Geburtszeiten. Warum sind die immer schief?

  • Meine Mutter hat eine ganz besonders gerade Uhrzeit zum auf-die-Welt-kommen gewählt: Punkt 12.00 Uhr Mitternacht. Meine Oma hat mir erzählt, dass sie sich aussuchen durfte, welches Datum der Arzt in die Geburtsurkunde einträgt, weil der erst um Mitternacht in die Küche hineingestolpert kam und zu genaueren Uhrzeiten nichts sagen konnte, als die Hebamme gerade das Kind quasi aufnahm und meiner Oma in den Arm gegeben hat.