Kinderwunsch 2012

  • Hallo Silki!


    Unsere Tochter ist zwar erst ein Jahr geworden, aber trotzdem haben wir einen großen Wunsch nach einem weiteren Baby #love


    Da unsere "Sunce" noch oft stillt, habe ich noch keinen regelmäßigen Zyklus,deshalb herzeln wir jetzt einfach mal ungestört und schauen, was passiert
    #freu

    Ich stelle was ich fühle, über alles was ich weiß #herz
    Andreas Bourani

  • Hallo Sazu,


    schön, dass du auch da bist! Bin ich nicht mehr so allein :augen:


    Ich bin momentan total ungeduldig und kann es irgendwie kaum erwarten, dass sich endlich ein zweites Kind auf den Weg macht. Aber ich versuche, mich in Geduld zu üben ...

  • Wenn das so einfach wäre gell... Hab mir ne riesen Packung ovutests bestellt, damit ich bloss nix verpasse und muss nun als selbst über mich den Kopf schütteln, wenn ich drei mal am Tag auf so ein Ding pinkle ;)


    Seid ihr schon länger dabei?


    Ach ich seh grad, du kommst aus Karlsruuuuh :) nicht weit weg von uns. Schön!

    Ich stelle was ich fühle, über alles was ich weiß #herz
    Andreas Bourani

    Einmal editiert, zuletzt von Sazu ()

  • Bei uns erst der zweite Übungszyklus. Bin verwöhnt von der ersten Schwangerschaft, wo es gleich beim ersten klappte und eigentlich hab ich ja im Mai noch gefastet, weswegen sich dann bei mir eh immer alles verschiebt.
    Ovutests wollte ich mal holen, falls es diesen Monat noch nicht klappt. Welche hast du denn und ab welchem Zeitpunkt musst du im Zyklus damit anfangen?



    Wo wohnt ihr denn?

  • Ich hab hier noch 4 SS-Tests liegen, die ich nicht mehr brauche, weil es sofort beim 1. Versuch geklappt hat. Vielleicht braucht ja jemand noch welche. Ich würde sie im Briefumschlag verschicken. Wer Interesse hat kann mir ja eine PN schicken.

  • Ich hab hier noch 4 SS-Tests liegen, die ich nicht mehr brauche, weil es sofort beim 1. Versuch geklappt hat. Vielleicht braucht ja jemand noch welche. Ich würde sie im Briefumschlag verschicken. Wer Interesse hat kann mir ja eine PN schicken.

    Ui, hast du dir einen Vorrat zugelegt?
    Ich würde sie gern nehmen. Was möchtest du dafür?

  • Ich schließe mich an.
    Ich mache NFP und vermute, dass es diesen Monat nicht geklappt hat - NMT ist Ende nächster Woche...


    Ich befürchte, dass es bei uns etwas länger dauern wird... :|

  • Silki, ich wohne in der Nähe von OG!


    Schön,dass es bei euch beim ersten Kind so schnell geklappt hat, wir haben fünf Monate gebraucht-ist ja auch nicht ewig :-)


    Die Ovutests hab ich mir angeschafft, weil ich erst einmal meine Tage hatte und einfach mal schauen wollte, ob es mir vielleicht mal nen Eisprung anzeigt. in der Apotheke und zB im DM sind die sehr teuer. ich hab meine bei Amazon gekauft (darf ich das hier eigentlich schreiben?) 20 stück von Aide für 3,49 € ein Schnäppsche :-)


    Der Zeitpunkt hängt davon ab, wie lange dein Zyklus ist. Meiner war früher 28 TAge und so fängt man mit dem testen am 14. Tag an. das kannst mal googeln, da gibt es auch versch. Foren...


    Futurama NFP habe ich mir auch schon angeschaut, da muss man sich glaub ich gut reinlesen, hört sich alles noch ziemlich kompliziert an... ich drück dir die Daumen,dass es bald klappt

    Ich stelle was ich fühle, über alles was ich weiß #herz
    Andreas Bourani

  • Ja, ich leiste gern Gesellschaft. Bin Tag 28. THEORETISCH müsste heut die Mens einsetzen, WENN es nicht geklappt hat UND mein Zyklus so weiter macht, wie er vor der Geburt aufhörte!



    Bitte Daumen drücken!

  • Hej Sazu,


    ja, NFP ist nicht ganz einfach - aber auch nicht so schwierig. Vor allem, wenn man schwanger werden will, ists einfacher, denn dann muss man ja nur beobachten wann der Eisprung ist, da kann man nicht so viel falsch machen, wie beim verhüten.


