Paris - wo schlafen? Drumherum parken? Günstiger schöner Urlaub...

  • August finde ich ideal, um nach Paris zu reisen, weil die Stadt dann vergleichsweise leer ist. Wenn sich eine ins Budget passende Unterkunft in der Stadt findet, würde ich diese bevorzugen, denn in öffentlichen Verkehrsmitteln verbringt man auch innerhalb der Stadt schon einige Zeit. Im August würde ich nicht zögern, das Auto mit in die Stadt zu nehmen, und versuchen, eine Parkmöglichkeit in fußläufiger Entfernung zum Hotel aufzutun.

  • Ich hab etwas Sorge, dass ich heillos überfordert sein werde wo ich wie hinkomme, wenn ich zu Punkt/Sehenswürdigkeit xy hinwill. Das fand ich schon in Hamburg so schwierig und da kann ich wenigstens komplett die Sprache... ^^

    Google Maps. Das weiß wo du stehst und du gibst ein wo du hin willst und dann sagt es dir wie du hin kommst. Sogar mit U-Bahnen. Vorher kannst du dort sämtliche Orte markieren zu denen du willst dann siehst du auch recht übersichtlich was bei einander ist. So mach ich das in jeder Großstadt, hat in Berlin und München super geklappt. Zusätzlich gibt es auch von der Metro ne App um sich die Bahnverbindungen anzeigen zu lassen, wo man los fährt wo man hin, wo man umsteigen muss. Aber das geht eben auch über die App von Google Maps.

  • Mein Mann hat ein bisschen Panik, dass wir irgendwo auf der Strecke in einem nichtdeutschen Land ne Panne haben. Was dann ist. Das googelt er morgen mal etwas. (Er fährt ja nicht mit. Leider..)

    ADAC Mitgliedschaft! Meine Schwester ist letztes Jahr mit dem Auto auf dem Weg zu uns in die Bretagne liegengeblieben. Der ADAC kümmerte sich um alles - Abschleppen, Garage, Verhandeln der kosten, Unterkunft fuer 2 Tage.

  • Danke für alle Antworten!

    Ich habe in der Zwischenzeit 2 Unterkünfte gebucht, rumüberlegt, war krank und jetzt kann ich endlich mal wieder richtig antworten.


    Tobalenta Es lag ein bisschen dran, dass wir eher außerhalb sein wollten, aber wir haben auch zu den gesuchten niedrigen Preisen innerhalb nicht das gefunden, was wir suchten. Eins hatte ich im Auge, was in Sichtweite des Eifelturms war, aber da hab ich erst am Ende gesehen, dass die Mindestanzahl von Nächten 7 waren, und so lange bleiben wir nicht.

    Ich hab jetzt aber endlich gefunden, wo die nächste RER Station von da aus ist!

    Ich hatte diese Karte hier aufgerufen http://www.chezbertrand.com/de…paris-rer-plan-karte.html und auch eine Karte von Paris und speziell der Ecke in Chennevieres sur Marne, hab erst ewig nichts gefunden ^^ aber wir können bei la Varenne Chennevieres einsteigen... ist allerdings jetzt nicht direkt daneben, und erst müssen wir noch die Marne überqueren #pfeif ich glaube, da können wir den Weg bis zur RER Station vielleicht doch eher mit dem Auto zurücklegen... hoffe mal, man kann da grob in der Nähe parken.


    Weisst du zufällig, was diese kleinen Zugsymbole sind? Einfach eine Regionalbahn? Das wäre näher....

    https://www.google.de/maps/pla…2!3d48.7995627!4d2.524397 hier rechts neben der Polizeidienststelle, heisst "Saint Simeon", in grün hinterlegt steht da noch eine 308.



    rheinländerin schön, dass es verhältnismäßig ruhig sein wird :) das ist bestimmt gut! Das mit dem Auto haben wir uns trotzdem nicht so richtig getraut.... vielleicht ein nächstes Mal, wenn es das gibt. Erst mal muss ich Paris wieder sehen und als Autofahrerin einschätzen, glaub ich ^^



    Juana Gute Idee, werde ich beides versuchen. Hoffe mal, das Internet kostet dann nicht so viel. In Hamburg damals hatte ich noch nicht so ein Smartphone ;)



    Nachtkerze Ja, an das ADAC hatte ich auch gedacht. Ist aber bestimmt auch teuer, oder? Direkt mit fürs Ausland und so... ich wollte mal gucken, ob man vielleicht auch halbjährig oder vierteljährig Verträge abschließen kann. Ist aber jetzt sowieso auch schon ganz schön knapp.

    Aber toll wäre es schon! KLingt nach ganz schön viel hilfreichem Service, was deine Schwester hatte....



    Wie geht man dann wohl vor, wenn man nicht im ADAC ist? #confused



    Die Umweltplakette muss ich heute unbedingt mal bestellen.... vergesse ich auch seit 2 Tagen. Hmpf.



