Schottland ohne Auto in kurz, ohne Führerschein und kurzfristig... UND keine ahnung! HILFE!

  • Moin! :D


    Ich habe bald Hochzeitstag und möchte soooooo gern meinen Mann mit einem Kurzurlaub in Schottland überraschen, weil das so seine NR. 1 an Reisezielen ist. Gefolgt von Irland. Und weil er mir einen neuen Ehering schenkt und immer zurücksteckt (wir haben schon vor langem mal beredet wo unser erster "echter" Urlaub, inkl Flug und ohne Kinder hingeht, ich wollte schon ewig mal nach Prag, also war es für ihn automatisch sofort Prag, ohne einen Gedanken an seinen Wunsch zu verschwenden.) und überhaupt der tollste ist.

    Allerdings habe ich Null ahnung. Also echt NULL.


    Ich bin noch nie geflogen, naja, außer als Teenie mal in nem kleinen Wasserflugzeug, aber einen Flughafen hab ich noch nie von innen gesehen. Also auch noch nie gebucht.

    Und Auslandserfahrung sind auch nicht nennenswert.

    Und Führerscheine zum Auto mieten und rumfahren haben wir auch beide nicht.

    Und ich will ihn gern tooootal überraschen, inkl heimlich packen und morgens mit nem "Los aufstehen, wir müßen zum Flughafen!" wecken :D #freu :D

    (Hamburger Flughafen ist immerhin problemlos erreichbar, is ja schon ma was... *G*)


    Nur halt blöd das ich keinen Plan habe, und auch nur von Familie ohne Plan umgeben bin und nein, auch keine Freunde die ich fragen kann...

    Mögt ihr mir mal etwas beratend zur Seite stehen?

    Wäre, wenn denn möglich, Ende Oktober soweit. öhm, joa... :D


    Unsere bisherigen Urlaube sind eher "lass mal mit den Jungs, Hund und dem Fahrrad nach Fehmarn, da unser Zelt aufschlagen und planlos abhängen..." #pfeif #heilig

    Oder meine Muter verkündet das wir alle nen großen Familienurlaub im Elbsandsteingebirge machen, wir müßen nur packen, ins Auto setzen und gute Laune mitbringen :D

    wir waren jung und hatten kein Geld für mehr

    ...also von daher... *räusper* ^^

  • Wenn es nur ein kurztrip sein soll, würde ich einfach nach Edinburgh fliegen und über ein verlängertes Wochenende da bleiben. Edinburgh ist einfach nur #love#love#love, das Wetter meistens besser als an der Westküste und man kommt mit dem Bus zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Spannend wäre auch der Felsen wo die Tölpel wohnen, ich weiß aber nicht ob der ohne Auto gut erreichbar ist.


    Ach ja, und unbedingt vegetarischen haggis essen! #zwinker

    Lg,
    Almarna


    57mDp2.png hUMip2.png


    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16-17-18-19-20-21-22-23-24

  • So hätte ich das auch vorgeschlagen. Edinborough ansteuern und gut.

    Haben wir in Dublin auch so gemacht. Ohne Auto ohne alles 4 Tage Dublin und es war NUR GEIL!!!!!!! Ich vermisse es seither allerdings ganz fürchterlich, also wunder Dich nicht, wenn ihr hinterher mehr wollt. ;)


    Wir haben einen Flug gebucht und eine miniwohnung über Air BnB oder wie das heißt.

    Manches fängt klein an, manches beginnt groß. Aber manchmal ist das Kleinste das Größte #herz


    ...warum die Worte See und Seele sich so ähnlich sind...#herz



  • Ach ja, und unbedingt vegetarischen haggis essen! #zwinker

    8o sehr gern, du mußt nur verraten wo - oder ist das ein "bekommste überall, Haggis- statt Dönerbuden an jeder zweiten Straßenecke!" :D


    Ist Edinburgh das mit der riesen Burg? Dann wäre das nämlich wohl auch sein Favorit #freu

  • Passe ich eventuell in einen eurer Koffer? 😁

    Mitreden kann ich leider (noch) nicht. #heul

    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16-17-18-#post-20-21-22-23-24

  • Per Zug oder per Bus zum Beispiel ab Edinburgh. Die komplette Ostküste hat viel weniger Regen als im Westen.


    Es gibt auch traumhafte Touren durch die Cairngorms.


    Allerdings ist es jetzt bereits recht kühl ;)


    Edit: Haggis gibt's im Supermarkt ;)

    Weihnachtskind 2013
    ________


    Bin auch #einrabe
    hier und dort im Rabenflohmarkt zu finden #rabe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mondkalb ()

  • Hier noch eine Stimme für Edinburgh. Ich finde die Stadt toll und würde da so gerne mal wieder hin.


