Suche Origami-Buch (speziell Tiere) für Kinder

  • Mein Sohn (5 1/2) ist ein großer Origami-Fan und auch ziemlich geschickt, aber die Anleitungsbücher, die ich bisher aus der Bücherei angeschleppt habe, waren entweder viel zu kompliziert (also für Erwachsene) oder "Baby-leicht" (die für Kinder). Hat da jemand vielleicht einen Tipp? Würde mich sehr freuen!

  • Ich habe einiges auf Online-Portalen gefunden. Teilweise sind es Videos oder animierte Anleitungen, die gehen besonders gut.


    Bei den Büchern weiss ich gerade keins, wo mein Kind in diesem Alter selbst falten konnte - ohne "Übersetzung" und Vorzeigen von mir.


    Ah doch, auf einem Pack Origami-Papier hatte es eine Anleitung für 3 Tiere. Die gingen recht gut. Sorry. Wenn mir ein richtiges Buch einfällt, melde ich mich wieder.

  • Danke, auf das Buch bin ich auch bei meiner Suche gestoßen, aber es hat zu wenig Tiere drin. Hätte ich dazu sagen müssen: Mein Sohn hat einen großen Papierzoo gestartet, in dem allerdings erst ein Pfau, Pinguine, Affen und Kamele wohnen (oh Mann, in den Kamelen stecken Blut, Schweiß und Tränen...) #sauer

  • Ach herrjeee, das glaub ich gern. :D Sehr ambitioniert, dein Sohn. Ich hoffe, ihr findet noch was. Ansonsten empfehle ich auch YouTube oder auch Pinterest, da findet man oft ganz tolle Sachen.

    Happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light. -Albus Dumbledore-

  • Ich habe ein ziemlich altes Buch, siehe: http://www.ebay.de/itm/Hobby-O…3a698d:g:ZxcAAOSwFe5X2A7D


    Darin sind: Schwan, Affe, Pfau, Pinguin, Elefant, Hund, Goldfisch, Schmetterling, Frosch, Kranich und Kamel. Wäre das etwas?

    Dieses Buch kann ich auch empfehlen, ich finde die Anleitungen im Gegensatz zu manch anderen Büchern sehr verständlich. Mit Grundschulkindern habe ich schon vieles daraus gefaltet.

  • Lustig, genau das habe ich gerade aus der Bücherei ausgeliehen.

    Wir haben schon einiges daraus gut hingekriegt, aber Elefant und Kamel sind für meinen Sohn noch viel zu schwer. Aber trotzdem danke für den Tipp!

  • Lustig, genau das habe ich gerade aus der Bücherei ausgeliehen.

    Wir haben schon einiges daraus gut hingekriegt, aber Elefant und Kamel sind für meinen Sohn noch viel zu schwer. Aber trotzdem danke für den Tipp!

    Ja, es kann ziemlich kniffelig werden, beim Frosch z. B. auch. Aber den kann man dann vorsichtig aufblasen! 8o

  • Schau mal hier auf der Homepage von Christian Saile: http://www.christian-saile.de/

    Das ist ein 17-Jähriger, der seit einigen Jahren Origami-Bücher für Kinder herausbringt. Ich kenne die allerdings nicht, bin nur vor Jahren drauf gestoßen, als mein damals 8-jähriger Sohn im Origami-Fieber war. Da gibt's einen Band mit Tieren, "Christians Origami-Zoo", auf dem z.B. ein nettes Krokodil abgebildet ist. Vielleicht könnt Ihr auch schon anhand der Videos auf der Homepage einen Eindruck gewinnen, ob die Modelle noch zu schwierig sind oder gut passen.

    Ansonsten kann ich auch nur wärmstens die Suche nach Videos im Internet empfehlen. Da gibt es alles, was man sich nur vorstellen kann, und so eine Videoanleitung sagt auch mehr als hundert Fotos und Skizzen.

  • Da gibt's einen Band mit Tieren, "Christians Origami-Zoo", auf dem z.B. ein nettes Krokodil abgebildet ist.

    Perfekt, ist bestellt! Danke!

    Die Videoanleitungen finde ich einfach deshalb unpraktisch, weil der kleine Bruder keine Ruhe gibt, wenn irgendwas auf dem Computer läuft...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Elpe79 ()