zu welchem Arzt?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Mal wieder ein, weiteres, Problem:
    ich hab schon länger einen knubbel/Pickel im Intimbereich/bzw. zwischen Intimbereich und da wo der Oberschenkel beginnt, und wollte abwarten.
    Heute hab ich nun bemerkt das da unter der Haut eine große Verhärtung ist.( ca. 4cm lang)
    Zu welchem Arzt gehe ich damit?
    Verwachsungen können da ja nicht sein?
    Ursache für diverse Blutungen auch ned?

    Warte immer noch auf das Ergebnis der Video-Kapsel-Darmuntersuchung.

  • Ich würde zum Hautarzt gehen. Oder abwarten, kenne diese nämlich auch und meist geht's alleine weg.
    Früher habe ich Zugsalbe und Pflaster drauf gemacht, ging dann etwas schneller weg.

  • Erst dachte ich auch an einen Pickel vom rasieren, aber diese große Verhärtung hat mich nun doch irritiert.
    Für einen LK scheints mir zu groß/länglich. ( bzw. fühlen sich die normal anders an)

    Weh tun tut's nicht direkt, aber ich hab
    schon länger so ein komisches Druckgefühl

  • Ich gehe immer erst zum Hausarzt (es sei denn es ist total eindeutig wie ein Vaginalpilz oder eine Zahnentzündung). Der überweist dann und bekommt dann ja auch den Bericht, um dann uU anschließend weiter sehen zu können.

  • Leider kenne ich das zur Genüge. Ich habe in dem Bereich häufiger Furunkel. Sobald ich den Verdacht habe, kommt da Ilon Abzess-Salbe drauf. Relativ schnell wird die Verhärtung weich und der Eiter fliesst nach leichtem Druck ab.

  • Mal wieder ein, weiteres, Problem:
    ich hab schon länger einen knubbel/Pickel im Intimbereich/bzw. zwischen Intimbereich und da wo der Oberschenkel beginnt, und wollte abwarten.
    Heute hab ich nun bemerkt das da unter der Haut eine große Verhärtung ist.( ca. 4cm lang)
    Zu welchem Arzt gehe ich damit?
    Verwachsungen können da ja nicht sein?
    Ursache für diverse Blutungen auch ned?

    Den Teil mit den "diversen Blutungen" hab` ich jetzt nicht verstanden. Was meinst Du denn damit?
    Ich würde zum Frauenarzt gehen.... einen Abszess oder sowas sollten die doch auch erkennen können, oder?
    LG S.