auch sehr gerne bei einem Mannheimertreffen dabei falls eins zustande kommt.)

  • Meine sind 3 und 6. Ich habe mal den entsprechenden thread im Gartenzaun hochgeholt.


    Am ersten Advent ist übrigens immer weihnachtliches Kinder Theater in der Festhalle baumhain vom Theater on Tour. Das ist immer total schön! Ich hoffe sehr, dieses Jahr hingehen zu können, das ist 3 Tage vor Termin.

    Liebe Grüße von Ossiline mit Maxi #female 05/10 und Midi #female 04/13 und Mini #female 11/16

  • Hallo ihr Lieben,


    vielen, vielen Dank für eure Antworten. Da kann ich mir einiges mitnehmen.


    LG
    froeschle

    Wir mit dem großen M #female (08/09), dem kleinen M #female (02/12), dem Fell-F #female (14.11.12) und noch einem Fell-Klein-F #female (~11/2015)

  • *rauskram*


    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt....


    Leider drängen uns gerade die Umstände, dass wir erst nachmittags hier losfahren können (ca. 1,5-2 Stunden Anfahrt) und auch nach dem Konzert wieder heimfahren.


    Nun wurde mitgeteilt, dass morgen wohl etwa 13.000 Leute erwartet werden und am Maimarkt wohl auch eine Veranstaltung läuft, sodass man gar nicht erst versuchen soll, an der SAP Arena einen Parkplatz zu bekommen.
    Da ich mittlerweile sehr oft in HD war und auch schon ein paar Restaurants testen konnte :D , würden wir mit dem Auto nach Heidelberg fahren, dort noch Essen gehen und dann mit den Öffentlichen zur SAP Arena fahren.
    Der Hauptbahnhof HD würde sich ja anbieten, gibt es da ausreichend Parkplätze? Findet man sich da gut zurecht? Wir Landeier sind mehr als 4 Gleise an einem Bahnhof einfach nicht gewöhnt ;)


    Oder habt ihr noch eine andere Idee, wo wir gut Essen können, Auto abstellen und mit der Bahn/Bus weiter können?


    LG
    froeschle



    PS: #laola#laola Morgen ist es soweit #huepf

    Wir mit dem großen M #female (08/09), dem kleinen M #female (02/12), dem Fell-F #female (14.11.12) und noch einem Fell-Klein-F #female (~11/2015)

  • Heidelberg und parken ist schwierig. Direkt am Hauptbahnhof der Parkplatz ist winzig.


    Parkt doch beim technoseum? Der Parkplatz ist riesig und da fährt direkt die 6. Da ist auch der http://chinapalast-mannheim.de, ich weiß aber nicht, ob der noch taugt, ich war da seit jahren nicht mehr.

    Liebe Grüße von Ossiline mit Maxi #female 05/10 und Midi #female 04/13 und Mini #female 11/16

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ossiline ()