April/Mai 2019

  • Hallo Musa, wie geht es dir? Langsam wird es ja jetzt auch bei dir ernst 😊

    Wir sind gut im Alltag angekommen. Das Baby ist seeeehr entspannt. Die Begeisterung der großen Schwestern ist weiterhin ungebrochen. Das ist wirklich toll. Noch alles ohne Eifersucht und mit viel Liebe.

    Sie ist ein absolutes Tragebaby und schläft nur mit Körperkontakt. Da wir das aber von unserer ersten Tochter schon kennen stresst uns das nicht. Haushalt und alles andere geht trotzdem. Nächste Woche fäng der Babymassagekurs an. Ich bin gespannt.

    Mir fällt langsam schon die Decke auf den Kopf,so dass ich heute ins Fitnessstudio geschlichen bin. Ein bisschen Liegefahrrad hat mir sehr gut getan. Alles andere erst in vier Wochen. Die kleine Maus wurde von meinem Mann betreut. Auch das klappt super. Da er ab September hauptsächlich verantwortlich sein wird freut mich das sehr.


    So Musa, ich freue mich auf Nachrichten...^^

  • Huch da ist die Zeit verstrichen! Ich bin erst seit zwei Wochen im "mutterschutz" (selbstständig), und auch diese Tage sind wahnsinnig schnell vorbeigegangen.

    Alles ist noch ruhig, wie es sein soll - Vorbereitet bin ich jetzt auch so langsam. Und aufgeregt!! Wie schön, von so einer entspannten und ruhigen Babyzeit zu lesen. Das macht wirklich Lust aufs Baby :)

    D.h. ab September gehst du wieder arbeiten? ich plane auch mit Herbst (Teilzeit), bzw. Kann es mir momentan noch etwas offen halten. Aber erstmal das kleine abwarten, und wie danach alles wird. #huepf