" We are calling you from W*indows T*echnical S*upport"

  • Liebe Forengemeinde,

    gerade klingelte zum wiederholten Male in der letzten Wochen mein Telefon, kurzer Räuspern, dann erklang in gebrochenem Englisch o.g. Sätzchen und ein längerer Sermon, den ich bzw. wir mittlerweile schon kenne(n). Es handelt sich dabei um Fake-Anrufe, das hatte ich bereits recherchiert. Beim ersten Mal haben wir noch geduldig versucht zu erklären, dass wir sehr überzeugte Mac-User sind und keinen Windows-Rechner besitzen. Aber das überzeugte den Mitarbeiter des Call-Centers irgendwie nur bedingt#pfeif. Heute habe ich dann den Kunstgriff benutzt, nur noch Deutsch zu verstehen. Gelang nicht so ganz, ich sagte es das erste Mal auf Englisch und bekam wieder einen Sermon zu hören#tel. Ähm, ja.


    Ich weiß, ich kann einfach den Telefonhörer auflegen. Aber irgendwie möchte ich dem Ganzen noch etwas Kreatives abgewinnen #bananeund hoffe auf eure (schon getesteten) Ideen zum Thema. Was macht ihr denn in diesen Situationen? Bitte keine Trillerpfeifentipps, das fände ich gemein...

  • Die anrufende Nummer in der Anlage blockieren. .

  • Ich hätte da auch keine Lust drauf. Ansonsten nachfragennachfragennachfragennachfragennachfragennachfragen. Allerdings nur, wenn ich mir sicher bin, dass ich keine Rechnung bezahlen muss. Und auf keinen Fall irgendwas zustimmendes sagen, egal wozu. Ich glaub, wenn ich so drüber nachdenke, ich würde wohl doch sofort wieder auflegen.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • du könntest anfangen dem Gegenüber ein Zeitschriftenabo zu verkaufen, mal gucken ob er Adresse und Bankverbindung raus lässt ;-)




    ne ich würd da auch sofort auflegen.

  • du könntest anfangen dem Gegenüber ein Zeitschriftenabo zu verkaufen, mal gucken ob er Adresse und Bankverbindung raus lässt ;-)

    #lol#lol


    Ich bewundere deine Motivation ilsebilse . sehr inspirierend! Ich würde auch sofort auflegen. Hauptsächlich wegen irgendwelcher leicht paranoider vorstellungen alà "wenn ich dran bleibe, macht die Kpmlizin irgendwas Schlimmes an der Hintertür" oder so ähnlich...

  • ich hatte den Anruf auch schon mehrmals. Ich erklär denen immer, dass niemand in unserer Familie einen Computer besitzt.

    Laptop, Madam? - No, sorry!

    Or notebook? - No, no computer, no laptop, no notebook, no cellphone, no tablet. Nothing. Just a home phone.

    Beim ersten Mal hat mich jeder noch mit nem anderen Kollegen verbunden, weil sie es alle nicht glauben wollten. Der 5. hat aufgegeben.


    Inzwischen legt gleich der erste selbst auf. 😆

    #sonne man muss noch chaos in sich haben, um einen tanzenden stern gebären zu können #sonne

    (friedrich nietzsche)


    [align=center]

  • Wir hatten das vor einiger Zeit häufiger und mehrmals. Ich hatte und hätte keinerlei Bock gehabt den Typen aus irgendeinem Callcenter (ich hätte vom Akzent her auf Inder getippt, die Nummer war aber aus Norwegen (Ländervorwahl)) da in irgendeiner Form lustig oder gar belehrend zu begegnen und habe beim 4. mal (1 mal anhören mit Panik meinerseits, 2 mal auflegen) auf Englisch gesagt, dass wir wissen dass das ein Fake ist und sie bitte die Nummer sofort aus ihrem Telefonregister streichen sollen. Sie haben dann nicht mehr angerufen. (Ob das an meiner Reaktion lag oder wir generell rausgefallen sind, weiß ich natürlich nicht.)

    Ich bewundere deinen Willen zur Kreativität. 8o

    Schaue nicht auf dein Wunderkind sondern auf dein Wunder Kind.


    357 Beiträge im alten Forum

  • Okay, ich verstehe. Ich verkaufe also dem 5. Callcenter-Agenten, zu dem ich nach der Versicherung - DASS WIR KEINERLEI WINDOWSGERÄTE BENUTZEN! - durchgestellt wurde, ein Zeitschriftenabo. Pendele noch zwischen "MacLife", "Der Wachtturm" oder "unerzogen"...

