findet ihr es übertrieben das Optimum zu wollen?

  • Die Sonnenklasse gilt als eingeschult und gehört zur Schuleingangsphase. Aber die richtige Schuleinführung findet dann zur ersten Klasse statt. Aber auch die Sonnenklasse hat ihre Begrüßungsfeier.

  • sunset, das freut mich sehr für dich.


    Wie ich schon schrieb habe ich dIe absolut gegenteiligen Erfahrungen gemacht. Auch hohe Fluktuation. Und konnte mir das lange nicht erklären. Jetzt schon.

    Aber ist ja prima wenn das bei euch anders ist.

    Grüße von Claraluna


    Shoot for the moon. Even if you miss you will land among the stars.

  • Nein, in die Sonnenklasse wollen wir nicht. er soll dann nochmal ein jahr in seiner KiTa haben.

    das hat mehrere Gründe und Vorteile.


    Soweit ich es jetzt verstanden habe entscheidet nicht die Leitung der Schule vor Ort,

    sondern der Schule, wo man einschult (einschulen würde).

  • Mhh, dann ist es in Thüringen wahrscheinlich anders als in Sachsen. Das würde ich aber nochmal checken und auch mal mit Eltern in eurem Umkreis reden die auch zurückgestellt haben. Wie gesagt in Sachsen werden fast keine Kinder mehr zurückgestellt, sondern eher mit Förderbedarf eingeschult. (übrigends ist das auch ein Grund für die Sonnenklassen. Das die Kinder die schulpflichtig, aber noch nich nicht "schulreif" sind einen Platz bekommen und einen guten Start haben)