    Ansonsten hab ich das Pariser Wassertaxi Batobus entdeckt.... das wäre ideal, weil wir dann Bootsfahrt mit Hinkommen zu verschiedenen Orten verbinden könnten.

    Zen-Weisheit: "Meditiere 20 Minuten täglich, es sei denn du hast keine Zeit, dann meditiere eine Stunde“. #sonne


    Kommt in den Rabenflohmarkt! #rabe

  • Die Umweltplakette muss ich heute unbedingt mal bestellen.... vergesse ich auch seit 2 Tagen. Hmpf.

    Das solltest du dringend machen, das kann mitunter einige Woche dauern, bis du die kriegst!


    Ohne ADAC nimmst du halt ne frz. Werkstatt und Abschleppdienst. Das geht auch, und wird ja wahrscheinlich eher nicht passieren.

    Love what is.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nachtkerze ()

  • Luftplakette: habs jetzt endlich erledigt! Auf der einen Seite stand, zwei Wochen (was ja knapp passen würde), auf der anderen ein paar Tage.

    Ich hoffe und glaube einfach mal dran, dass es rechtzeitig ankommt.


    Unfall-Fall: Ja... stimmt. Auf Abschleppdienst bin ich irgendwie gar nicht gekommen -.- ;)

    Zen-Weisheit: "Meditiere 20 Minuten täglich, es sei denn du hast keine Zeit, dann meditiere eine Stunde“. #sonne


    Kommt in den Rabenflohmarkt! #rabe

  • Ich sehe, ich hatte gar nicht geantwortet #schäm

    hatte es aber gelesen, und : danke! Ja stimmt, habe das mit dem Draufklicken probiert und es geht #augen#freu nie gewusst...

    Zen-Weisheit: "Meditiere 20 Minuten täglich, es sei denn du hast keine Zeit, dann meditiere eine Stunde“. #sonne


    Kommt in den Rabenflohmarkt! #rabe

  • Hilfe! Ich hänge mich mal mit dran, wenn ich darf, weil ich hier das mit der Umweltplakette grade gelesen hab. Wir fahren in wenigen Tagen los und ich hab die nicht. Was mach ich denn jetzt?

    Ach menno...

    There is a crack in everything. That's how the light gets in.
    - Leonard Cohen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von jascha ()

  • Ich hab jetzt gefunden, dass man die Bestellbestätigung vorzeigen kann. kA wie das bei geparkten Autos funktioniert, aber immerhin.


    Schönen Urlaub euch :-)

    There is a crack in everything. That's how the light gets in.
    - Leonard Cohen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von jascha ()

  • Danke Tobalenta .

    Ich bin grad noch unschlüssig, ob nicht Camping besser ist, aber die beiden Plätze sind auch nicht so weit draußen, kA ob das mit Plakette ist oder nicht. Ursprünglich war der Plan, in die Stadt zu fahren... Wenn ich endlich frei hab, dann muss ich mir das nochmal anschauen.

    There is a crack in everything. That's how the light gets in.
    - Leonard Cohen

  • Danke, das mach ich. darüber hatte ich auch unsere andere FeWo gefunden.

    An Camping finde ich halt ganz nett, dass die Kinder draußen spielen können und wir nicht alle im Zimmer sein müssen, wenn ich ne Pause mache.

    There is a crack in everything. That's how the light gets in.
    - Leonard Cohen

  • Kann ich verstehen. Wir gehen auch campen. Aber halt in Meernaehe - in Paris stelle ich mir das halt nur so mittelspannend vor. Wobei wir letztes Jahr welche kennengelernt haben, die das gemacht haben, scheint also auch nicht unueblich oder so....

  • Na wir sind eh nur kurz da, wollten das aber mitnehmen, also Paris, wenn wir schon in F sind...

    There is a crack in everything. That's how the light gets in.
    - Leonard Cohen

  • jascha : Ja, schließ dich nur gerne an :)



    Bei uns geht es morgen los und ich bin seeehr aufgeregt. Wegen allem ;)


    Hab noch eine Frage. Da gibts scheinbar ne Haltestelle namens "Nation" ... stell ich mir das so vor wie einen Hauptknotenpunkt? Wo ganz viele Bahnen und so halten und es in viele Richtungen und so weitergeht? So sieht es auf der Karte aus, und da müssten wir auch umsteigen, wenn wir von unserer Unterkunft in die Stadt wollen.

    Ich frag aber mal sicherheitshalber..

    Zen-Weisheit: "Meditiere 20 Minuten täglich, es sei denn du hast keine Zeit, dann meditiere eine Stunde“. #sonne


    Kommt in den Rabenflohmarkt! #rabe

  • ok, klingt machbar :)

    Danke!!

    Zen-Weisheit: "Meditiere 20 Minuten täglich, es sei denn du hast keine Zeit, dann meditiere eine Stunde“. #sonne


    Kommt in den Rabenflohmarkt! #rabe