Fieber nur vom Zahnen?

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Hallo,

    Es geht nicht um unser Minibaby, es geht um meine Maus, 2 Jahre 8 Monate alt.


    Sie hatte vorgestern abend erhöhte Temperatur und schlief unruhig, klagte über leichte Bauchschmerzen um den Bauchnabel, die sie aber durch Ablenkung nicht mehr merkte. Nach Ibusaft war sie fit wie immer, isst und trinkt auch normal.

    Gestern morgen sagte sie dann sie habe Gliederschmerzen, schlief etwas mehr als sonst, sonst fit, war sogar im Garten und konnte Quatsch machen.

    Schlief dann abends auf der Couch ein, wurde mit 39 Fieber wach, klagte dann über Schmerzen im Mund und weinte. Das war mir dann komisch, bin abends mit ihr zum kinderärztlichen Notdienst.


    Der untersuchte und sagte, Ohren ok, Hals ok, Kind wehrte sich wie wild, Lungen komplett frei, im Mund nichts zu sehen ausser das alle 4 Backenzähne gleichzeitig kommen.

    Das kann schonmal solche Symptome machen. Ansonsten grippaler Infekt. ( sie hat aber keine Symptome sonst).

    Muss dazu sagen sie fiebert immer schnell und kräftig wenn was ist.


    Heute dann soweit fit ausser Mund Aua, wie er sagte Ibu dagegen gegeben, sie spielte ganz normal, gegenAbend schlief sie wieder ein, jetzt sagt sie abwechselnd der Mund tue weh( speichelt auch etwas was sie sonst nie tut und hat viel die Finger im Mund) und zeigt auf ihren Bauchnabel. Temperatur im Moment bei 36, 5( sie ist grad eingeschlafen), also normal.

    Ich vermute aber das sie wieder hochgeht, sie sieht nach Fieber aus. :(


    Kann also Fieber von den Zähnen kommen? Ich kann mich von den anderen Kindern nicht mehr dran erinnern.

    Das Kinder oft Schmerzen um den Bauchnabel zuordnen weiß ich.

  • Ich tipp eher auf Infekt, vielleicht durch die Finger im Mund und beschäftigtes Immunsystem durch Zahnen. Dann wärs indirekt durchs Zahnen.


    Nachdem sie die Schmerzen im Mund lokaliesieren kann passen die Bauch- und Gliederschmerzen nicht zu "falsch zugeordnet"


    In einigen Gebieten geht grad Hand-Mund-Fuss um. Das könnte auch passen. Dann wär das Zahnen nur zufällig zeitgleich. Ebenso nei nem Fiebervirus.


    Variante 3: Aufs Zahnfiebet drauf noch zu viel Sonne. Sobald ein Kind fiebert sollte man Sonne absolut meiden bis das Kind OHNE Ibu wieder fieberfrei ist.


    Egal was, Behandlung isr eh dasselbe: die üblichen Fieber-Verhaltensweisen plus von anderen Kindern fern halten bis ein Fiebervirus oder Hand-Mind-Fuss sicher ausgeschlossen werden klnnen

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Infekt kann auch gut hinkommen...klassisch, wir gewöhnen gerade im Kindergarten ein :wacko:

    Ok, der Arzt gestern sagte Kind soll raus an die Luft. Und zwar dünn angezogen. Wir haben hier gerade keine Sonne sondern kühl, 20 Grad und grau.

    Sie hatte ein dünnes LA-shirt an was er ihr direkt auszog, weil es zu warm bei Fieber wäre.


    Es hat mich nur der " wandernde" Schmerz so irritiert. Nur der im Mund( wo nichts zu sehen war ausser die Backenzähne) bleibt konstant. Wo dus sagst, gestern taten ihr auch zeitweise die Hände weh.

  • An die Luft ist auch super und auch so dünn angezogen wies geht weil der Körper sonst keine Hitze abgeben kann. Nur halt konsequent im Schatten bleiben.


    Eingewöhnung, Schmerzen an den Händen - spricht sehr für Hand-Mund-Fuß. Manche KInder haben da nur ein, zwei Bläschen irgendwo versteckt unter der Zunge oder tief im Rachen. Aber die Schmerzen und die ANteckungsgefahr sind trotzdem gleich.


    Diffuse, leichte (sprich, bei Spiel vergessbare) Bauch- und Gliederschmerzen haben manche Kinder generell bei Fieber. Andere nie. Scheint komplett typsache zu sein. Siehs positiv: Manche Kinder reagieren auf jedes Fieber mit Kopfschmerzen und da ist man dann jedesmal auf der Hut um nicht ne Meningitis zu übersehen. Gliederschmerzen sind da das entspanntere. ;)

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.