  • Frag ihn, ob er mit dir über Gott sprechen möchte .

    8oDas ist eine tolle Idee, das mach ich das nächste Mal. Hoffentlich ruft bald mal jemand an.#huepf

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Ich leg immer sofort auf. Ich hab Angst, dass ich was sage, was die dann aufnehmen und anders zusammenschnipseln. Hab ich mal gehört, dass "die" das machen.


    Aber wenn ich eure Ideen so lese... Vielleicht könnten wir alle z.B. Fiawins Frage nach den richtigen Handlungen und Handlungsweisen auf Englisch parat halten, das wäre doch ein guter Gesprächseinstieg, oder?

    I used to be a lot like you, but now I'm only me..

    (BoySetsFire - Rookie)

  • Hier ist es eine Nummer mit Münchener Vorwahl,

    Auch schon mehrfach, ich sage immer das ich kein Englisch verstehe;

    Interessiert die Anrufer aber ned, die plappern weiter bis ich auflege.


    Das wir keinen PCs haben wäre mal was, probiere ich beim nächsten mal.


    Diese Woche hatte ich mehrmals eine komische Nummer drauf, lt 9en,

    War nie jemand dran, hab da aber auch oft Angst das da was zusammen geschnitten würde, und mag manchmal gar ned drangehen.

  • Ich hab eine Weile in fragendem Ton Gedichte auf Deutsch aufgesagt. "Es war einmal ein Hase? Der hieß Augustin? Augustin!". Dann legen sie immerhin von selbst auf.


    Es kommen allerdings überhaupt keine Anrufe mehr, nachdem ich mich mit "This is XXX police department, how can I help you?" gemeldet habe. :D

    Not all those who wander are lost.

  • Ich hab eine Weile in fragendem Ton Gedichte auf Deutsch aufgesagt. "Es war einmal ein Hase? Der hieß Augustin? Augustin!". Dann legen sie immerhin von selbst auf.


    Es kommen allerdings überhaupt keine Anrufe mehr, nachdem ich mich mit "This is XXX police department, how can I help you?" gemeldet habe. :D

    Das erste ist gut .... das zweite GENIAL!!! #super

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - #post - #post Bonus: #post#post

  • bei mir je nach Stimmung. Manchmal schimpfe ich, sie sollen mit dem Blödsinn aufhören.

    Wenn die Kinder da sind und Lust haben, dürfen sie ein schweizerdeutsches Lied singen, so falsch sie können. Hat bis jetzt zwei Mal geklappt und die Stimmung gehoben.

  • Manchmal sage ich:

    "I do not have a computer..."


    Manchmal lege ich einfach kommentarlos auf.


    Manchmal sage ich: "You are not from Microsoft and you do not sound like you are calling from Los Angeles, you sound more like you are calling from India. You know you are not allowed to do these calls and I am going to report you to the Bundesnetzagentur"


    Manchmal lege ich den Hörer einfach hin, lasse sie weiterreden und mache kommentarlos weiter, was ich vor dem Anruf gemacht habe.


    So oder so legen die dann irgendwann auf.


    Die so zu ver---schen, dazu habe ich irgendwie nicht das Herz.

    Ich glaub, sowas ist ein richtiger K*ckjob.


    Nervig sind die Anrufe trotzdem.

  • An Anfang habe ich immer auf die Frage "Do you speak english?" mit "Nein" geantwortet - dann wurde immer sofort aufgelegt, aber auch immer wieder angerufen.

    Einmal war ich sauer und habe ins Telefon gebrüllt, dass ich weiß, dass sie nicht von Microsoft sind, weil Microsoft nämlich in München sitzt und die Nummer keine Münchner Nummer ist. Auf english. Maxi hat mitgehört und war mächtig beeindruckt ob meiner Englischfähigkeiten#cool#angst


    Da hatte ich 4 Wochen Ruhe. Beim letzten mal hab ich mich dann mit "Bernhardinerentlausungsstation, sie sprechen mit Frau Igel, wie schwer ist ihr Bernhardiner?" gemeldet - es wurde sofort aufgelegt und seither ist Ruhe.8o:D

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Ich hatte diese Anrufe auch schon ein paar mal.

    Habe gesagt ich nutze Apple und Aufgelegt und einmal: YES SHURE you are fom Microsoft, shure....

    Da haben die Aufgelegt.


    Aber was steckt hinter diesen Anrufen?!