schottland raben?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • ok super. Ich geh da nämlich auch gerne stöbern .

    Mach dir keinen Kopf . In der Woche ist Freshers Week. Da werden die neuen Studenten mir Infos nur so überschüttet. In der Hinsicht ist die Uni hier super. Die haben gerade wieder bei der Studenten Zufriedenheit super abgeschnitten im Vergleich mit den anderen britischen unis.

  • Das klingt echt aufregend und anstrengend.... aber sie hat was, und sogar ein eigenes Bad, wenn ich mich recht erinnere, das finde ich schon Gold wert- bezahlt Ihr ja leider auch in Gold....

    Ich bin leider knapp 2 Stunden weg von St. Andrews, aber, wenn irgendwas ist, sag ruhig Bescheid!

  • danke...ich hab beschlossen mit dem zug von London nach Edinburgh zu fahren, dauert 5 stunden, vielleicht seh ich dann ja mal was von England...und dann bin ich schon am Bahnhof und muss nur noch nen zug nach st andrews nehmen...

    und ein zimmer für die 3 nächte habe ich auch und nen vernünftigen Rückflug am montag auch...

    jetzt brauche ich noch Restaurant tipps für Vegetarier...dann sollte endlich alles geregelt sein...

    bezahlt ist auch alles schon und ich kann dennoch noch einkaufen gehen heute und muss nicht hungern :-)

    das hat mich jetzt etwas gestresst alles, aber nun ist es ja gut...

    euch allen vielen dank erstmal, ich meld mich dann wieder, wenn ich mal was gesehen habe und natürlich wenn ich fragen habe...Ostern wollen wir da ja mal richtig hin...


    lg doris

  • Vine Leaf hat wohl ganz gute vegetarische Gerichte (Ist auch da Lieblingsrestaurant meines Mannes)

    Little Italy ist auch sehr nett.

    Und im Balgove Lader kann man auch ganz gut essen, ist nicht ausdrücklich vegetarisch, aber ich habe gehört, dass sie sehr flexibel sind bei der Bestellung.


    Wenn man abends essen gehen will, sollte man reservieren.

  • danke...ich hab beschlossen mit dem zug von London nach Edinburgh zu fahren, dauert 5 stunden, vielleicht seh ich dann ja mal was von England

    und natürlich von Schottland!!

    Ich nehme an, Du fährst an der Ostküste entlang? Das ist ab Newcastle eine echt schöne Strecke, am Meer entlang!

    Hast Du Unterkunft in Edinburgh oder in St. Andrews?

    Ich esse auch kein Fleisch, und finde es hier oft leichter, weil es immer auch vegetarische Optionen gibt in Restaurants.

    In Edinburgh ist das Henderson's sehr bekannt, ein uralter Vorreiter, aber es gibt auch noch viele andere Möglichkeiten, wo man als Vegetarierin lecker essen kann.

  • ich wohne direkt in st andrews, fast genau an der uni, das ist praktisch für uns...

    und so langsam fange ich an mich auf die Zugfahrt zu freuen

    lg doris

  • Als ich das letzte mal die Strecke gefahren bin (ungefähr 27 Jahre her), saß unterwegs eine Gans auf den Gleisen, das hat ein bisschen gedauert, war aber entzückend :)

  • Als ich das letzte mal die Strecke gefahren bin (ungefähr 27 Jahre her), saß unterwegs eine Gans auf den Gleisen, das hat ein bisschen gedauert, war aber entzückend :)

    ich hätte dann gerne schafe...meine mutter war vor 5 Wochen in Schottland und total begeistert...vor allem von den schafen....man kann übrigens auch bei meiner tochter Entspannung bemerken, dass es alles geregelt ist.

    lg doris

  • Kannst du nicht sogar mir dem Zug von London bis Leuchars durchfahren? Es gibt eine Verbindung London Kings Cross bis Leuchars.


    Die Erleichterung kann ich mir vorstellen. Jetzt könnt ihr dem nächsten mit Vorfreude entgegen sehen.

  • So ihr lieben... ich bin ja noch in st Andrews, gehe nachher noch esssen und dann Reise ich wieder ab.

    Sie ist sorted... Fahrrad hat sie heute bekommen... bei den Nachbarn von polgaria... Danke für den Tipp...alles andere ist ebenfalls an Ort und Stelle, das war anstrengend. Aber... die Menschen hier sind total nett, und echt gerne behilflich... und ich verstehe das englisch hier besser als in London. Und... es ist traumhaft schön hier... wir waren gestern am Strand!!!! Hier könnte ich es aushalten, auch als nicht Winter Mensch. Ich werde also definitiv wieder kommen! Ihr habt Glück echt!

    Einzig das "bohei " um den Uni Beginn und Einzug verstehe ich noch nicht. Piers Walk, diverse umhänge... und eine so klare Trennung von freshers und Post Grads...

    und ich habe das Gefühl der Ort besteht ausschließlich aus Uni und Studenten mit ein paar normalen Leuten dazwischen, aber klar wenn 10.000 an einem Wochenende kommen, wird's voll....

    ich hoffe meine Tochter genießt das hier auch etwas...

    Lg doris

  • Die Lage ist schon traumhaft. Im Winter (zu Besuch) fand ich's ungemütlich, dass die Studierenden-WG heizkosten sparen wollte...ich hab' mir einen Tee nach dem anderen gekocht und mich warm angezogen.

  • Doris, das klingt doch toll und ebenfalls Super, dass Jim euch mit dem Fahrrad helfen konnte.

    Es war definitv schön ruhig hier im Sommer. Die Einwohnerzahl verdoppelt sich sobald die Studenten da sind, aber laut der Studenten die ich so kenne, fühlen sich alle sehr wohl hier.

    Am Mittwoch helfen ich beim Music Fayre im Music Center und mache Werbung für meinen Chor. (Vielleicht hat deine Tochter ja Lust- St Andrews Chorus)

  • O, das klingt super!!

    Sitze gerade im Zug nach London, und hab mich schon gefragt, ob alles gut läuft!! Wunderbar!!

    Und, wenn wir was tun können-sag Bescheid!

    Und, wenn Du wieder kommst, machen wir ein Treffen?


    Vielleicht schaffen wir anderen es schon ein bisschen früher?