Kribbeln in Zeige- und Mittelfinger

  • seit letztem Donnerstag sind zwei Finger an meiner linken Hand quasi wie eingeschlafen.

    Ich hab HWS und die schmerzen strahlten in den Arm aus, den ich massierte - wovon plötzlich der rückenschmerz weg war. Ich stolz wie Oskar.

    Einen halben Tag später waren dann die Finger so komisch.

    Ichbkann es ziemlich sicher auf ein paar stellen im Oberarm zurückführen, würde mich nicht wundern, wenn ich den Nerv durch mein Herumgedrücke selbst übwrreizt hätte.


    Physio hab ich erst wieder am DO,

    morgen geh ich aber eh zur Ärztin weil es nicht mehr ignorierbar ist.


    Gerade hab ich ein Wärmepflaster auf der Stelle am Arm, Folsäure hab ich geschluckt, B12 hab ich nicht im Haus, davon las ich auch.


    Habt ihr Erfahrungen? Ideen?

  • Ich würde damit zum Osteopathen gehen. Gute Besserung.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Manuelle Therapie hat mir am Besten geholfen.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • ist das auch etwas ernsthaftes, wenn das Kribbeln nicht durchgängig da ist, sondern nach viel Belastung? Und wenn der Rücken dazu nicht akut weh tut, aber komplett und übelst verspannt ist?


    Gute Besserung, molly , ich hänge mich mal dran, weil ich seit Wochen tageweise kribbelnde Mittel- und Zeigefinger habe

  • der rücken ist momentan sogar vergleichsweise ok, aber dass das alles nicht wirklich ok ist, ist klar. Also wenn der rücken nicht weh tut, dann nur weil ich ne schiefe schonhaltung eingenommen habe.

    Ich merke auch dass bei Haltungsänderung das kribbeln beeinflusst wird... Hängt also alles zusammen.


    Männchen, du brauchst wahrscheinlich auch Physio oder manuelle Therapie...

  • Aufgrund persönlicher Erfahrungen, zum Arzt und ins mrt...

    Osteopatie klingt auch gut

    Wenn ein bsv vorliegt muss erst die Entzündung raus, ehe du Zuviel dehnst und bewegst... außerdem wäre die manuelle Therapie eine andere...

    Lg doris

  • Aufgrund persönlicher Erfahrungen, zum Arzt und ins mrt...

    Osteopatie klingt auch gut

    Wenn ein bsv vorliegt muss erst die Entzündung raus, ehe du Zuviel dehnst und bewegst... außerdem wäre die manuelle Therapie eine andere...

    Lg doris

    Ja! Aus leidvoller Erfahrung vom letzten Jahr zieht sich das sonst wie Gummi!

    Bis es besser war, hats drei Monate gedauert, das war lästig und nervig und hat mich so manche Nachtruhe gekostet.

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    ich bin ein früher Vogel, ein Granufink #rabe

  • Ja! Gerade an der Stelle, die das Kribbeln in Zeige- und Ringfinger machen ist saublöd!

    Ich meine, das war zwischen C5 und C6, mit MRT und so.

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    ich bin ein früher Vogel, ein Granufink #rabe

  • und ihr hattet als Symptom auch nur das im Finger oder auch schmerzen bei den genannten wirbeln? Ich Frage nur, weil ich mir BSV so vorstelle dass man an der stelle quasi bewegungsunfähig ist.

  • Schmerzen hatte ich nur Anfangs im Nacken, dann zog das lustig nach unten in den Arm, auch oben auf den Unterarm. Ganz, ganz fies.

    Guck mal, hier kann man das schön sehen:

    screen_shot_2013-02-11_at_52746_pm1360632477640.png

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    ich bin ein früher Vogel, ein Granufink #rabe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Havanna ()

  • Ich hätte vom Kopf bis in den Nacken, die Schulter und Bus runter zur Hand schmerzen... lange... aber das muss nicht sein...deswegen würde ich es abklären lassen

  • Du hattest mich zwar nicht gefragt, aber ja, bei mir war auch eine Bandscheibe beschädigt, wo genau, weiß ich nicht mehr sicher, ich meine auch zwischen 5 und 6. (oder 4 und 5?) Kribbeln in Ring- und Mittelfinger, grausame Nackenschmerzen, Schwächezeichen im Hebermuskel. Die Rückenschmerzen waren anch Cortison schnell weg, die Kribbelei und die Schwäche hatte ich noch ein halbes Jahr lang. Bei mir direkte Folge eines Fahrradsturzes auf den Nacken.

  • horror!

    Wie lange hat das gedauert?


    Mich beruhigt das in bezug auf mich nu insofern, dass es echt nur zeige- und mittelfinger sind. Und nur das kribbeln. Die ärztin erwog bsv gar nicht.