    In Schottland gibt es zwar auch so viele andere tolle Orte, aber für nen Kurztrip ohne Auto finde ich das am Besten.


    Hach, jetzt ist die Schottland-Urlaub-Sehnsucht wieder da #love

    Es hat nicht zufällig eine der Schottland-Rabinnen ein gemütliches kleines Gästezimmer, das sie vermietet? ;)

  • Haggis gibts in nahezu jedem pub, ich weiß nur nicht ob’s auch überall den vegetarischen gibt. Aber ja, im schlimmsten Fall im Supermarkt kaufen und mitnehmen.

    Lg,
    Almarna


    57mDp2.png hUMip2.png


    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16-17-18-19-20-21-22-23-24

  • Ich möchte eine Lanze für Glasgow brechen:)

    Wir waren da im Mai. Ist nicht so schön und romantisch wie Edinburgh, aber hat einiges zu bieten.

    Man kann problemlos Hingliegen und, wenn ihr ein bisschen Zeit habt die Westhighland Line Richtung Mallaig fahren.

    Wunderschöne Bahnstrecke!

    Pause machen hier https://www.corrour.co.uk/station-house/restaurant/


    Ich empfehle hier natürlich nur selbstgeprüftes :)


    Im Fotothread kann du Bilder von unserem Trip angucken

    "A monkey is a machine that preserves genes up trees, a fish is a machine that preserves genes in the water; there is even a small worm that preserves genes in German beer mats. DNA works in mysterious ways.”
    Richard Dawkins

  • aaalso,


    Ziel: Edinburgh! *check* kommt man von HH aus hin, immerhin das hab ich geschafft zu googln.

    Übernachtung .... gibt es Hostels?


    und voll lieb das ihr mir links schickt, aber... ich hab vergessen auch noch zu erwähnen das mein Englisch eher schlecht ist. So altes Realschulenglisch halt #angst

    sorry, ich bin kein einfacher Fall, ich weiß #schäm


    und völlig Schottlanduninformiert. Ist halt sein Traum, ich würde Prag oder Grönland oder Japan oder ... ansteuern und wüßte schon so manches was auf meiner todoListe käme, aber in Schottland... ich weiß das er gerne mal ne Whisky-Tour machen würde, aber das ist bestimmt noch komplizierter, für den anfang wollt ichs dann doch Anfängergeeignet halten ^^ er ist ja genauso Anfänger und unerfahren und nichtEnglischsprechend und überhaupt wie ich #pfeif

    HAVE A NICE DAY! halloween-smiley37.gif

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Manea ()

  • Ich fahre in fremden Städten total gerne mal mit diesen Stadtrundfahrt-Bussen rum, wenn ich erstmal nen Überblick bekommen will. Viele finden die zwar zu überlaufen und zu touristisch, aber vielleicht wäre das trotzdem auch was für euch.

    Da hat man die Erklärungen in der Regel über Kopfhörer auch auf deutsch. Man kann meist beliebig ein- und aussteigen und sich so direkt verschiedenes anschauen. Oder man sich sich so erstmal raus, was man sich später genauer ansehen will.


    In der Burg gibt es natürlich auch Audioguides auf deutsch. Das würde ich auf jeden Fall einplanen, wenn es Deinen Mann eh interessiert.


    Sagte ich schon, dass ich mitkomme? #ja

  • Von Edinburgh könnt Ihr auch nette Touren buchen, oder zB. einen Tag nach Inverness, nach Culloden (hast Du die Outlander-Bücher gelesen? Oder die Serie gesehen? Es gibt auch buchbare Touren zu den Drehorten, soll ziemlich klasse sein).

    Da könnte ich mal nachgucken, wer da gute Touren anbietet und ob Ende Oktober noch was statt findet.

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    ich bin ein früher Vogel, ein Granufink #rabe

  • Sagte ich schon, dass ich mitkomme?


    Sehr gern, vor allem wenn du auch noch als Tourguide (?) funktionierst #freu


    Und Ayala passt bestimmt in nen Koffer, aber der kostet dann wahrscheinlich mehr als das Flugticket, von wegen "sie haben die erlaubten 8 Kilo überschritten" oder so...^^ aber hey, wenn du das selber zahlst, quetsch dich rein! :D Ich glaub zum HH hast du es ja nicht ganz so weit #pfeif

    HAVE A NICE DAY! halloween-smiley37.gif

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Manea ()

  • ähm,

    ich hab jetzt mal über sw**d** Flüge gesucht.

    Wieviel früher muß man denn am Flughafen sein? :?:

    Damit ich weiß ob ein Flug morgens um 6:25 und Rückflug morgens um 7:25 machbar ist...