    In der Stadtbücherei findet man meist ein Buch von den Maltesern mit den Infos die man braucht und einer Kopiervorlage des Zyklusblatt (oder Du machst es online). Du kopierst Dir das Blatt ein paar mal und dann kannst Du schon anfangen, während Du das Buch noch liest. Die wichtigesten Punkte zum Messen (dann kann man schon anfangen):
    Immer morgens, vor dem Aufstehen (min. eine Stunde gelegen haben), ca. 5 Min oral mit Termometer, das 2 Nachkommastellen hat, messen. Auf 0.5 runden und eintragen. Alles andere nimmst Du nach und nach dazu. Außerdem kannst Du alle Beispiele dann am eigenen Blatt nachvollziehen. Das macht es einfacher.


    LG
    futurama

  • Hallo zusammen,


    na da sind wir ja jetzt doch schon wieder ein paar mehr. Das ist schön
    Ich wünsch euch allen auf jeden Fall viel Erfolg und natürlich vor allem Spaß! :)

    Der Zeitpunkt hängt davon ab, wie lange dein Zyklus ist. Meiner war früher 28 TAge und so fängt man mit dem testen am 14. Tag an. das kannst mal googeln, da gibt es auch versch. Foren...

    Ahja, das ist dann wie bei den Clearblue-Tests. Wenn es diesen Zyklus nicht klappt, bestelle ich mir auch welche. Bis jetzt habe ich eigentlich nur auf den Zervix geachtet.

  • PuDiEb, ich denke schon die letzten zwei Tage an dich-wie geht es dir?


    Danke Futurama für deine Auskunft, bin noch gar nicht auf die idee gekommen, mal in der Bücherei zu schauen ;)
    Aber momentan ist ja eh mal der Kinderwunsch im Vordergrund undnwie du sagtest, das ist etwas leichter zu durchschauen wie der Rest...

    Ich stelle was ich fühle, über alles was ich weiß #herz
    Andreas Bourani

  • hallo,


    ich geselle mich mal dazu


    unser Großer ist jetzt 5, die kleine Große wird im Herbst 3
    und wir wünschen uns so sehr ein drittes Kind,
    jetzt ab August wollen wir es versuchen...


    wünsche Euch allen alles Gute!

  • Ich würde mich auch gerne dazu gesellen. Wir sind jetzt im 2. ÜZ für das zweite Kindchen. Meine Tochter ist im Februar 2010 geboren worden. Wäre schön, wenn ich mich hier ein bisschen ablenken könnte. Das ist das erste mal das ich richtig hibbel und ich bin total aufgeregt. Meine Tochter war mehr oder weniger ungeplant ;)

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Ich würde mich auch gerne dazu gesellen. Wir sind jetzt im 2. ÜZ für das zweite Kindchen. Meine Tochter ist im Februar 2010 geboren worden. Wäre schön, wenn ich mich hier ein bisschen ablenken könnte. Das ist das erste mal das ich richtig hibbel und ich bin total aufgeregt. Meine Tochter war mehr oder weniger ungeplant ;)

    Dann lenken wir uns doch gegenseitig ab. Ich bin auch so furchtbar hibbelig. Es lässt sich einfach nicht abschalten. Waren Zyklen früher auch so lang? #pfeif

  • Dann lenken wir uns doch gegenseitig ab. Ich bin auch so furchtbar hibbelig. Es lässt sich einfach nicht abschalten. Waren Zyklen früher auch so lang? #pfeif


    Dann lenken wir uns doch gegenseitig ab. Ich bin auch so furchtbar hibbelig. Es lässt sich einfach nicht abschalten. Waren Zyklen früher auch so lang? #pfeif


    Ja genau. Ohne KiWu waren 35 Tage Zyklus toll, länger keine Tage. Aber jetzt ist es echt zum kotzen das bis zum ES immer so viel Zeit vergeht...

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Ich hänge mich auch mal ganz vorsichtig mit ran....


