seltsame Symptome beim Kind

  • Hoffentlich hat die Osteopathin schnell nen Termin. Vielleicht ist nach der Behandlung ausgestangen.


    Bei mir hat das Rücken-Programm Erfolg gehabt: Bin heute fast beschwerdefrei.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Gestern war er zum ersten Mal wieder schmerzfrei, wir sind am Campingplatz und es ist uns erst am Abend aufgefallen, dass nichts war. Vielleicht hat mein Mann bei der Behandlung was erwischt. Aber nen Osteotermin machen wir trotzdem noch. Dauert nur bis das klappt, die Guten sind alle ausgebucht.

  • Galle wurde geschaut? Das klingt exakt so wie meine Gallenkoliken

    Mäh! mit Pubertier (12/04) und kleinem Räuber (07/14)

  • Das klingt ja schon mal ganz positiv. Hoffentlich hält das an.

    Und natürlich wünsche ich Euch, dass Ihr zügig an einen Osteo-Thermin kommen könnt.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Die KiÄ hat den ganzen Bauch ausgibig geschallt, da war bestimmt die Galle auch mit dabei.

    Wir sind ja am Freitag mittag übers Wochenende zum Wohnwagen gefahren. Am Freitag haben wir dann noch relativ viel gemacht, Hecke geschnitten, Rasen gemährt, ich musste noch Beton gießen für ein Geschenk, da verging die Zeit wie im Flug und erst gegen 17 Uhr fiel ihm auf, dass er keine Schmerzen gehabt hatte. Samstag und heute war es genauso, wieder alles ok, keine Ahnung was das war. Den Osteo Termin bekommen wir evtl. in den Sommerferien und nehmen ihn auf jeden Fall wahr. Sicher ist sicher.

  • Vielleicht wirklcih die Bewegung. Bei allen Dingen, die er vorher vor den Anfällen gemacht hat, war er ja längerer Zeit in ziemlich unbewegter Position.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Am ehesten hätte ich jetzt an den Magen gedacht, Schleimhautentzündung etc. Aber das ist ja abgeklärt..


    Dann wünsch ich Euch, dass es jetzt auch nicht wieder kommt!

  • Wenn meine Tochter länger über Bauchschmerzen klagt, dann sind immer Wirbel ausgerenkt. Unser Kinderarzt hat da zum Glück ein Händchen dafür, renkt wieder ein und gut ist ...