    Und 2 Handgepächstücke, wie groß und schwer darf denn sowas sein? vielleicht reicht das ja... und ich brauch keine extrakosten für "bis 20kg Koffer"? *naiv träum* #heilig

    Da gibt nämlich gaaanz schöne Preisunterschiede, wie ich gerade festgestellt hab...

    ...und bucht man das auch über sw**d**, ja? Und wie zahlt man, kann ich einfach überweisen? (Wahrscheinlich nicht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt...) #gruebel


    wie erwähnt, kein Plan von nix.

    Stellt euch vor hier sitzt eure Oma zum ersten mal davor und fragt völlig überfordert um Hilfe #angst

    HAVE A NICE DAY! halloween-smiley37.gif

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Manea ()

  • Die Maße des Handgepäck ist bei den Fluggesellschaften klar benannt.

    Wir sind auch nur mit Handgepäck gereist. Für wenige Tage nur Erwachsene braucht man ja nicht viel.


    Mit Kontrollen aller Art 2 Stunden eher da sein hatten wir eingeplant.

    Ich finde so früh morgens echt anstrengend, weil man mega früh raus muss.

    Manches fängt klein an, manches beginnt groß. Aber manchmal ist das Kleinste das Größte #herz


    ...warum die Worte See und Seele sich so ähnlich sind...#herz

  • ok, also auch noch erlaubte größe des Handgepäcks herausfinden.


    ...und verdammt, hab gerade nachgeguckt: frühstes ankommen der S-Bahn am Airport wäre 5:49 *gnatsch*

  • Edinburgh ist absolut toll!


    Eine Distillery solltet ihr von Edinburgh aus problemlos besuchen können, da gibt es glaube ich einige in der Nähe (wenn du magst frag ich meinen Mann, der ist eher drin in dem Whisky Thema). Falls noch Zeit ist: mal eine Tagestour aufs Land machen, damit ihr so ein richtiges Schottlandgefühl bekommt). Aber man kann auch locker ein paar Tage in Edinburgh rumbringen :D


    Wegen der Übernachtung: evtl. B&B?

    Räubermutter mit Räubersohn (01/2006), Rumpelkind (06/2013) und Räuberhund (09/2011)



    “We don’t stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” (G.B. Shaw)
    G.B. Shaw
  • Ja, die Billigfluglinien fliegen oft sehr früh und zwei Stunden früher da sein solltet ihr. Handgepäck bei Ryanair z.B. ist 1 kleiner Koffer max. 10 kg 55 x 40 x 20 cm plus eine kleine Handtasche, aber das ändern die ab 1.11. und jede Fluglinie hat andere Richtlinien, da muss man aufpassen. Für nen Kurztrip reicht Handgepäck aber in der Regel.


    Wir haben damals in Edinburgh in einem Hostel genächtigt, da gibts unendlich viele, Bed & Breakfast wäre sonst noch eine Alternative zu Hostel oder AirBnb.

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Über ein verlängertes Wochenende geht es schon nur mit Handgepäck. Vor allem wenn man die warme Jacke anzieht. ;)


    2h vorher würde ich schon da sein. Ach ja, diese Security Richtlinien für Salben und Flüssigkeiten unbedingt beachten. Die sind lästig, geht aber wenn man von vornherein dran denkt.

    Lg,
    Almarna


    57mDp2.png hUMip2.png


    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16-17-18-19-20-21-22-23-24

  • Genau, wenn ihr nur mit Handgepäck fliegt, dann denkt dran dass nicht alles mit kann. Ich checke mein Handgepäck manchmal extra ein, zum einen damit ich da nicht drüber nachdneken muss, zum anderen weil es zunehmend enger wird die Trolleys in der Kabine unterzubringen. Da freu ich mich dann immer wenn ich nichts rumwuchten muss wie der Rest, sondern einfach nur zu meinem Platz und beim Aussteigen einfach rausgehen kann. Dafür muss man dann halt nach dem Aussteigen am Band warten und manchmal extra zahlen.


    Handgepäckgrösse reicht vor allem wenn man eine Waschmaschine vor Ort hat, nur ein Wochenende weg ist und/oder in ein warmes Land fliegt. Andernfalls finde ich es nicht ganz einfach, bei mir geht schon ein Grossteil des Platzes für ein zweites Paar Schuhe, sowieso Bücher, Laptop und Kamera drauf...


    Das früher da sein ist vor allem für die Sicherheitskontrolle wichtig. Daher: Je grösser der Flughafen desto eher da. Zwei Stunden ist absolut ausreichend, aber sicher auch angenehm, wenn ihr keine Flug(hafen)erfahrung habt.