    Und kann fast ganz bei Leanor unterschreiben... :) : Unser Großer ist bald sieben, der Kleine wird im Herbst drei und mit Nummer Drei möchten wir nun beginnen.
    Eigentlich erst in ein paar Monaten - was sinnvoll wäre (Mann neuer Job, Wochenendehe, alles noch neu und zum eingewöhnen), aber vernünftig sein ist gerade nicht meine Stärke... #schäm
    Wir werden nun bald zum ersten Mal in seine neue Montag-bis-Freitags-Wohnung fahren und dort zwei Wochen verbringen.
    Die Fahrt dauert sechs Stunden mit dem Zug und eigentlich wollte ich mir erstmal ganz in Ruhe anschauen, wie ich das mit zwei Kinder mache bevor wir uns an unser Drittes wagen.
    Eigentlich.....ach Mann, kennt das jemand - dass man einfach völlig unvernünftig den lieben, langen Tag nur noch an ein Baby denkt und jeden "verpassten" Zyklus als verlorene Chance sieht?
    Wir haben die Wochenendsituation nun erst seit zwei Wochen....wir sollten eigentlich wirklich erst noch ein bisschen testen.


    Allerdings hatten wir so ähnliche Situationen (viele Dienstreisen, etc.) nun schön öfters.
    Wir kennen das also.
    Und ich fühle mich gerade so wahnsinnig stark.
    Ich weiß, das wird laufen.
    Obwohl unsere Kinder bislang immer sehr bedürfnisstark waren.
    Man könnte auch sagen "anstrengend". :D


    Ich werde es wuppen.
    Aber es gibt wirklich keinen einzigen vernünftigen Grund, nicht wenigstens bis zum nächsten Zyklus zu warten, bis wir wenigstens einmal die Strapazen mit dem Zug auf uns genommen haben und ich zumindest weiß, wovon ich rede.
    (Mein Mann arbeitet nun in Berlin und wir freuen uns riesig, nun öfters "Urlaub" in Berlin machen zu können.
    Mit neuem kleinen Baby sicher nicht mehr so einfach und vermutlich beschneidet man sich da ziemlich in den Möglichkeiten, Berlin zu entdecken und zu erkunden.)
    Aber ich kriege den Baby-Gedanken nicht weg.
    Ich könnte schon ständig einkaufen gehen - wie gesagt, ich bin noch nicht mal schwanger.... #hammer
    Hilfe - irgendwas steuert mich fremd..... #kreischen kennt das zufällig jemand und hat nen Gedanken dazu?? #confused


    Bis hierhin... allen Hibblerinnen viel Erfolg!!


    Lg Nia.

    Grüße, Nia mit Nachwuchs (05 und 09).

  • Ich könnte schon ständig einkaufen gehen - wie gesagt, ich bin noch nicht mal schwanger.... #hammer
    Hilfe - irgendwas steuert mich fremd..... #kreischen kennt das zufällig jemand und hat nen Gedanken dazu?? #confused


    hach, ich verstehe Dich so gut, könnte auch schon einkaufen (dabei ist ja eigentlich noch alles da) oder Mützchen stricken oder...


    naturwissenschaftlich wird es bestimmt meist durch die Hormone erklärt, Fortpflanzungstrieb, Nestbau, was auch immer
    anthroposophisch betrachtet, will da einfach ein Kind geboren werden und hat eben uns als Eltern ausgesucht (können wir nix gegen machen :) )


    such Dir was aus, gibt bestimmt noch viele Erklärungen


    meine Kinder sind übrigens immer super gerne Zug gefahren, auch als Baby und auch so lang


    und Berlin kann man ja auch mit Baby entdecken oder sont ein bisschen später

  • Hach, bin ich jetzt beruhigt, dass nicht nur ich momentan "nur das eine im Kopf hat". :D


    Wir hatten auch ursprünglich geplant, mal so Anfang August loszulegen. Und jetzt sind wir diesen Monat bereits im 2. ÜZ. Im Mai habe ich 10 Tage gefastet und danach hat es mich und irgendwie auch meinen Mann gepackt. Mysteriös. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich beim Großen auch direkt vor der SSW gefastet habe und es dann auch direkt im 2. ÜZ geklappt hat. Das Timing wäre dann also irgendwie gleich.
    Jetzt bin ich bei Tag 25, denke tagein tagaus an nichts anderes mehr und versuche mich parallel ständig auf andere Gedanken zu bringen. Aber ich hatte letzte Woche Dienstag ein sehr starkes Stechen im Unterleib, rechte Seite und bin mir ziemlich sicher, dass das der Eisprung war. Einen Abend zuvor haben wir ordentlich gekuschelt ...
    Heute hatte ich ein alt bekanntes Gefühl in meiner Brust (oder ich hab es mir eingebildet #schäm ) und es kommen jetzt beim Massieren tatsächlich jedes Mal ein paar Tröpfchen Milch. Ich glaub, ich werde noch verrückt #hammer