Da ist er wieder......der Hitze-Jammer-Thread

  • Ich wollte gestern schon in den Rossman ziehen.

    Ich stand gestern abend kurz vor 21 Uhr bei DM an der Kasse und hab bedauert, dass ich keinen Schlafsack dabeihatte. Ich hätt mich glatt unter die Kasse gelegt.

    Dieser Beitrag kann eine eigene Meinung enthalten. Im Idealfall ist es die des Verfassers. :evil:

    Und - Frauen sind mitgemeint. :D

  • elena Ich hatte mir die Aktion geringfügig sozialverträglicher vorgestellt. :D

    #post1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16-#post-18-19-20-21-22-23-24

    #paket #post :)

  • Ich wollte gestern schon in den Rossman ziehen.

    Ich stand gestern abend kurz vor 21 Uhr bei DM an der Kasse und hab bedauert, dass ich keinen Schlafsack dabeihatte. Ich hätt mich glatt unter die Kasse gelegt.

    Wer braucht denn bei dem Wetter einen Schlafsack? Einfach ein Nest aus Wickelunterlagen bauen, das reicht.

    #post1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16-#post-18-19-20-21-22-23-24

    #paket #post :)

  • Ich bemitleide euch wirklich aufrichtig! Ich finde Hitze nur ok, wenn ich irgendwo bin, wo das Leben darauf eingestellt ist (Bauweise, lange Mittagspausen, langes Nachtleben...), es Wasser zum Abkühlen gibt und ich nicht arbeiten muss.


    Ansonsten... wie hier schon geschrieben. In Deutschland mag ich den Herbst am liebsten. :)


    Ich hab dieses Jahr Glück, bei uns ist es ganz ok mit den Temperaturen und immer wieder Abkühlung nach ein paar heißen Tagen. Und vor allem wohnen wir nicht mehr (und hoffentlich nie wieder...) im schlecht isolierten Dachgeschoss, sondern in einer Wohnung, deren Wände ähnlich hitzeresitent sind wie alte Burgmauern.


    Edit: Ich finde den passenden Smily nicht. #confused

    Pause

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mehrnoosh ()

  • Ich empfinde die derzeitige Hitze zeitgleich mit Überschwemmungen in anderen Regionen als geradezu apokalyptisch. Würde ich sagen, dass es mir Angst macht, wäre das übertrieben. Aber ein mulmiges Gefühl bekomme ich schon, wenn die Vegetation in Deutschland plötzlich aussieht wie in Italien und sich die Meldungen von Waldbrand- und Überschwemmungsopfern abwechseln. Fehlen nur noch die Heuschrecken.

  • Mir macht das mit der Landwirtschaft Sorgen, weil viele hier davon leben, auch mein toller Bioladen hat ja einen Biohof und erzählt mir immer, was da abgeht. :(


    Und mein Körper ist eh schon überfordert, jetzt auch noch Hitze, bin mega schlapp.


    Gott sei Dank wohnen wir nicht mehr in der Dachwohnung, da waren wir bei 38 Grad trotz moderatem Sommer, mag mir das jetzt dort nicht vorstellen.

  • ich bin 32 Grad. Jetzt.

    Aber es ist ein bisschen windig, ich empfinde das jetzt nicht sooo stark wie gestern. Es soll am späten Nachmittag ganz fies werden. Hmpf.

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

  • Hier in der Küche ist es jetzt auch windig. Habe den letzten Ventilator ergattert!

    #post1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16-#post-18-19-20-21-22-23-24

    #paket #post :)

  • Ich schmelze. Kaum Abkühlung möglich in der Wohnung über Nacht, geschweige denn frische Luft.

    Die 26 Grad heute früh haben sich himmlisch kühl angefühlt. Hab dann mit meinen Jungs und den Tageskindern den kleinen Pool aufgepumpt und Wasser marsch! Das haben alle sehr genossen. Inzwischen sind es 34 Grad und wir haben uns wieder in der Wohnung verschanzt. Ich muss in zwei Stunden zur S-Bahn laufen, ich hab sowas von keine Lust darauf 😱

    Hat jede Menge Spaß mit Thani (10/2008 ), Samse (12/2011) und TinTin (09/2013) #herzen

  • Wir sind zu den Schwiegereltern geflüchtet, großes, kühles Hause, Pool im Garten, herrlich, hier kann man es aushalten.

