Kupferkette - erfahrungen mit Blutungsstärke? Nochmal anders ;)

  • Ich hole das hier mal hoch.... welche Größe der Kupferkette hattet/habt ihr? 200 oder 330? Ich wollte/will mir die Kupferkette legen lassen, und habe nun ein Rezept für die 330 bekommen, aber leider gegoogelt und nun gelesen, dass die Kupfermenge da quasi genauso groß wäre wie bei der normalen Spirale und daher das Risiko stärkere Blutungen zu haben, genauso groß ist - jetzt denke ich mir, dann kann ich ja auch gleich die wesentlich günstigere Spirale nehmen #gruebel

  • Ja, die 200 (Mini) ist wohl die normale. Aber ab 8 cm Gebärmutter wird die 330 genommen, die hat 6 Kupferglieder, statt 4. Meist reicht wohl die 200. Aber bei mir meinte die Ärztin im letzten Moment, ach nee, sie hat ja schon mal ein Kind bekommen - wir nehmen die 330.

  • Ja, und ich hatte irgendwie im Kopf, dass sie was mit 7 sagte. Jetzt habe ich angerufen, und tatsächlich, sie hat 7,5 gemessen. Praktischerweise ist die Ärztin diese Woche in Urlaub und nächste Woche sollte sie eingesetzt werden :( Na ja, dann werde ich nächste Woche dort nochmal anrufen. Aber das Vertrauen in die (neue, ich war zum ersten Mal da) Ärztin ist gerade nicht so riesig #hmpf ich hab ihr mehrmals gesagt, dass ich die Kupferkette will, weil das Risiko von stärkeren Blutungen dann geringer ist. Dann ist es doch total unlogisch dass sie mir die größere gibt, obwohl es nicht nötig ist.

  • Wenn die Kupferglieder nicht die gesamte Gebärmutter ausfüllen, ist die Sicherheit leider nicht ausreichend gegeben.

    Ich hatte auch die längere Kette.


    Aber wenn du sagst, du würdest sonst auch die günstigere Kupferspirale nehmen, würde ich mich wirklich nochmal beraten lassen.

    Ansonsten wird wohl auch die Goldspirale von einigen Frauen besser vertragen.

    Was das kostentechnisch für einen Unterschied macht, kann ich dir aber nicht sagen.

    Junge 11/1998
    Mädchen 12/2002
    Junge 07/2007
    Junge 06/2010
    Junge 10/2013
    Mädchen 03/2016

    Junge 04/2017

  • Wie hast du denn die längere Kette vertragen?

    Ich habe jetzt nochmal auf der Homepage von Gynefix geschaut, da steht, dass die 330 ab 8cm genommen wird.

    Ja, im Moment tendiere ich dazu, doch die Spirale zu nehmen. Wobei mich dabei ärgert, dass ich extra wegen der Kette zu einer anderen Ärztin gegangen bin, die Spirale könnte auch meine liebe bisherige Ärztin legen. Aber ich habe ja jetzt dort schon unterschrieben und mich untersuchen lassen und so, da fände ich es unfair wieder woanders hin zu gehen.

  • Wie hast du denn die längere Kette vertragen?


    Ich kopier dir mal den Text von Seite 1:




    Ansonsten: Du bist die Patientin! Du darfst zu deiner alten, liebevollen FÄ zurückgehen und dir dort die Spirale einsetzten lassen!


    Oder hat die neue Ärztin extra für dich die lange Kupferkette bestell? - Selbst dann musst du die nicht nehmen, sondern darfst dich im letzten Moment dagegen entscheiden.

    Junge 11/1998
    Mädchen 12/2002
    Junge 07/2007
    Junge 06/2010
    Junge 10/2013
    Mädchen 03/2016

    Junge 04/2017