• wir fahren nächstes jahr nach dänemark und ich freu mich! machen eine art rundtour, erst übers festland von d her, 3 tage hvide sande und dann rüber nach humlebaek, ne gute woche, wo wir auch nach kopenhagen wollen natürlich.

    ein paar fragen hätte ich (war noch nie!):

    lohnt sich malmö und wie kommt man da am besten hin?

    lohnt sich die copenhagen card (deckt ja sehr viel an eintritten und zügen ab, was ich so sehe...)

    hättet ihr tipps, was das essen als vegetarierfamilie betrifft (haben fewos, aber einkaufsmöglichkeiten, auch bio, wie sind da die preise?)

    wie ist das mit der fähre auf der rückfahrt - ab wann buchen und ist das recht teuer?

    danke !!:)

  • Ach schade, da kann ich nicht viel zu sagen. Wir waren in Vide Sande (seeeeeeeehr windig aber tollster Strand) und dann sind wir rüber nach Osten auf die Inseln. Moen, Kaegnes etc. Die Inseln sind der Hammer!!!

    Und von Kaegnes rüber nach Fehmarn (das komplett anders aussieht) fährt eine Fähre.


    Na ja, zu Eurer Tour kann ich sonst nichts sagen außer: Viel Spaß!!

  • oh, ich häng mich mal mit ran, weil Mio ich glaube mir kannst du tipps geben :)


    wir fahren nach Fünen, soviel steht schon fest. da wir dort aber insgesamt 13 Leute sind und ich keine lust auf 8-10 stunden Anreise habe, wollen wir vorher schon ein paar tage hier und da verbringen. Fehmarn stand auch auf meiner liste.. und dann quasi mit zwei nach Fünen rüber. vielleicht aber auch ganz anders, und über gedser/malmö? und rückzu über fehmarn? wir habenauf jeden fall ein bischen Zeit (Fünen ist eine Woche, die Woche davor ist für die Anreise drin, danach haben wir noch 3-4 Tage)

  • yummymummy welche Vorstellungen/Erwartungen hast Du an Malmö/Kopenhagen, damit ”es sich lohnt”? macht Ihr gerne? Wie alt sind Eure Kinder?


    Wenn Ihr eh nach Kopenhagen wollt, dann könnt Ihr ueber die Öresundsbruecke nach Schweden. Kostet so um die 50Euro.


    Je nachdem wohin die Rueckreise geht gibt es Fähren von Malmö nach Travemuende (haben Freunde von uns ueber Nacht gemacht und fanden es gut) oder auch von Trelleborg nach Rostock oder Sassnitz. Die sind rel guenstig, vom standard ok, aber das Essen ist mässig und die Ueberfahrt lang. Ev lohnt eine Tageskabine zum ausruhen (oder um ein eigenes Bad zu haben, wenn die See rau ist...) Es gibt von DK auch noch Gedser Rostock. Dauert nur 2h, sehr moderne schiffe, leckeres Essen ( aber nur im Restaurant - vorbuchen empfehlenswert!), aber vergleichsweise teuer.

  • Von Kopenhagen (tolle Stadt!!!) ist man schnell in Malmö, ich mag Malmö gerne, finde es also durchaus lohnend.

    Bio. kann man in DK ähnlich wie hier im Supermarkt einkaufen am besten eigentlich im SuperBrugsen aber, die Preise liegen deutlich über den unseren, daher würde ich ausreichend mitnehmen. Wenn ihr Fleischesser seid, seid gewarnt wenn ihr Schwein kauft, die Dänen essen Eber , ich kann das nicht essen, schmeckt wirderlich und man weiß es nicht vorher.


    Ansonsten wünsche ich Euch viel Spass, ich liebe DK (bin gerade zurück :)) und bin mehrmals im Jahr in DK und/oder in Schweden!!


    LG Kiwi

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • Wir haben dieses Jahr im Ferienhaus vegetarisch gekocht. Überhaupt kein Problem, es gibt Bio auch in den Supermärkten, in einem recht großen Angebot. Wir nehmen uns allerdings immer unsere eigene Nudeln mit, die dänischen Nudeln sind irgendwie anders und schmecken uns nicht.

  • welche Vorstellungen/Erwartungen hast Du an Malmö/Kopenhagen, damit ”es sich lohnt”? macht Ihr gerne? Wie alt sind Eure Kinder?

    die kinder sind dann 15 und fast 11, und wir lieben sowohl natur/strand aber dann auch wieder kultur und stadt, museen, neue geschäfte, mal was anderes essen. ich war vor 25 jahren mal 1 tag in copenhagen und möchte seitdem wieder mal hin, also da werden wir sicher etliche tage verbringen, abends dann zurück in das beschauliche (?) humlebaek.

    malmö würde mich interessieren, weil stadt und schweden (in schweden war ich noch nie), aber halt ein tagesausflug, das wären 100 euro mit dem auto hin und zurück und dann noch parken, hmmm.....

  • dann wäre zu ueberlegen, ob ihr euch ein öresund runt ticket kauft. kostet ca 900 SEK fuer euch alle zusammen (299/erwachsener, 149/bis 15j). das gilt fuer 48 stunden und man kann eine runde um den öresund mit dem zug in DK und S (und fähre in helsingborg-helsingör) mit beliebig vielen stopps. kann man in DK nur im visitorcenter in Kopenhagen kaufen.


    malmö ist halt alte industriestadt, ich wuerde eher einen abstecher nach lund ( altstadt, kulturen = freilichtmuseum, dom) oder helsingborg ( bisschen die stadt, aber va sofiero oder fredriksdal) machen. schafft man super auch als tagestour, also eine der beiden städte. und dazwischen gemuetlich im zug abhängen und die aussicht geniessen.


    in humlebaek unbedingt ins louisiana!

  • danke für die tollen tipps! ja, ins louisiana möchte ich mind einmal rein!! der urlaub fällt auch auf meinen geburtstag und da darf ich dann auch sonderwünsche anmelden!!:D

    dann eher bei helsingborg rüber - wäre auch näher für uns....

    und noch eine frage: lego! ins legoland will ich jetzt nicht,unsere jüngere sicher, wäre ja eher bei den drei tagen hvide sande zu überlegen, aber wie war das mit dem neuen lego firmen gebäude? gibt es da was zu sehen/tun? oder ist das legoland so ähnlich wie in günzburg?

  • Der Hauptunterschied zu Günzburg ist die Hotelanlage. Das Legoland selbst hat die gleichen Attraktionen. Das Legohaus kenne ich nur von außen, als es noch nicht eröffnet war (ich würde es mir gerne von innen anschauen).

  • Kopenhagencard hatten wir vor den Kindern mal und haben es voll ausgekostet; Ich finde schon, dass sie sich lohnt. Es gibt aber auch in vielen Museen an bestimmten Tagen kostenfreien Eintritt. Schaut doch einfach, was ihr gerne sehen wollt und rechnet es durch aber mit 11 und 15 Jahren sollte es sich lohnen.

    Legolas waren wir dieses Jahr, war super aber ist eben eher was für jüngere (meine sind 7 und 5). Das Legohaus soll aber auch super sein.

    Malmö finde ich persönlich sehr schön, haben es mit der Rückreise aus Schweden verbunden.

    "Believe in yourself or nobody will believe in you" (Mark Feehilly)