Wo hab ich mich versteckt? Zum dranhängen

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Kühlschrank

    “Stelle Dich an den Abgrund der Hölle
    Und tanze zur Musik der Sterne!”
    (Walter Moers)


    Du darfst sein, wer du bist, du darfst dich äußern und wir nehmen das ernst. Da ist immer beides: Wurzeln und Flügel, Bindung und Freiheit.

    (Herbert Renz-Polster)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • Mein Schlüsselbund ist verschollen! #haare


    Ich hab alles schon x Mal abgesucht, ich weiß nicht, wo ich noch schauen soll... Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich damit noch die Haustür aufgesperrt hab. Und vermute/befürchte, dass ich dann dem Kleinkind den Schlüssel gegeben habe und das dann damit irgendwo hin verschwunden ist und den Schlüssel "aufgeräumt" hat...

  • die Unterlagen unseres Vereins für das Jahr 2020. Ich habe die Sachen im August von der Vorgängerin übernommen, mich nie so recht darum gekümmert und jetzt finde ich nichts aus dem Jahr#angst

  • Mein Schlüsselbund ist verschollen! #haare


    Ich hab alles schon x Mal abgesucht, ich weiß nicht, wo ich noch schauen soll... Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich damit noch die Haustür aufgesperrt hab. Und vermute/befürchte, dass ich dann dem Kleinkind den Schlüssel gegeben habe und das dann damit irgendwo hin verschwunden ist und den Schlüssel "aufgeräumt" hat...

    im Küchenschrank in den Plastikschüsseln?

    Unterm Sofa

    In einem Schuh

    In deiner Jackentasche

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • die Unterlagen unseres Vereins für das Jahr 2020. Ich habe die Sachen im August von der Vorgängerin übernommen, mich nie so recht darum gekümmert und jetzt finde ich nichts aus dem Jahr#angst

    Auf dem Papierstapel, den du schon 10mal durchsucht hast, weil der Hefter doch anders aussieht, als du in Erinnerung hast?

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Ah, gefunden!!!


    Wir haben im Bad eine Kommode stehen, darauf liegen zwei Stapel Haufen mit Klamotten, die schon getragen sind, aber noch nicht in die Wäsche müssen. Jeweils einer von mir und einer von meinem Mann. Meinen Haufen hatte ich schon durchsucht. Aber gerade habe ich alle Klamotten einzeln nochmal durchgeschaut. Und unter dem Klamottenhaufen meines Mannes lag der Schlüssel! Wie auch immer er da hin gekommen ist... Und ich vermute, das Kleinkind ist unschuldig. Naja, jedenfalls sieht die Kommode jetzt auch wieder ordentlicher aus! Und der Schlüssel ist wieder da!!! #freu

  • Ich wollte grad schreiben, dass mein Schlüssel sich heute morgen in der Kinderküche angefunden hat. Definitiv vom Kleinkind dort hin getragen.

    Aber du hast ihn ja schon wieder.

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019

  • weil der Hefter doch anders aussieht, als du in Erinnerung hast?

    Das ist definitiv zumindest ein Grund. Hefter verfärben und verformen sich heimtückisch, entweder in echt oder in der Erinnerung, das weiß ich noch nicht, aber sie tun es. Immer. Definitiv.

    तत् त्वम् असि

  • weil der Hefter doch anders aussieht, als du in Erinnerung hast?

    Das ist definitiv zumindest ein Grund. Hefter verfärben und verformen sich heimtückisch, entweder in echt oder in der Erinnerung, das weiß ich noch nicht, aber sie tun es. Immer. Definitiv.

    allerdings. Und manchmal rutschen die blöden Dinger auch in schwarze Löcher und tauchen genau da auf, wo man schon 10x gesucht hat. Plötzlich liegen die da ganz unschuldig rum. #finger