Vorstellung Kloetersbriefe

  • Ich habe mich auch gerade gefragt, ob es mittlerweile wieder eine Möglichkeit gibt, die "neuen" Briefe zu bekommen. Weiß jemand was darüber?

    Oder würde jemand seine verleihen?

  • Ich kann leider noch nichts Neues berichten. Tut mir leid.

    Liebe Grüße
    L. --> seit 2003 dabei #ja #yoga


    "Wenn Du weißt was Du tust, kannst Du tun was Du willst." Moshe Feldenkrais

  • Schade. Meinst du denn, es lohnt sich noch etwas zu warten, weil irgendwas in Gange ist und sie nochmal neu "herauskommen"? Oder besser schnell die alten bestellen, bevor es auch die nicht mehr gibt? Jasosili

  • Oh, das ist ja schade. Aber das erklärt auch, warum ich auf der Homepage nirgendwo einen Hinweis gefunden habe.

    Gibt es hier denn dann vielleicht jemanden, der sich vorstellen könnte, sein Exemplar zu verleihen?

  • Ich weiß, das etwas im Busche ist, und es auf jeden Fall die Briefe weiter geben wird.

    Wo genau und wie genau wird sich noch zeigen. Es sind noch irgendwelche formalen Dinge zu klären.


    Jasosili und Smore sind da involviert, ich nicht :D

    Ich hoffe, die beiden nehmen es mir nicht übel, dass ich „gepetzt“ habe.

  • Die Homepage wird es weiter geben.


    Alles weitere folgt #zwinker#zwinker

    Liebe Grüße
    L. --> seit 2003 dabei #ja #yoga


    "Wenn Du weißt was Du tust, kannst Du tun was Du willst." Moshe Feldenkrais

  • Hallo Zusammen,


    im Juni 2019 habe ich mich mit Karin Kloeters getroffen.


    Ich übernehme ab 01.08.2019 die Bestellungen und den Versand der Elternbriefe 1-12 auf komplette Kostenübernahme und gegen Vorlasse. Allerdings geht das nur ohne Rechnung.


    Wer eine Rechnung braucht, muss einen entsprechend höheren Betrag zahlen.


    Ich fange erstmal nur mit diesen Briefen an, bis wir eine adäquate Lösung gefunden haben. Sicher ist, das Frau Kloeters ihr Gewerbe abgemeldet hat und hier nicht mehr tätig werden wird. Ihre Homepage bleibt weiter bestehen. Frau Kloeters hat mir alle Emails seit Anfang des Jahres an mich weitergeleitet, die ich so nach und nach ab de, 1. August 2019 bearbeiten werde.


    Die Bestellemailadresse lautet: kloetersbriefe@artgerecht-projekt.de


    LG Liane

    Liebe Grüße
    L. --> seit 2003 dabei #ja #yoga


    "Wenn Du weißt was Du tust, kannst Du tun was Du willst." Moshe Feldenkrais

    Einmal editiert, zuletzt von Jasosili ()

  • ooh wie wunderbar!!

    Ich hab überall gesucht und war schon enttäuscht, dass ich die Briefe nun niemals lesen könnte.

    Dann werd ich mich ganz bald bei dir melden!

    Wie schön dass du das nun machst.

  • Ich habe mir am Wochenende gerade wieder einmal die Briefe 1-12 vorgenommen und mir fest vorgenommen nun auch die anderen zu kaufen.

    Da bin ich nun hier gelandet, schade, dass das gar nicht mehr so einfach geht.

    Jasosili wie schön zu lesen, dass du das machen wirst.

    Vielleicht kommen ja irgendwann die anderen Briefe auch noch dazu :)

    Liebe Grüße Luci


    mit der Motte 07/10 und und der Erbse 11/13

  • Hallo ;)


    Ist es mittlerweile irgendwie möglich, die Kloetersbriefe zu erwerben?


    Ich habe mich schon an Jasosili gewandt - aber vllt bist du gar nicht (mehr) die richtige Ansprechperson?


    Auch an die hier im Thread genannte Mailadresse habe ich mich schon gewandt - aber (noch) keine Antwort.


    Oder würde mir jmd seine Briefe leihen?

  • Doch sie ist immer noch Ansprechpartnerin aber viel beschäftigt.

    Ich sag ihr Bescheid, dass sie hier mal reinschut.