Gemeinsam, motiviert und hoffentlich gesund durch die kalte Jahreszeit

  • Hallo ins Rabenrund,


    der Herbst ist da. Und mit ihm kommen bald schon die ersten Schnupfnasen
    Und weil ich meine guten Vorsätze alleine eh nicht schaffe einzuhalten, möchte ich es gern mit Rabenunterstützung probieren.


    Denn wie jedes Jahr nehme ich mir vor, gesünder zu leben und mich abzuhärten. Dazu fallen mir auch jede Menge Möglichkeiten ein - man hört und liest ja immer, was alles gesund und förderlich sein soll, wenn man es im Alltag integriert. Klar, dass man nicht alles umsetzen kann. Aber wenn man das Vorhaben nur von einem Tag auf den nächsten schiebt, bis der Winter vorbei ist, kann das auch nichts werden #schäm


    Hier mal eine Aufzählung dessen, was ich mir hin und wieder vornehme (natürlich nicht alles auf einmal) und dann doch wieder nicht durchhalte oder gar nicht erst anfange:


    - zweimal wöchentlich Sport treiben
    - täglich an der frischen Luft spazierengehen
    - täglich 10.000 Schritte laufen
    - täglich 5 Portionen Obst essen
    - täglich 1,5 Liter trinken
    - morgens Wechselduschen oder kneippsche Güsse
    - morgens ein Glas warmes Wasser trinken
    - ausreichend Schlaf gönnen / rechtzeitig ins Bett gehen
    - weniger Zucker konsumieren
    - für Entspannung sorgen / Entspannungsübungen machen
    - ab und zu Nasenduschen


    Wie gessagt, das ist keine Liste zum Abarbeiten, sondern eine Ideensammlung. Weitere Ideen sind herzlich willkommen #zaehne


    Dieser Thread soll alle motivieren, die gern etwas für ihren Körper tun und dadurch hoffentlich gesund beleiben möchten. Wer mag, kann nach einem erfolgreichen Tag gern hier seine Erfolge preisgeben. Wer macht mit? 8o


    Total motiviert habe ich zwar trotzdem noch nicht kalt geduscht, aber immerhin gestern Sport getrieben und heute schon mal den Schrittzähler rausgekramt. Ich bin gespannt, was da bis heute Abend zusammenkommt #nägel Und die erste Portion Obst ist auch schon vertilgt ^^ Auf geht's ...

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers 9x1Rp1.png


    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Mich würde auch interressieren wieviele Schritte ich so täglich tue.
    Muss so ein Schrittzähler am bein so oder wo macht man den fest?


    Ich hab mir vorgenommen mehr mit dem Rad zu fahren, wo der Kleine nun fix unterwegs ist auf seinem Laufrad.
    Wir sind schon die ganze Woche zur Tagesmutter geradelt und ich dann weiter zur Arbeit.
    Wetter lädt ja dazu ein. Noch.


    Von deiner Liste kann man sicherlich jeden Tag eine Sache einbauen.
    Sauna vielleicht noch einmal wöchentlich?

  • Ich habe einen Schrittzähler mit einem Clip dran. Den mache ich mir an den BH.


    Radfahren ist auch eine tolle Idee. Nur kommt dafür gerade die falsche Jahreszeit auf uns zu. Aber nächstes Jahr, wenn mein Baby alt genug für den Fahrradsitz ist, möchte ich auch wieder mehr radeln #ja


    Jeden Tag (erst mal) einen Punkt abzuarbeiten, sollte zu machen sein ^^


    Die Bilanz für heute:
    :) immerhin 4700 Schritte - weil 10.000 wirklich ziemlich viel sind, würde mir auch die Hälfte genügen und da bin ich ja dicht dran
    :| leider nur 2 Portionen Obst/Gemüse geschafft, das ist zu wenig :/
    :P die 1,5 Liter hätte ich bestimmt geschafft, wenn ich statt 300 ml Milchshake ein echtes Getränk genommen hätte
    #schnarch und jetzt gehe ich ins Bett, weil die Nacht mit zahnendem Baby sowieso wieder kurz zu werden droht

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers 9x1Rp1.png


    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Wieso zählst du den Milchshake nicht mit?
    Der ist doch auch flüssig.


    Ich habe mir nun vorgenommen jeden Tag zur Arbeit EIN stück Gemüse oder Obst mitzunehmen.
    Ein Anfang.
    Für die kids schnippel ich morgens immer was. Aber dann ist komischerweise keine Zeit mehr für mich übrig.
    Irgendwie bescheuert!
    Ich arbeite dran.
    Gestern gab es Banane und heute ne Möhre.


    Ich bin gestern bis zur Arbeit durchgeradelt. Einfache Strecke 14km.
    Heute nur die Hälfte. Bin dann mit der Straßenbahn weiter. Hat organisatorische Gründe für heute.
    Morgen fahr ich dann mit dem Auto. Dafür gehe ich nachmittags sicherlich mit meinem Pferd ne Stunde spazieren.


