Sommer-Sehnsuchts - Kälte-Jammer-Thread

  • Bibber - ich genieße die letzten Tage im Freibad mit meinen Stammschwimmerkolleg:innen sehr, aber heute bin ich fast erfroren. 16 Grad Außentemperatur und 22,9 Grad Wasser - ich hab echt geguckt, ob Pinguine auf Eisschollen rumschwimmen. Gefühlt hat der Sommer für mich irgendwie noch gar nicht angefangen. Und jetzt ist er schon wieder vorbei. So kann ich nicht arbeiten.

  • hier ist es heute auch merklich kühler, ich hoffe, das war´s noch nicht. Ich brauch noch viele warme Tag am Campingplatz, ich bin emotional noch nicht durch mit dem Sommer

    Ihr habt auch noch 'ne Weile Ferien, oder? Dann fände ich kühles Wetter auch doppelt blöde.

    Ferien sind noch bis 7.9. also noch 2 Wochen.

  • Ich weigere mich, mich dem aktuellen Wetter anzupassen und saß eben in kurzer Hose und Top beim Mittagessen draussen. Ein bisschen frisch war es schon ;)

    Ar scáth a chéile amhaireann na daoinne

  • Aber das kann es doch nicht gewesen sein? Bestimmt kommen noch ein paar richtig knackige Septembertage. Mir ist sooo kalt, ich hab mir gerade nen Tee gekocht. Ich kann es nicht fassen. Ich hab mich so auf den Sommer gefreut, nun soll er schon rum sein. Gnaaaaaaaah!

  • Ich weiß gar nicht, ob ich finde, dass der Sommer ewig war oder dass wir noch gar keinen Sommer hatten #hammer. Durch Corona sind alle Monate für mich gefühlt so ein Einheitsbrei, weil so viele die Jahreszeit strukturierende Aktivitäten/Events ausgefallen sind. Dazu kommt, dass es hier seit März super sonnig und relativ warm war, aber ich hatte nie ein wirkliches Sommergefühl, es war irgendwie immerwährender Frühling #weissnicht. Außerdem waren die Sommerferien nicht so spektakulär wie sonst, weil sich durch das ganze Homeschooling der Tagesrhythmus der Kinder so verschoben hatte, dass lange schlafen und spät aufstehen fast schon Alltag waren #rolleyes. (Meine Kinder haben, sofern keine Videokonferenzen anstanden, nämlich immer die Mittagschicht für die Schule gewählt #freu.) Von daher dümpel ich in meinem Wo-befinde-ich-mich-gerade-im-Jahr-Gefühl irgendwo zwischen März und November und bedaure irgendwie schon, dass die Tage nicht mehr so heiß werden, aber freue mich, dass es nachts wieder abkühlt #hammer#hammer#hammer...

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • Ich hab auch coronabedingt sowieso ein Problem, mich im richtigen Monat zu fühlen, irgendwie ist alles wechselnd grad erst her oder ewig vorbei und zeitlich für mich voll schlecht einzuordnen. Ende August...es fühlt sich an wie April. Also, nochmal so einen April wie dieses Jahr brauch ich nun echt nicht, aber wenn es nun tatsächlich erst April wäre, so wie es jetzt ist, nicht ganz so streng mit den Kontakteinschränkungen und mit Schule, die zumindest teilweise funktioniert, und der Sommer würde noch bevorstehen - das fänd ich ja ganz wunderbar. #blume

    Darüber, dass der stattdessen eher ganz vorbei ist, mag ich gar nicht nachdenken. Nä.

    Jeder spinnt auf seine Weise –
    der eine laut, der andere leise.
    (Joachim Ringelnatz)

  • hier...vor den Toren Kölns...scheppert es ganz schön...die halbe Nacht hat das Dach gewackelt und die ersten dicken Äste liegen auf der Straße...


    Es ist aber doch noch Sommer...oder??#haare


    20 Grad !!!! Weniger als letzte Woche.8o

    LG paulina mit paula (11.05)
    + paul (04.08)

  • Hier kein Regen, aber ich versteh/kenne das Zeichen auf der Wetter App nicht :-/


    Vielleicht irgendein „neues“ Wetter, wer weiß?!

  • Aber das kann es doch nicht gewesen sein? Bestimmt kommen noch ein paar richtig knackige Septembertage. Mir ist sooo kalt, ich hab mir gerade nen Tee gekocht. Ich kann es nicht fassen. Ich hab mich so auf den Sommer gefreut, nun soll er schon rum sein. Gnaaaaaaaah!

    Nein, ich will auch mehr....mehr Sommer. Es ist erst Ende August, der Sommer schuldet mir nacheinander paar warme Tage!!!

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf


    Men det finns sätt att leva och inte bara överleva - Lena Hallengren 2020

  • Jammerjauljauljammermotzmurrjammerjaul!!!

    ES.IST.NASS!!!

    Widerliches, perverses, abartiges, unmögliches Wetter. Es regnet. Es ist ekelhaft. Es ist kalt. Es riecht herbstig.

    #kreischen#kreischen#kreischen#kreischen#kreischen#kreischen#kreischen

    Ich will doch nur den Sommer wiederhaben #heul#crying.

    Dieser Beitrag kann eine eigene Meinung enthalten. Im Idealfall ist es die des Verfassers. :evil:

  • 14 Grad, es schüttet permanent und der Wind wird immer mehr.


    Und ich habe für heute Abend Konzerkarten für den Stadtpark - #kreischen#kreischen#kreischen#kreischen#kreischen#kreischen#kreischen#kreischen

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Und ich habe für heute Abend Konzerkarten für den Stadtpark

    Ach du kacke...also ein Blick in die Wetter-App sagt für meine Stadt zumindest Regen bis morgen durchgängig voraus. Also ICH geh heut nirgendwohin!

    Nimm dir ein Schlauchboot und Ölkleidung mit :D. Und viel Alkohol, das hilft in solchen Situationen. Dann regnets zwar immer noch, aber irgendwann kriegst dus nich mehr mit #nägel.

    Dieser Beitrag kann eine eigene Meinung enthalten. Im Idealfall ist es die des Verfassers. :evil:

  • Hier kein Regen, aber ich versteh/kenne das Zeichen auf der Wetter App nicht :-/


    Vielleicht irgendein „neues“ Wetter, wer weiß?!

    Was bedeuten denn drei Querstriche die rechts in einem Haken enden??


    Ansonsten scheint hier die Sonne.. und es windet.