Vorschlag für ein richtig nettes, besonderes Hotel?

  • Ich möchte meinem Mann ein Wochenende schenken - runder Geburtstag. Und suche ein besonderes Hotel. Habt ihr gute Vorschläge für mich? Das einzige, was nicht in Frage kommt, sind Wellness-Sachen, denen steht er mehr als skeptisch gegenüber und will ihn nicht "bekehren" (schon gar nicht an seinen Geburtstag).


    Danke!!

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • Boah, das sieht toll aus. Danke!!

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • https://hotel-orphee.de/hotel


    Das sind eigentlich drei Hotels aber in derselben Stadt unter gleicher Führung.


    Und wirklich besonders und ohne Wellness ;) und in der Stadt lässt sich tausenderlei unternehmen (wenn man mal aus dem Zimmer raus mag).


    Als was ganz besonderes würde ich wohl das große Haus nehmen, wobei das kleine auch extrem viel Charme hat, man muss zum zugehörigen Restaurantbetrieb aber 50 m gehen, das große Haus ist damit verbunden.


    Beim Andreasstadel kenne ich die Zimmer nicht.

    Viele Grüße
    Elena mit Mini1 (*2004) und Mini2 (*2006)

  • alpinhotel pacheiner, ein 4 sterne haus auf einem Berg. Ich kenns nicht von innen, aber die Aussicht ist ein Traum.

  • @elena: Das kenne ich, meine Schwester hatte ihr WG-Zimmer im Nachbarhaus :D Und ja, genau sowas suche ich. Kommt definitiv auf die Liste.


    @wegwarte: Hach, Italien. Wobei ich eher für März/April suche, ich weiß nicht, was man da in Cinque Terre machen kann?

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • Vergessen: Falls es das Looshaus werden sollte, musst Du bei der Buchung dazusagen, dass Du eines der (wenigen) originalen Loos-Zimmer haben willst. Die haben nämlich ansonsten eine ganze Reihe ehemaliger Dienstbotenzimmer, die nicht von Loos eingerichtet und zwar auch schön, aber nicht so besonders und stylish sind wie die originalen.

  • Was mag Dein Mann denn? Eher Stadt oder eher Land? Und wenn Stadt - eher groß oder klein? Kultur und/oder Natur?
    Sollen die Kinder mit, wollt Ihr als Paar alleine hinfahren oder sollen es ein paar Tage nur für Deinen Mann sein oder wollt Ihr dort groß feiern?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Astarte ()

  • OT: Das wird ein richtig schöner thread, wenn man es mal stressig hat und sich ein bisschen wegträumen mag :)

    Was A über B sagt, sagt mehr über A als über B.

  • Ganz andere Richtung:
    http://m.factoryhotel-muenster.de/
    Dort war ich auf einem Kongress (allerdings ohne Übernachtung, ich weiß also nicht wie die Zimer sind).
    Als ich dort ankam und aus der Tiefgarage ins Treppenhaus kam, dachte ich noch, ich bin im falschen Film. Der vorherige Kongress dieser Reihe fand in einem 60er Jahre Oberklasse-Plüsch-Hotel statt, dies hier war erkennbar sehr anders.
    Ich kam aus dem Staunen gar nicht raus, hab Fotos ohne Ende gemacht und war sehr begeistert von der Umsicht, Freundlichkeit und dem Mitdenken des Personals. Dort ist alles bestens organisiert.
    Wenns also ein Städtetrip sein soll, ist Münster eine schöne Idee.

  • ... eher hochpreisig aber sicher ausgefallen:


    Leuchtturm Roter Sand


    :D

    Was macht ihr eigentlich, ihr flinken Sekundenhorter, mit all der Zeit, die ihr spart, wenn ihr "lg" tippt statt lieb zu grüßen?

    - aus einer Berliner S-Bahn-Station -