Die Zeitumstellung kommt offenbar weg - und es bleibt die Sommerzeit...

  • Man kann auch mit Stirnlampe auf den Spielplatz.


    Und eigentlich ist die EU viel zu gross fuer nur eine Zeitzone. Nun will man halt nur eine Zeitzone, also passen die Laendern sich halt selbst an - im Westen beginnt das Leben eher erst um 9, im Osten eher schon um 7 oder frueher. Abendessen aehnlich.


    Ich koennte mir auch vorstellen, dass viele Kinder jetzt morgens fitter sind, weil sie mehr geschlafen haben als sonst - statistisch gesehen, schlafen Menschen heutzutage weniger als noch vor 20,40, 60 Jahren.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Hurra, Kinder um 5 wach. Hab meine Tochter um 8:30 in den Kiga gebracht, da war sie schon fast reif für den Mittagsschlaf.


    Egal. In zwei Tagen ist alles wieder angepasst und der Rhythmus läuft hoffentlich, wie im Sommer halt auch...


    Aber jetzt würde ich gerne noch 2 Stunden Schlaf nachholen. #schnarch

  • Drahtesel, das stimmt, ich dachte halt an Spielplatz und nicht an Bolzplatz :-) Hier gibt es lichtüberflutete Stadien abends. Ob es beleuchtete Bälle gibt, so mit LEDs?


    Ich bin mir sicher, dass die Kinder in Norwegen auch im Dunkeln draussen spielen, vielleicht koennte eine der nordischen Raben da Tips geben? HeikeNorge zB?

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

    2 Mal editiert, zuletzt von Nachtkerze ()

  • Also ich fand diesmal die Umstellung super. Vielleicht, weil sie hier aufs letzte Ferienwochenende fiel?


    Alle Kinder sind heute morgen super aufgestanden und sehr erfreut im Hellen zur Schule gegangen. So bleibt das jetzt bitte! :D

  • ich finde die Umstellung ebenfalls gut. Von mir aus kann die Sommerzeit weg.

    Ich bin froh, dass mein Jüngster trotz Frühstunde bei Tageslicht in die Schule radeln kann.

  • Nein Nachtkerze, die Stirnlampen haben nur einen winzigen Lichtkegel und das hilft nicht beim Fußball- oder Hockeyspielen, da bräuchte es Flutlicht.

    Ich habe mit 11 oder 12 Jahren mal 10 Unterschriften gesammelt und an die Stadt geschickt, mit der Bitte, unseren Basketballplatz mit einer Laterne aufzuwerten.

    Wurde gemacht.


    Wir gehen auch mit Taschenlampe auf den Spielplatz. Ist doch cool, viel aufregender.

    (Mich stört ja eher, dass es kalt ist. Und oft auch noch nass. #crying#motz#stumm)

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Das habe ich mich auch schon gefragt. Man sagt ja, die Deutschen seien besonders korrekt und so. Womöglich leben Menschen in anderen Ländern nicht so akkurat nach der Uhr? Mit entsprechend flexibler Gleitzeit macht es gar nicht unbedingt einen Unterschied, ob die Uhr nun umgestellt wird oder nicht.

  • Ich vermute vieles hängt am frühen Schulstart hierzulande.

  • ich finde den 25h Tag klasse. Ein einziger Tag im Jahr, der meiner biologischen Uhr entspricht.

    Dafür ist der 23h Tag im Frühjahr natürlich scheiße.


    Aber da ich ein Drittel des Monats eh nachts arbeite ist es mir persönlich eigentlich eh wurschd.


    Die ursprüngliche Zeit war die Winterzeit. Warum man es überhaupt zur diskussion stellt habe ich nie verstanden.

    Back to the roots oder halt so lassen wie es jetzt ist. Aber die Sommerzeit für immer musste man ja mit reinnehmen als option #rolleyes


    Und schon hat man ausufernde, nicht enden wollende dikussionen und eine Einigung ist entfernter denn je.

    Wie gut, dass es keine anderen und wichtigeren Probleme gibt.

    Solange man darum diskutieren kann, geht es uns echt supergut.

  • Drahtesel, das stimmt, ich dachte halt an Spielplatz und nicht an Bolzplatz :-) Hier gibt es lichtüberflutete Stadien abends. Ob es beleuchtete Bälle gibt, so mit LEDs?


    Ich bin mir sicher, dass die Kinder in Norwegen auch im Dunkeln draussen spielen, vielleicht koennte eine der nordischen Raben da Tips geben? HeikeNorge zB?

    hier ist tatsächlich vieles lichtgeflutet. Aber die Kinder haben alle ihre Stirnlampe und gehen viel damit raus. Auch Fahrrad fahren und Fussball spielen. Auf dem Fussball sind zb. so ne Reflexaufkleber drauf, kein LED.

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • ich finde den 25h Tag klasse. Ein einziger Tag im Jahr, der meiner biologischen Uhr entspricht.

    Dafür ist der 23h Tag im Frühjahr natürlich scheiße.

    Genau so geht es mir auch. Wann es nun hell oder dunkel ist ist für mich leider nur ein Nebenkriegsschauplatz.

  • Ich glaube, allein der Thread zeigt schon recht deutlich, dass solche Punkte schwer über Meinungsumfagen zu entscheiden sind, da kaum jemand viel mehr als nur seinen persönlichen Vor- oder Nachteil und seine individuellen Interessen sieht. Die sich aber verändern. Vor wenigen Jahren hätte ich auch gesagt: "Oh Gott, jetzt steht das Kind noch früher auf - das ist ja unzumutbar - weg damit!" Juckt mich jetzt allerdings nicht mehr, jetzt ist es mega, weil das Kind die Uhr lesen kann und ich länger schlafen kann.


    Die Entscheidung betrifft aber nun mal ganz Europa - und viele sehr viel extremer als uns.

    Ich sehe da tatsächlich nur eine Alternative zur Zeitumstellung: Mehrere Zeitzonen für Europa. Will auch wieder keiner.

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Bin bei Ohnezahn. Aber da ich schon immer die langen Nächte im Sommer geliebt habe und die kurzen Tage im Winter so oder so doof sind, kann ich mit der Umstellung zugunsten Europas gut leben. Hab also leicht reden.

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • Aber die Kinder haben alle ihre Stirnlampe und gehen viel damit raus.

    Das ist hier auch so. Und laufen nach der Arbeit muss ich ab heute auch mit Stirnlampe, letzte Woche vor der Zeitumstellung ging es gerade noch so ohne (also wenn ich woanders als auf dem beleuchteten Radweg laufen möchte...).

  • Hier gibt es weder Rad- noch Fußwege im Dorf. Auf der Straße möchte ich meine Kinder auch mit Stirnlampe bei Dunkelheit nicht haben ;)

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11