    Schrittzähler zum Anclippen. ... Ich gehe mal auf die Suche ...

  • Na, Milch zählt doch als Nahrungsmittel, nicht als Getränk. Und im Milchshake ist Milch und Milcheis.
    Ich schätze meine Trinkmenge eh nur grob. Alles andere wäre mir zu stressig.


    Wegen Schrittzähler fiel mir noch ein, dass es für Smartphones auch Apps gibt, die das können. Muss man halt dann ständig bei sich tragen.



    Heute geschafft:
    - 6700 Schritte #top
    - Spaziergang zum Discounter (und beladen wieder zurück #pfeif )
    - 1,5 Liter getrunken
    - 6 Portionen Obst/Gemüse, wenn ich den einen Liter Birnensaft mit 4 Portionen (Gläser) zähle :D

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers 9x1Rp1.png


    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Smartphone habe ich nicht.


    6 Portionen Obst / Gemüse
    2000 Schritte mehr wie am Vortag #super



    Ich hab mir noch vorgenommen, die Hände noch öfters und gründlicher mit Seife zu waschen.
    Soll ja eine Hauptansteckungsquelle sein.
    Ich kenne sogar welche, die daher total das Händeschütteln verweigern.


    Ich habe mir nun einen Radhelm angeschafft. Und so Leuchtarmbänder. Dunkler wird es allemal. Sicherheit auf dem Arbeitsweg.
    Zumindest bin ich ausgestattet. Keine Ausreden mehr ... #pfeif

  • Ich grätsch mal kurz rein, nicht 5 portionen obst, sondern 3 gemüse und 2 obst ist die Empfehlung des vdd.
    Sonst hast du nämlich ziemlich viel Zucker gegessen.
    Ansonsten ist bei mir raus und sport das wichtigste.

    Solang wir uns begleiten...durch Sturm und Gezeiten...durch Ebbe und Flut...dann bleibt alles gut...#herz

  • Puh, wo sich Obst so viel besser wegmumpeln lässt ... Ich bleibe der Einfachheit halber bei 5 x Obst oder Gemüse ;)


    Händeschütteln meide ich in der kalten Jahreszeit auch gerne. Da musste ich mich im Kindergarten sehr oft rechtfertigen, weil sie den Kindern aus Höflichkeit das Händeschütteln beibringen und ich als Mutter Vorbild sein sollte. Und dann verweigere ich diese Höflichkeitsgeste #augen
    Man sollte sich eigentlich auch nicht selbst ins Gesicht fassen. Schwierig ... Aber öfter gründlich Händewaschen ist wahrscheinlich nicht verkehrt.


    Die letzten zwei Tage war irgendwie Flaute, aber heute ...


    - früh kalte Kniegüsse #banane
    - 3 Portionen Obst/Gemüse (da muss ich echt dran arbeiten!)
    - wir waren wandern, deswegen auch ...
    - 14400 Schritte 8o

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers 9x1Rp1.png


    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Ich war gestern schön eineinhalb Stunden mit meinem Pony spazieren.
    Da kommen auch etliche Schritte zusammen.


    Nachmittags dann noch eine kurze Radtour mit den Kindern.


    Heute bin ich auch wieder komplett zur Arbeit geradelt.
    Zeitlich neuer Rekord!


    Heute steht noch Obst / Gemüse - einkaufen auf dem Plan und dann morgens etwas mehr Zeit zum Schnippeln einplanen, damit alle Familienmitglieder ihre Portion / - en mitbekommen.


    Vitamin D bekommt man zurzeit ja noch genug. Sonne scheint ja noch ordentlich. Aber es wird schon merklich eher dunkel. Ab Dezember ist es dann gefühlt komplett duster.

  • ich hab in meinem Leben noch nie schritte gezählt. Und da, wo ich wirklich viele mache, darf das handy nicht hin (auf die matte) ansonsten wäre das mal spannend.
    Klappt das gut mit app?

    Solang wir uns begleiten...durch Sturm und Gezeiten...durch Ebbe und Flut...dann bleibt alles gut...#herz

  • Ob das mit der App geht, kann ich nicht sagen. Ich fände es unpraktisch, das Handy ständig am Körper zu tragen. Der Schrittzähler ist klein und leicht und stört dadurch kaum.



    - kalte Kniegüsse
    - Spaziergang
    - 7600 Schritte
    - 4 Portionen Obst/Gemüse

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers 9x1Rp1.png


    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Ich habe den Omron Walking Style 3. Und als mir nach so zwei Jahren mal der Clip kaputt ging (ist leider aus Kunststoff), bekam ich anstandslos Ersatz vom Herstelller.

