Juni und Juli 2019

  • So, hier wird es interessant, J. weht seit ungefähr 2 Stunden schön regelmäßig zwischen alle 3 und 5 Minuten ^^ Noch sind wir zu Hause, wir fahren los, wenn sie sagt, dass sie nicht mehr zu Hause sein möchte. Drückt die Daumen, dass alles gut und nicht allzu lange läuft :)

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Wir haben fertig ^^ der Weg war lang und schwer, jetzt ist aber alles gut.


    Die gestrigen Wehen wurden zwar stark und hielten auch an, aber bis 22 Uhr war J. immer noch in der Latenzphase mit geschlossenem Muttermund. An dem Punkt waren alle so fertig, dass wir eine Pause beschlossen und nach Hause gefahren sind. Dort kam J. aber auch nicht zur Ruhe. Ab ungefähr Mitternacht veränderten die Wehen sich und würden effektiv. Halb 2 haben wir uns also wieder in den Kreißsaal begeben, Muttermund war bei 6 cm, und dann ging es rund. Weil J. von dem langen Tag echt fertig war, konnte sie sich nicht drauf einlassen, direkt die Übergangsphase anzutreten. Die Entscheidung für die PDA fiel, sie wurde recht bald gelegt und erlaubte J. eine Stunde zu schlafen. Danach dauerte es noch etwas, bis die Wehen wieder stark zurückkehrten. Wohl auch wegen der PDA und nicht ganz optimaler Schädellage hatten die Presswehen etwas wenig Power, die Austreibungsphase dauerte fast 3 Stunden... J. hat so tapfer durchgehalten! Mit kleiner Nachhilfe durch Wehentropf ganz am Ende kam M. dann um 9:04 auf ganz sanfte Art (für sie, nicht für J.) endlich auf die Welt. Sie ist unglaublich goldig #herz 48 cm kurz, dicker Kopf mit 37 cm und 3380 g. J. hat es alles gut überstanden und hatte nur eine Schürfwunde, die ein paar Stiche brauchte. Wir sind noch im Kreißsaal (Belegkreißsaal, wird erstmal nicht von anderen gebraucht), M. stillt fleißig.

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Puh, das hört sich anstrengend an. Aber wie gut, dass ihr jetzt kuscheln könnt! Herzlichen Glückwunsch euch! Verwöhn deine tapfere Frau!

  • Wie schön dass es geschafft ist! Herzlich Willkommen auf dieser Welt kleine M!


    Und euch auch herzlichen Glüchwunsch und ein wunderschönes Kennenlernen und Kuscheln!

  • der kleine Rabe ist auch schon da!

    Am Donnerstag ist er geschlüpft, schnell (naja, relativ, Schleimabgang gegen 9, Entbindung ca.12h später) und gesund.

    Wie geplant im Geburtshaus, mit zwei wunderbaren, ermutigenden Hebammen und dem Papa.

    Einen kleinen Schlenker durchs Krankenhaus, da ich mit der Nachgeburt ziemlich viel Blut verlor und mein Kreislauf wegsackte, aber schon am Freitag wieder daheim.

    Mahatma Pech, Mahatma Glück, Mahatma Ghandi ...
    B.Stelter

  • Chamomilla ,herzlichen Glückwunsch zum kleinen Raben!


    Ich hab heute meinen Tag Sonderurlaub bekommen (Wochenende gibt es bei uns nicht, jeder ist mal dran) und bin jetzt nur über Mittag zu Hause, damit der Hund mich auch mal sieht. War vorhin schon im KH Frau und Kind besuchen und verbringe den Nachmittag auch wieder da.


    So, jetzt ist niemand Schwangeres mehr übrig hier! Gibt es eine Krabbelgruppe für die Juni- und Juli-Babys?

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Danke für die Glückwünsche!

    Mache mich auch auf in die Krabbelgruppe...

    Haben wir eine? Wo?

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda