Urlaub Ostsee/ Kreis Plön... was anschauen und unternehmen mit Kindern?

  • Liebe Raben,


    wir werden diesen Sommer einige Tage an der Ostsee verbringen.

    Kreis Plön, Nähe Schönberg, Strandnähe.:)#banane

    Meer und Strand bekommen wir also auf jeden Fall.



    Da wir dieses Jahr motorisiert sind und etwas länger Zeit haben, bin ich jetzt gerade am Gucken, was wir unternehmen könnten, falls wir irgendwann mal keine Lust auf Strand haben oder falls das Wetter mal länger schlecht sein sollte, oder falls wir mal das Bedürfnis nach Trubel haben.

    (Direkt da, wo wir hingehen, ist sehr ländlich abgeschieden, ruhig und idyllisch).:)


    Die Kinder sind 7 und 8 Jahre alt.


    Ich freue mich auf Eure Tipps. #blume


    Edit: Ach ja, und die Kinder lassen sich vlt. auch mal mit einem Eis bestechen, bei irgenwas mitzumachen, was wir Erwachsenen gerne anschauen mögen.:)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von liddy ()

  • Cool!

    Dann kannst Du nachher angeben, dass Du im Urlaub von Kalifornien bis Brasilien zu fuß unterwegs warst!


    Falls die Zeit es ergibt, können wir uns gerne auf ein Tässchen Tee treffen.


    Achso, kinderkompatible Unternehmungen:

    U-Boot in Laboe, dann mit der Fähre rübergondeln nach Holtenau und die Schleuse und die großen Schiffe bewundern.

    Kostenloser Tierpark in Raisdorf.

    Fahrzeuge/Inliner etc. für den kilometerlangen gut geteerten Strandweg mitnehmen.

    In Omas Kaffeestuuv einkehren (Schönberger Strand).

    Museumsbahn (hab ich selbst noch nie gemacht).

  • Cool!

    Dann kannst Du nachher angeben, dass Du im Urlaub von Kalifornien bis Brasilien zu fuß unterwegs warst!


    Falls die Zeit es ergibt, können wir uns gerne auf ein Tässchen Tee treffen.

    Ja, Kalifornien und Brasilien kenn ich schon... ;)

    Ich war in meiner Kindheit öfters dort, bin aber jetzt zum ersten Mal wirklich mobil vor Ort.


    Das mit dem Tässchen Tee wäre ja cool. Bist Du dort in der Nähe?

    Wir haben irgendwie noch gar nicht viel geplant, nur die Reisedaten...


    Wie ist denn das Mittelalter/Wikingerdorf in Lütjenburg, warst Du da schon und ist das empfehlenswert? (Ich googele gerade so ein bisschen in der Gegend rum)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von liddy ()

  • Vielleicht findest Du hier was: http://www.kindertour.de. Die Turmhügelburg in Lütjenburg ist ein überschaubares Unternehmen 🙂. Wenn Ihr historisches mögt, empfehle ich das Freilichtmuseum Molfsee! Schönen Urlaub 🙂!

  • Erwischt! Da war ich noch nicht.


    Ich mag ja sehr, sehr in der Segelschule Plön Boote leihen und auf der Schwentine abwärts paddeln. Nach einem halben Tag kann man sich vor oder hinter dem Lanker See abholen lassen, ansonsten kann man für eine Tagestour auch bis zur B202 weiterpaddeln und dann von dort den Shuttleservice nutzen.

  • Ich lese mal interessiert mit, weil wir da zwar oft sind, aber bisher immer ohne Auto.

    Mit der Museumseisenbahn fahren gehört für uns dazu! Die Himbeertorten beim Himbeerhof Moorhörn sind sehr lecker und wenn man Freude dran hat, kann man da alle möglichen Sorten von Obst pflücken. Der Räucherfisch schmeckt in Stein, nahe der Touristeninformation am besten (nur am Wochenende, kleiner Verkauf im Wohnhaus). Vorletztes Jahr waren wir beim Dreschtag im Heimatmuseum in Schönberg, das war auch nett (mein Sohn liebt alles, was mit Bauernhof zu tun hat).

    Viel Spaß!

    Wir wissen noch nicht, ob und wann wir dieses Jahr fahren.

  • Ich lese mal interessiert mit, weil wir da zwar oft sind, aber bisher immer ohne Auto.

    Ich war bisher auch immer ohne Auto.


    Hach, jetzt kommt richtig Urlaubs-Vorfreude auf bei mir.


    Bitte gerne viele weitere Tipps.:)

    Ich seh schon, die Zeit wird viel zu kurz da oben...


    Museums-Eisenbahn ist auf jeden Fall was für meinen Sohn.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von liddy ()

  • wann fahrt ihr denn hin wenn ich fragen darf?

    Da bin ich nämlich aufgewachsen und im Juli fahren wir auch wieder für 2 Wochen hin.

  • oh die Tipps greif ich dann auch gern mal ab/auf 😀 ich glaube, dass es uns auch in die Nähe verschlägt!


    *edit:

    Wir sind doch ein Stückchen weiter "links", nämlich zwischen Kiel und Eckernförde

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Eselchen ()

  • Nebenfrage an Ostsee-Kundige: die durchschnittliche Höchsttemperatur scheint im August so bei 20 Grad Celsius zu sein. Geht ihr dann noch baden?


    Ich frage, weil ich die Ferien Anfang August immer noch nicht gebucht habe und versuche, die Bedürfnisse unter einen Hut zu bringen. Im Meer baden plus jemand, der Hitze nicht so verträgt...

  • Bei uns geht es in zwei Wochen los #huepf

    Allerdings bin ich noch gerade so im Arbeits-Endspurt, dass ich gerade kaum Urlaub im Kopf habe. Naja, das kommt dann schon.


    die.lumme

    Falls die Zeit es ergibt, können wir uns gerne auf ein Tässchen Tee treffen.

    Ich schicke Dir eine PN