SOS Sonnenbrand - 1. Hilfe

  • Mein Sohn hat einen fetten Sonnenbrand auf Nase, Wangen und T-Shirt Ausschnitt. Er war mit seinem Verein unterwegs, eigentlich Indoor, aber sie saßen wohl in der Mittagssonne draußen:cursing: und er ist sehr hellhäutig. Habe eben Quark draufgetan zum Kühlen. Da die Geschäfte noch etwas offen sind: Gibt es ein Wundermittel, das ich noch rasch besorgen könnte? Irgendwas noch zum Einnehmen aus der Drogerie (Apotheken haben zu)? Blöderweise hat er morgen auch noch einen Auftritt...


    Wir lagen auf der Wiese und baumelten mit der Seele.


    Kurt Tucholsky (Schloß Gripsholm)

  • Quark ist super. Wichtig ist ihn wieder vorsichtig abzunehmen bevor er angetrocknet ist. Ich habe eine panthenol Sonnenbrand Lotion, aber halt aus der Apotheke..

    Gute Besserung #sonne

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren Wundern #female & #male 09/2014

  • naturreines Lavendelöl. Davon ein paar wenige Tropfen in Wasser und entweder mit einem Lappen Umschläge machen oder mit einer Sprühflasche zum kühlen einsprühen.

  • wenn es für dich nicht zu umständlich ist, würde ich vielleicht so After Sun Lotion aus der Drogerie besorgen... ich finde, das muss auch keine teure Marke sein. Ich finde es zur Anwendung besser als die meisten Hausmittel, weil Quark auf Dauer doch eine ganz schöne Schmiererei ist.. den würde ich persönlich vermutlich einmal drauf schmieren und dann wieder runter machen und gut wäre. After Sun Lotion kann man auch mehrfach drauf schmieren.

    Und das Kopfkissen neu beziehen :) wegen rubbeligem Sand...

  • Ich würde auch After Sun Lotion kaufen.


    Aloe Vera ist auch gut. Aber vorsicht, da gibt es auch allergische Reaktionen.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Vielen Dank Euch allen#blume! Ich fahre jetzt schnell mit dem Fahrrad los und schaue nachher nach Apotheken Notdienst wegen der Weleda-Salbe.


    Wir lagen auf der Wiese und baumelten mit der Seele.


    Kurt Tucholsky (Schloß Gripsholm)

    Einmal editiert, zuletzt von Marienkaefer ()

  • Bei mir hilft (bzw. half) nichts wirklich. Eine leichte Lotion drauf hat immer ganz gut getan, weil es gekühlt hat und die Spannung raus genommen hat. Da war aber jede Körperlotion so gut wie After sun.

    Aber verbrannt war verbrannt, geschält hat es sich so oder so, wenn es „reif“ war.

    mamaraupe (*1973) mit paparaupe (*1969), großer raupe (*06/06), und kleiner raupe(*02/10)

  • Mir ist grad noch eingefallen, dass Bepanthen auch gut hilft.


    Ich hab mir die dann dick aufs Gesicht gecremt.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Ich hatte mal einen richtig üblen Sonnenbrand und da hat mir meine Versuchsreihe gezeigt dass die Windschutzcreme mit Panthenol den Schmerz und Wärmelindernsten Effekt hatte.

    “Stelle Dich an den Abgrund der Hölle
    Und tanze zur Musik der Sterne!”
    (Walter Moers)


    Du darfst sein, wer du bist, du darfst dich äußern und wir nehmen das ernst. Da ist immer beides: Wurzeln und Flügel, Bindung und Freiheit.

    (Herbert Renz-Polster)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • Hier hilft Aloe Vera gel am besten

    When all hope begins to shatter
    Know that I won't be afraid

  • Kuehlen, kuehlen kuehlen - deswegen tut der Quark auch gut, weil der halt kalt ist. Ich wuerde den trotzdem nicht auf Verbrennungen schmieren.


    Gekuehltes Aloeveragel oder frisch von der Pflanze tut uns gut, oder Aftersun Sachen aus der Apotheke und sich dort beraten lassen.


    Eventuell ein Ibuprofen wenn es ganz schlimm ist.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Für die Hautpflege, dann wenn es nicht mehr ganz akut ist Feuchtigkeitscreme. Mehrmals täglich.

    Im Akutfall: Fenistil oder Combudoron. Combudoron gibt es auch als Tropfen zum Eintauchen, Fenistil glaube ich auch. Der Wirkstoff wäre bei Combudoron Arnika, manche haben das ja als Hausmittel eingelegt da.

    Und die nächsten Tage im Schatten bleiben und Sonnenhut auf.


    Gute Besserung!

  • Ich nehme Johanniskrautöl oder Ringelblumenöl (gibt es als Babyöl von Weleda - da ist dann auch sonst nichts dran). Johanniskrautöl ist ein bißchen schwieriger zu bekommen, gibt es aber in jeder Apotheke.

    #post #post #post #post #post #post #post #post #post 10 11 #post #post 14 15 16 #post 18 #post #post 21 22 23 #post       #post

  • Da auch die Notfallapotheke kein Combudoron hatte, habe ich jetzt das sehr teure Weleda-After-Sun-Gel gekauft. Ach, ich bin ganz fertig. Das ist der zweite heftige Sonnenbrand. Und ich passe immer so auf und creme und achte auf Hut und Kappe. Er saß wohl sogar ohne Kappe in der prallen Sonne. Als empfindlichster Sonnentyp überhaupt...Melissenhydrolat habe ich noch da, das habe ich vorher aufgesprüht.


    Wir lagen auf der Wiese und baumelten mit der Seele.


    Kurt Tucholsky (Schloß Gripsholm)