ET Oktober/ November 2018

  • meine Tochter hatte 3530g auf 53 cm. Da brauchte ich aber auch ab Woche 29 Insulin und der Termin ist erst Woche 31.

    Hab noch mit meiner FA selber gesprochen, Sie hat mir noch 2 andere Diabetologen empfolen. Sonst soll ich essen wie in der letzten Schwangerschaft und wenn die Werte schlechter werden anrufen.

    Hebt man den Blick sieht man keine Grenzen #rose

  • ich hatte heute auch den Zuckertest.

    Natürlich ist mir von der Zuckerlösung schon dermaßen schlecht geworden, dass ich wirklich kämpfen musste mich nicht zu übergeben. #augen

    Dementsprechend schlecht war dann auch mein Kreislauf und die Blutabnahme hat dann nach drei Versuchen eine halben Stunde zu spät endlich geklappt.

    Die Arzthelferin hat sich schon nicht mehr getraut zu stechen.


    Jetzt hoffe ich inständig dass die Werte trotzdem ausreichend sind und ich das ganze nicht nochmal machen muss..

  • ich verweigere den test wie immer, meine kinder sind immer winzig


    dafür habe ich jetzt die ursache für mein gewehe und den matschigen muttermund, ich habe einen keim, nicht ganz so einen ultraagressiven, aber schon einer, der nicht so ohne ist

    jetzt gibt's vollbeschuss und nachts liege ich oft wach und habe angst, dass mir die blase springt

    nicht schön, ich will jetzt endlich so eine friedefreudeeierkuchen schwangere sein

    "Die Erde, die das Leben bringt, wie lang noch wird sie sein?

    Ich pflanze voller Zuversicht ein Stück von mir hinein..." - MIA

  • Hallo ihr Lieben,


    Wie gehts Euch?


    Haldis wirkt der voll beschuss?


    Violetta dein Test war ok?


    Ich hab gleich Insulin bekommen, und jetzt sind meine Nüchternwerte wieder ok.

    Da wir inzwischen Umgezogen sind hab ich mir auch noch ein KH angeschaut, so wirklich überzeugt hat es mich aber nicht. Jetzt will ich noch 2 Ansehn, dass in dem meine Tochter zu welt kam, war vor 5 Jahren super und das in mit der Diabetisspezialisierung.

    Hebt man den Blick sieht man keine Grenzen #rose

  • ich war doch nochmal bei der gyn, obwohl ich mir schon total überängstlich und doof vorkomme. langsam finde ich mich damit ab, dass ich diesmal eben nicht obercool bin und diese knallharte diagnostik einfach brauche. jetzt 27.ssw, das wetter schafft mich, muttermund ist wohl wieder fest und zu, zum glück, ich lieg viel rum, kontrollabstrich kommt am montag

    ich überlege grad, ob ich vllt doch diesmal hausgeburt mache, ich will einfach nur noch meine ruhe, meine geburten waren immer ganz okay, wenn ich es bis 37ssw schaffe, dem mann ist es recht, wir sind jetzt aufm dorf, nicht mehr in der kleinen stadtwohnung

    hm mal überlegen

    "Die Erde, die das Leben bringt, wie lang noch wird sie sein?

    Ich pflanze voller Zuversicht ein Stück von mir hinein..." - MIA

  • Violetta super das dein Test gut war.


    Haldis dann drück ich dir die Daumen das auch der Kontroll Abstrich gut ist.

    Hättest du den eine Hebamme für eine Hausgeburt?


    Ich hatte heute Gym Termin, beim Baby alles gut ist ca. 1 Woche größer als der Durchschnitt. (War bei meiner Tochter auch so) Wiegt ca. 1500g bei 29+2

    Bei mir wurde ein Pilz festgestellt, ist in der Schwangerschaft wohl recht häufig?


    Und ich konnte endlich meine Strümpfe abholen :)

    Hebt man den Blick sieht man keine Grenzen #rose

  • Staubkind ohja ohne strümpfe geht hier gar nichts


    ja, ich habe ein großes hebammenteam aus dem gh hier. ist mir letztendlich egal, wer kommt. hauptsache, sie quatschen mich nicht voll dabei. wobei mir die junghebi von neulich prophezeit hat, dass es doch bei meinem tempo eh keine rechtzeitig schafft. werden wir sehen.


    ach so, ich schwöre auf die milchsäurekuren von k*adefungin, sehr teuer, aber eine totale wohltat, hilft dir vllt auch bei dem pilz?

    "Die Erde, die das Leben bringt, wie lang noch wird sie sein?

    Ich pflanze voller Zuversicht ein Stück von mir hinein..." - MIA