Hängemattenempfehlung gesucht

  • Ihr lieben Garten-, Balkon- oder gar Ferienhausbesitzer,


    ich suche die eierlegende Wollmilchsau:

    - eine Hängematte, die in ein

    - Gestell passt welches

    - einigermaßen fix (also gerne ohne Werkzeug) zusammengeklappt werden kann so dass es wenig Platz benötigt, aber auch

    - bei Wind und Wetter draußen bleiben kann ohne zu rosten.

    Hat jemand eine Empfehlung? Ich will sowas schon seit drei Jahren haben und bin inzwischen auch bereit etwas mehr Geld auszugeben. Aber ich habe wenig Platz im Schuppen (und im Garten), deshalb Punkt 3 und 4. Zwischen zwei Wänden aufhängen wäre natürlich das einfachste, aber ich habe an drei Seiten nur nen Holzzaun, der hält das nicht aus. (Ist schon mit meiner Wäscheleine etwas überfordert.)


    Vielleicht hat jemand den ultimativen Tipp...? #bitte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Anja ()

  • Freunde haben glaube ich das hier:

    Terra Chico klappbar

    Du brauchst ja im Prinzip nur ein Gestell, die Hängematte ist dann frei wählbar.

    Wir haben eine extra große gewebte.

    Mein Bruder schwÖrt auf seine leichte Nylon, da die auch mal Reen draußen abkann. Und so schnell trocknet, dass sie nicht schimmelt.

    Gestelle gibt es ansonsten im Netz auch echt viele.

  • Danke euch!

    Ja eben, Gestelle gibt es einige, deshalb dachte ich, ich frag mal nach Erfahrungen bezüglich Rost und klappbar...aber das scheint kein rabentypisches Möbelstück zu sein #nein

  • Hallo Anja , ich bin jetzt auch auf der Suche nach etwas nicht rostendem und klappbaren. Bist Du damals fündig geworden? Die, die ich oben verlinkt habe, ist es laut Rezensionen jedenfalls nicht...

  • die terra chico in xl (360) haben wir seit 2 oder 3 jahren. funzt gut, ist aber recht schwer. gabs auch mal bei manufactum.


    wenn du es dir einfach machen willst, nimm zb. das ding von ikea und steck die stangen nur rauf. dann kannst du sie leicht klein machen. wir haben das so im garten.

    "[es] kann in einem Aufruf gegen den Faschismus keine Aufrichtigkeit liegen, wenn die gesellschaftlichen Zustände, die ihn mit Naturnotwendigkeit erzeugen, in ihm nicht angetastet werden... - den Faschismus bekämpfen und den Kapitalismus beibehalten wollen ist unmöglich.“   Bertold Brecht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von VivaLaVida ()

  • Nein annaclara Bisher bin ich leider nicht fündig geworden #weissnicht


    VivaLaVida Welche und wie meinst du? Das Gestellt was ich von Ikea finde sieht mir massiv aus, steckt man das noch zusammen? Und was ist dein Alternativvorschlag...? Stehe gerade etwas auf dem Schlauch #schäm

  • das ikea-gestell wird gesteckt und geschraubt. ich habe die beiden stangen, die nach oben gehen, nur aufgesteckt ohne sie zu verschrauben. dadurch kann ich sie jederzeit abnehmen und habe dann nur den fuß.


    viel kompakter sind auch die klappbaren modelle nicht. das chico 360 ist hübscher, aber ziemlich schwer.

    "[es] kann in einem Aufruf gegen den Faschismus keine Aufrichtigkeit liegen, wenn die gesellschaftlichen Zustände, die ihn mit Naturnotwendigkeit erzeugen, in ihm nicht angetastet werden... - den Faschismus bekämpfen und den Kapitalismus beibehalten wollen ist unmöglich.“   Bertold Brecht

  • Ich lese hier mal mit. Für nächstes Jahr hätte ich auch gern eine Hängematte.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • Wir haben das Ikea Gestell genau einmal bei einem Gewitterguss nicht reinholen können, jetzt rostet es überall....#hmpf

    5HnIp1.png



    Hüpfgeheuer O.-Ton: Ich bin ganz fleißig, ich mache ganz viel Arbeit! #hammer
    Ich bin soooo anstrengend, ich schwitze schon!


    „Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.“


    Sören Aabye Kierkegaard

  • echt? meins steht seit 4 jahren ohne unterbruch draussen und rostet nicht. kann gerne mal fotos machen.

    rost würde mich aber auch gar nicht stören, das grau lackierte sieht schon auch ziemlich spießig aus.

    "[es] kann in einem Aufruf gegen den Faschismus keine Aufrichtigkeit liegen, wenn die gesellschaftlichen Zustände, die ihn mit Naturnotwendigkeit erzeugen, in ihm nicht angetastet werden... - den Faschismus bekämpfen und den Kapitalismus beibehalten wollen ist unmöglich.“   Bertold Brecht

  • Oh ja, gerne Foto!


    Rost würde mich persönlich sehr stören, auch wegen der Verletzungsgefahr, also zumindest wenn es wirklich überall anfängt zu rosten.

  • ok, sobald der urlaub vorbei ist.

    "[es] kann in einem Aufruf gegen den Faschismus keine Aufrichtigkeit liegen, wenn die gesellschaftlichen Zustände, die ihn mit Naturnotwendigkeit erzeugen, in ihm nicht angetastet werden... - den Faschismus bekämpfen und den Kapitalismus beibehalten wollen ist unmöglich.“   Bertold Brecht