Ideen gesucht für Kurzurlaub in einer Weinregion! Schwarmwissen gefragt...

  • Saale unstrut. ..mausehaken hat es schon gesagt. Überraschung in der Mitte.


    Die Weinberge rund um Dresden sind auch sehr schön und lohnen einen Besuch.

    Life is a mountain - ride it like a wave

  • Unterfranken. Miltenberg (mit Schloss), Grossheubach (Kloster Engelberg), alles voller Weinberge.


    Aschaffenburg ist ne gute halbe Stunde entfernt und hat auch ein Schloss und einen schönen Park.

  • ich plädiere auch für die Weinbauregion Kaiserstuhl-Tuniberg.

    Besonders, wenn du gern Weißwein trinkst :-)

    Und eigentlich gibt es alles in der Nähe, was das Herz begehrt:

    Große Stadt mit Mittelalter - Freiburg. Kleinere Städte, die auch sehr sehenswert sind - Colmar, Breisach...

    Basel wäre auch nicht weit...wunderbare Aussichten vom den Gipfeln des Kaiserstuhl auf die Vogesen, die burgundische Pforte, den Schwarzwald.

    Wilde Orchideen, die Smaragdeidechse....

    Hach...ich könnte selber mal wieder ne Runde dort drehen, fällt mir gerade auf :)

    "A complex system that works is invariably found to have evolved from a simple system that works. The inverse proposition also appears to be true: A complex system designed from scratch never works and cannot be made to work. You have to start over with a working simple system. "

    John Gall, The Systems Bible

  • Zwar nicht mehr Deutschland, aber grad an der Grenze: Elsass – sehr schöne Orte, Rebberge und guten Wein. ((((((Meiner Meinung nach machen die Deutschen gutes Bier, aber Wein??? Na ja....... #angst#angst#angst#angst#angst)))))))

    Malaga mit Mädchen (2009) und Junge (2010)

  • Zwar nicht mehr Deutschland, aber grad an der Grenze: Elsass – sehr schöne Orte, Rebberge und guten Wein. ((((((Meiner Meinung nach machen die Deutschen gutes Bier, aber Wein??? Na ja....... #angst#angst#angst#angst#angst)))))))

    #eek

    Mit der Aussage würdest du bei meiner Verwandtschaft Hausverbot bekommen #ja

    Riesling kabinett aus deidesheim #love

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Hallo,


    meine Empfehlung ist Rheinhessen – wir leben in der Region und fühlen uns – besonders im Sommer – immer wie im Urlaub


    Sehr schön ist Ingelheim mit der tollen hochmittelalterlichen Wehrkirche und der frühmittelalterlichen Kaiserpfalz


    http://www.ingelheim.de/kultur-tourismus/


    https://de.wikivoyage.org/wiki/Ingelheim_am_Rhein


    von hier aus kann man mit der Autofähre über den Rhein setzen und ist schon im Rheingau – da hast Du zwei Weinbauregionen auf einmal:


    https://de.wikivoyage.org/wiki/Oestrich-Winkel



    Super finde ich auch Bingen, hier kann man wunderbar am Rhein entlang schlendern und bei diversen Weinlokalen und einem Biergarten einkehren. Das Hildegardis-Museum ist auch sehenswert. Es gibt mehrere Burgen und den berühmten Mäuseturm auf einer Insel im Rhein. Von Bingen aus starten viele Ausflugsschiffe, Rheinromantik pur – fast schon kitschig aber auch wunderschön.


    https://de.wikivoyage.org/wiki/Bingen_am_Rhein


    Wo auch immer Ihr hinfahrt, ich wünsche Euch schöne und erholsame Tage


    Liebe Grüße


    Sonja

  • Unterfranken und die romantische Straße abfahren. Das ist wunderschön!

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Wow...ich bin echt begeistert...da ich eh den Tag mit dem blöden Infekt auf dem Sofa verbringen werde,hol ich mir mal gleich das Tablet,Blick,Stift und nen Atlas und schaue mir alles mal an!


    Und das mit keine gute deutschen Weine....das hab Ich jetzt mal nicht gehört#blink


    Bislang trinken wir sehr gern rheinhessische Weine,da haben wir unser Stammweingut ...die Tochter des Weingut lebt in unserer Stadt und vertreibt die Weine und da trink ich sehr gern die Weißweine von.

    Bei Rotwein (das ist eher mal zum Essen oder an Feiertagen) mag ich gern Burgunder,gern Barrique....#super


    Charmant finden ich gerad die Idee mit mal rüber ins Elsass...:D


    Habt ihr denn auch Tipps für die perfekte Zeit oder gar die perfekte Unterkunft?;)

    Es grüßt die Charjulie....


    psss..bei den kreativraben mit Naturkosmetik aktiv... :D

  • Klar Anfang September kurz vor Ernte. Da ist es meist sonnig und warm und die Natur ist am allerschönsten.


    Welche Preiskategorie soll es denn sein?

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Also die Steiermark ist eigentlich zu allen Jahreszeiten schön. Im Herbst gibt es Kastanien und Sturm (neuen Wein). Das ist zusammen sehr köstlich. Da hatten wir im Studium auf einer Exkursion ein ziemliches Gelage. #freu


    Ach ja, keine Ahnung ob das für Dich relevant ist, aber das Essen in den Buschenschanken ist nicht so wirklich für Vegetarier ausgelegt. Also es gibt schon salate und vegetarische Aufstriche, aber das meiste sind Fleisch und Wurstwaren aus eigener Erzeugung. Und dazu halt jede Menge Wein und eigentlich auch immer ein paar Obstbrände (die mir persönlich fast wichtiger sind wie der Wein #cool).

  • Anfang September hatte ich tatsächlich ins Auge gefasst.

    Preiskategorie...hmmm...in der Regel geben wir zwischen 50-80/90 Euro pro Tag und Kopf für Unterkunft und Frühstück aus...kommt drauf an,ob Hotel oder Appartement.

    Am Liebsten so,dass wir drei zusammen übernachten in einem...also nicht zwei Hotelzimmer sondern eher Familienzimmer oder Dreibett...das ist am schönsten für uns,da können wir immer schön mit Mama kuscheln im Schlafanzug:D

    Eher nicht Jugend dherbergen...Mama ist schon 70 und Komfort darf ruhig sein#super

    Es grüßt die Charjulie....


    psss..bei den kreativraben mit Naturkosmetik aktiv... :D

  • ich guck nachher mal, ob es das, was ich im Kopf habe, noch gibt.

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Google mal die Steinburg in Würzburg.


    Tolles Hotel oben auf dem Weinberg mit Blick ins Maintal und über Würzburg. Die Festung liegt gegenüber.

    Unterhalb ist das Weingut am Stein, da gibt es sehr guten Frankenwein.

    Bis Oktober ist in Würzburg auch noch Landesgartenschau.

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Falls die Ahr noch im Rennen ist: Die beste Reisezeit ist von Mitte September bis Ende Oktober, dann sind hier überall Weinfeste. Mitte September bis Anfang Oktober sind die Chancen am größten, Winzer bei der Weinlese beobachten zu können. Mitte bis Ende Oktober hat dafür das Weinlaub die schönste Herbstfärbung.


    Die Ahr ist zwar vor allem für Rotwein bekannt (besonders Frühburgunder und Spätburgunder), aber es gibt auch sehr guten Riesling - mit letzterem hat Aoide sich glaub ich den Kofferraum vollgeladen an meinem Geburtstag. #freu