    Heute Nachmittag müssen wir aber wieder zurück, in unserer Wohnung dürften mittlerweile über 30Grad herrschen, Tendenz steigend #hmpf

    Ich frag mich, was ich nächste Woche mit dem Baby anstelle, raus gehen ist keine Option, drin bleiben aber auch nicht #haare

  • ich bin 32 Grad. Jetzt.

    Aber es ist ein bisschen windig, ich empfinde das jetzt nicht sooo stark wie gestern. Es soll am späten Nachmittag ganz fies werden. Hmpf.

    Das hab ich heute vormittag aich gedacht. es ist viel "angenehmer" als gestern. wir hatten heute eine grosse abschiedsfeier auf dem spielplatz. dort gab es eine hütte, es war schattig und es zog ein ständiger windhauch. total toll und angenehm.

    auf den nachmittag bin ich gespannt und werde jetzt erstmal den pool vollmachen und später den rasensprenger anstellen.

  • Ich hab heute gepackt. Für 2 Leute. Mit meinen ausgefuchsten Packlisten dauert sowas normalerweise keine 2 Stunden. Heute hab ich 4 dafür gebraucht, weil ich dauernd vom Keller (zZt. 24°C) ins Dachgeschoss (zZt 34°C) muss und retour.


    Ächz. Den Dachkoffer monitiere ich nach Sonnenuntergang. Da brennt es grad auf den Teer, da verbrenne ich mir die Flossen.

  • 37,2 Grad #angst tatsächlich noch wärmer als gestern.


    Ich mache mir Sorgen um meinem Mann, der arbeitet auf dem Bau und hatte diesen Sommer schon einen Hitzschlag... :(

    oje, an die Menschen, die draußen auch noch körperlich schwer arbeiten müssen, denke ich oft und dann jammere ich gleich weniger.....

  • Hier auch 36 Grad. Sind aus dem Freibad zurück...Ölsardinenfeeling und mittlerweile nirgendwo mehr Schatten. Ich hab trotz vorgebräunt, Creme und Tshirt plus Schattenplatz nen Sonnenbrand#blink

    uFmop2.png       

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Mein Mann hat sich zum Glück zur Elektrik in den Keller verkriechen können. Oben auf der Baustelle sind es 43,6 Grad.


    Hier sind es draußen nun 41,7, das ist Rekord. Unsere Wetterstation speichert Höchst-und Tiefstwerte nämlich.


    Edit wegen aktuellerer Werte.

  • 33C und Wind. Eigentlich recht ok. :) ich bin nur echt froh das ich nicht mehr als Politesse arbeite...bei dem Wetter draußen rumlaufen würde mich an den Rand meiner Fähigkeiten bringen. Ich war heute 1,5h draußen Kinder holen und einkaufen. Ich hab sofort Mega schlechte Laune gehabt und mir war schwindelig und schlecht.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?

  • Vielleicht noch ein Tipp zum Weitergeben: Da Außenjalousien viel mehr bringen als Innenjalousien, ich aber an zwei Südfenstern schlicht keine habe, habe ich gestern zwei olle Bettlaken so eingeklemmt, dass sie das Fenter von außen verschattet haben

    Ja, unbedingt. In den letzten Jahren hatten wir auch immer Provisorien bei unserem recht großen Dachflächenfenster von außen dran, z.B. Pappkarton, Verdunklungsrollo, z.T. mit ausgeklüngelten System, so dass man es gut raus und reinholen konnte bei Regen oder Sturm.

    Dieses Jahr haben wir uns ein passendes Außenrollo geleistet und in einer abenteuerlichen Aktion eingebaut. Dank Solarzelle lässt sich das Rollo mit Fernbedienung steuern. Die beste Aktion und Anschaffung des Jahres#applaus Es ist zu 98% der Zeit geschlossen und das Haus dadurch um einiges weniger aufgeheizt.

    Bin vorhin ein Stück durch Belgien gefahren, dort hatte es gewittert und war auf 25° runter, hinter der Grenze leider alles beim alten. Buienradar sagte zwar, dass sich hier in der nähe eine Regenwolke rumtreibt, das halte ich aber für ein Gerücht.


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Aylani ()

  • So, habe genug alte Laken auftreiben können. Sieht lustig aus von draußen...

    Aktuelle Innentemperatur: 30°C, aktuelle Außentemperatur: 33°C.

    Leider habe ich letztens die ganzen überzähligen Rettungsdecken verschenkt:(