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers 9x1Rp1.png


    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Ich mach da mal mit und gehe mal die Punkte ein:


    - zweimal wöchentlich Sport treiben -> ist ein guter Vorsatz und da mache ich gleich ab nächster Woche mit!
    - täglich an der frischen Luft spazierengehen -> werde ich wohl nicht jeden Tag schaffen, aber ich setze mir als Ziel 2-3 Mal die Woche
    - täglich 10.000 Schritte laufen -> 5000 Schritte mit dem Spazierengehen kombinieren
    - täglich 5 Portionen Obst essen -> 5 Mal am Tag, kriege ich es nicht hin, aber 2 mal definitiv
    - täglich 1,5 Liter trinken -> ich trinke jetzt schon zwischen 2-3 Liter
    - morgens Wechselduschen oder kneippsche Güsse -> da passe ich
    - morgens ein Glas warmes Wasser trinken -> lieber Zitronenwasser
    - ausreichend Schlaf gönnen / rechtzeitig ins Bett gehen -> ganz schwierig, aber ich denke an 2 Tagen würde ich es auch schaffen.
    - weniger Zucker konsumieren -> guter Vorsatz!
    - für Entspannung sorgen / Entspannungsübungen machen -> wir haben daheim ganz viele Massagebälle usw :)
    - ab und zu Nasenduschen -> noch nie gemacht, aber 1x im Monat könnte man es ja machen.


    Ich werde aber auch noch ergänzend zur Liste zusätzlich vorbeugende Maßnahmen, wie hier beschrieben, ergreifen:


    - 1-2x pro Woche eine Hühnersuppe trinken.
    - 1-2x pro Monat Badesalze benutzen
    - Säfte selbst pressen, wobei es mit der Jahreszeit etwas schwieriger wird.
    - morgens ein lauwarmes Glas mit einer halben gepressten Zitrone. Das stärkt die Abwehrkräfte und verleiht auch Energie für den Tag.

  • viele sachen scheiden einfach aus wg fructose und da ich kein tier esse.
    Aber Sport ist easy , das mach ich eh.
    Nasendusche nur bei bedarf. Auf verdacht trocknet mir das zu sehr aus.
    Jeden Tag raus eh, kind verlangt das.


    Wechseldusche und co scheitert am kind. Aber schritte zählen überleg ich noch. Fies eben dass das beim sport ab muss, dann ists ja eigentlich nicht richtig.

    Solang wir uns begleiten...durch Sturm und Gezeiten...durch Ebbe und Flut...dann bleibt alles gut...#herz

  • Schrittzähler ist bestellt.
    Aber n anderer wie Avivit ihn hat.
    Bin gespannt was da zusammen kommt.


    Ich muss echt an meiner Obst- und Gemüseaufnahme arbeiten. Grrr ...


    Sport fällt heute flach wegen zu viel Wind. Immer an der Weser lang mit Gegenwind muss ja nicht sein. #pfeif


    Nasendusche mach ich auch nicht. Habe ich noch nicht und werde ich auch nicht! Da ist mein innerer Ekel größer. <X

  • Ich glaube, das mit dem Zitronenwasser muss ich mal testen. Wobei ich ja nicht mal das unzitronige Wasser morgens schaffe X/


    Das Wetter heute war so toll, dass ich mir Zeit für einen langen Spaziergang genommen habe. Der könnte auchnglattbals Sport durchgehen, da ich mich verkalkuliert hatte und auf dem Rückweg dadurch das Tempo ordentlich anziehen musste - natürlich mit 10,5 Kilo Gewicht auf dem Rücken 8I  
    Die Runde mache ich in Kürze aber unbedingt nochmal. Da standen so viele tolle Bäume am Wegesrand, deren Früchte unbeachtet zu Boden fallen - Kastanien, Birnen, Walnuss, ... Und ich hatte nur eine klitzekleine Tasche mit #hammer Beim nächsten Mal plane ich auch etwas mehr Zeit ein #heilig


    :) kalte Kniegüsse
    :) langer Spaziergang
    :) 12100 Schritte
    :| 4 Portionen Obst/Gemüse

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers 9x1Rp1.png


    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • :) kalte Kniegüsse (ich hoffe, ich halte das diesmal durch)
    :) Sport getrieben
    :| 7000 Schritte
    :) 5 Portionen Obst/Gemüse


    Und ich habe Zitronen gekauft :D

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers 9x1Rp1.png


    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • das mit dem Hände schütteln ist gold wert. Mein mann gibt niemanden mehr die hand, seitdem sind seine krankentage extrem zurück gegangen! (Gerade auf Arbeit, nicht mal die Führungsetage wäscht sich nach dem klo die Hände und wundert sich aber über den krankenstand der Belegschaft #hammer )


    Ich möchte hier gerne mit schreiben, bin aktuell aber krank und warte bis nach der Geburt, bis ich einsteige :)

    Carpe Diem. Das Leben ist zu kurz, um es zu verschwenden.