Wann sind Eure Jungs gewachsen (Pubertät)

  • ManuMami ; ja, die Pubertät kommt langsam. Noch kein Stimmbruch, aber Stimmungsschwankungen, erste Pickel etc.
    Seit einem Jahr oder so ist er sehr häufig krank, Bauchweh, Übelkeit, Migräne...

  • Ah, das sind allerdings Anzeichen, die an Zöliakie denken lassen. Dann würde ich das auch abklären lassen. Mein Sohn hat gar nichts, auch noch keine körperlichen Pubertätsanzeichen.

  • Meine Jungs sind wohl mit allem früh dran. Der 13jährige ist voll in der Pubertät, bzw lt Kia bei der J1 angeblich körperlich schon zu 2/3 durch. Seit kurzem hab ich auch den Eindruck die Stimme wird tiefer.

    Überholt hat er mich auch schon (bin nur 1,63m also kein Kunststück) er ist jetzt ca 1,68m groß und hat Schuhgröße 43/44.


    Und der 10,5 jährige hat solche Stimmungsschwankungen dass ich befürchte der ist auch schon in der Pubertät. Er ist riesige 1,55m und hat Schuhgröße 41.


    Also von der Größe kommen sie wohl eher nach meinem Mann, der ist 2 m (und Schuhgröße 51 - da hoffe ich immer dass sie das mal nicht erreichen).


    Ach so, gewachsen sind sie eigentlich immer konstant, also sie waren meist etwas größer als die Klassenkameraden (vor allem der Kleine) und ab und an gibt es dann nen Wachstumsschub.

    Über den Winter war z.B. Der Große erst in die Breite gewachsen, hatte nen leichten Bauch und jetzt ist er plötzlich wieder schlank wie eh und je , obwohl er mehr isst aktuell.

    LG Anne mit #male 06/05 und #male 02/08
    _______________________________________________________________
    The secret of life is to fall seven times and to stand up eight times!