Slush Eis Bereiter von Aldi Süd

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Ich bin so doof. Meine Kinder sind total scharf auf dieses Slush-Eis. Nun gab es diese Slush-Ice-Maker beim Aldi am vergangenen Montag echt günstig, ich hatte mir das sogar ins Handy gespeichert - leider für kommenden #sauer Montag. Bei unserem Aldi sind die Dinger inzwischen natürlich ausverkauft ;( . Habt Ihr die noch irgendwo gesehen? Vielleicht könnte mir Jemand einen (oder wenn vorhanden auch 2) kaufen und schicken? Ich bezahle sie natürlich und natürlich auch das Porto. Echt, ich ärgere mich gerade so über mich selbst #motz .

  • Meinst du diese Quetschbecher?
    Die gibt es bei uns bei Edeka; ich meine, die kamen 8€. Funktionieren super mit jeder Art von süßem Saft.

    ... wartet auf: Impfung - Chip - Morgellon-Entwurmung.

  • Ja, solche Dinger sind das wohl. Ich hab die schon für weit über 10€ gesehen, das war mir zu happig, bei Aldi waren es nur 3,99 #yoga . Aber mit Porto während das ja auch 8, ich schau mal beim Edeka, da geh ich sonst nur nie hin, vielleicht haben die sie ja bei uns auch, Danke!

  • Gibts auch bei Woolworth grade in der Restpostenecke.


    Bei uns hats nicht geklappt, ich hab unsren weggeworfen - weil ih es, wie in der Anleitung stand, mit Tee bzw. reinem Saft gemacht hab. Hab mich schon gewundert wsrum es heisst, mit UNgezuckerten Getränken gehts am besten wenn das echte Slush düss ist wie Seuche. War dann offenbar ein Fehler in der automatischen Übersetzung (deutsch war nur eine von vielen Sprachen drauf)


    Muss ich mir wohl nochmal einen kaufen. Wir lieben das auch.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Bei Aldi Nord gabs die auch...ich hab keinen mitgenommen,obwohl der Preis ja super war:
    man hätte da 15 Minuten am Stück kräftig rühren sollen....also nix mit ein paar Mal quetschen,das war es mir nicht wert für so ein bißchen
    Slush...

  • falls ihr so eine einfache eismaschine habt: damit gehtr es auch super! und man hat gleich eine große menge..

    k. (*1979) mit p. (*02/2006), k. (*09/2008), h. (*12/2010) und f. (*09/2015)

  • Wir hatten einen von Netto und das Kühlelement war sofort kaputt. Das heißt, wir haben mit dem ersten Becher die Kühlflüssigkeit mitgetrunken #kreischen .


    Ich will keinen mehr.


    Muss natürlich nicht IMMER so sein ^^ #angst

  • @Mio #kreischen , okay, ich wills doch nicht haben!
    Und 15 Minuten Rühren möchte ich auch nicht, ich dachte das geht ganz fix....


    Das führt mich zu @'Bernstein s Video: cool, das probiere ich aus. Ob das so auch mit Apfelschotle geht?

  • Wir haben die vom Aldi. Es ging mit Limo, O-Saft und Traubensaft. Mehr haben wir noch nicht probiert. Es dauert etwa 10 min und du musst nicht ununterbrochen rühren sonder nur so zwischendurch mal. Die Kinder haben Spaß dran, auch wenn der Kleine so ungeduldig ist und immer schon mal zwischendurch probieren muss :) wenn du magst guck ich mal, ob bei unserem Aldi noch welche sind.

  • naja, du nimmst eine Flasche Fruchtnektar (also z.B. Maracuja oder Mango etc. - ich schätze mal etwas Zucker muss schon rein?!) und kühlst das schonmal im Kühlschrank. Und dann kippst du es einfach in die Eismaschine.. Wir haben so eine, wo man die Schüssel kühlt und darin wird dann gerührt (so ein 20 €-Teil von Aldi) Das ergibt dann eine Familienportion Slush..

    k. (*1979) mit p. (*02/2006), k. (*09/2008), h. (*12/2010) und f. (*09/2015)

  • Geht's einfach darum ein Getränk zu kühlen und ab und zu unzurühren? *grübel* ich Probier das im Video mal mit Saft plus Sprudel ;) werde berichten

  • Bei unserem ist es wirklich ganz einfach: Saft rein (von Apfelsaft bis Banenennektar oder Eistee, Cola, Fanta geht alles) und kneten. 3 Minuten reichen.
    Wir haben unseren aber immer mindestens über Nacht in der TK-Truhe, ich habe gelesen, dass die 2 Stunden, die meist in der Anleitung stehen, nicht ausreichen.

    ... wartet auf: Impfung - Chip - Morgellon-Entwurmung.

  • Wir hatten einen von Netto und das Kühlelement war sofort kaputt. Das heißt, wir haben mit dem ersten Becher die Kühlflüssigkeit mitgetrunken #kreischen .


    Ich will keinen mehr.


    Muss natürlich nicht IMMER so sein ^^ #angst

    Waaaah! Unser Kühlteil war auch relativ schlapp (dachte aber, von Anfang an)und ich hab mir auch eingebildet, dass es komisch geschmeckt hat. Hatte es aber dann auf den Silikongeruch geschoben (man lässt sich ja durch die Nase sehr beeinflussen).


    Ok, ich will doch keinen mehr!


    Ohnezahn: Ok, daran könnte es auch gelegen haben. Ich hatte es etwas länger drin als in der Anleitung, aber weniger als nen halben Tag.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

    Einmal editiert, zuletzt von Preschoolmum ()

  • wir haben die teure Variante geschenkt bekommen(eismaxx oder so). Die ersten Tage wars der Hit,jetzt verstaubt das Teil im Regal. Klappte auch nicht so gut wie beworben. Würde mir das Geld sparen...