Photobucket

  • Jep. Vielleicht kann man sie einfach nur (noch) eine bestimmte Zeit sehen? Kannst du denn noch hochladen?

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • ja hochladen geht

    und das komische ist dass nirgends eine Meldung kommt, dass man bezahlen muss, wenn man sucht findet man den Hinweis dass 2 GB Speicher umsonst sind, mehr kostet. Tja nur was helfen mir die 2 GB in dem Fall? nix. Aber das sagen sie einem nicht


    nervig ist das

    Mäh! mit Pubertier (12/04) und kleinem Räuber (07/14)

  • Vielleicht ist das des Rätsels Lösung? Laut Photobucket nutze ich 10% des Speichers.

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • Ich habe vor mehreren Wochen von Photobucket eine email bekommen die erklärt, dass man für 'third-party hosting' seinen account upgraden muss. In der email steht nichts wegen Kosten; die sieht man erst wenn man auf 'upgrade' in der email klickt. Dann kommt man direkt in den photobucket shop und soll 400$ bezahlen.


    Hochladen kann man immer noch kostenlos. Man kann nur halt keine Bilder mehr im Forum zeigen. Das ist aber für mich der Sinn der Sache, deshalb werde ich umziehen.

  • ja aber nachdem ich ja immer noch hochladen konnte und die Info mit den 2 GB fand war ich verwirrt

    Mäh! mit Pubertier (12/04) und kleinem Räuber (07/14)

  • Ich bin gerade im Flohmarkt über das Problem gestolpert #sauer und suche jetzt möglichst schnell nach einer neuen Lösung, damit ich meine Sachen weiter im Flohmarkt anbieten kann.


    Falls es dazu schon andere Threads gibt, kann mit bitte mal jemand einen Link dazu geben?


    Ansonsten: hat schon jemand eine brauchbare Alternative gefunden?