Der große Anti-Hörspiel-Helden-Thread

  • Ist das so fies, dass das sonst hier niemand gemacht hat?

    Na ja, ein bisschen funktioniert das schon, aber seid die Kinder ihre eigenen Tablets haben und da das Programm aussuchen können (in ihrer Altersgruppe), geht das mit dem manipulieren nicht mehr so leicht. Im Moment haben sie Tumble Leaf entdeckt. Das find ich aber ganz ok und auch als Ohrwurm in der Arbeit erträglich. :D

  • Ich hasse Conni.

    Lauras Stern finde ich da besser. Aber nach dem 193.Mal Laura und die Traummonster #kreischen


    Aber von Benjamin Blümchen gibt es eine uralte Folge, die ist soo schön.


    Es geht um Weihnachten. Ich erinnere mich noch das er mit Carla Columna (oder so ähnlich) und Otto die Himmelstreppe hochfährt. Und dann rührt er Teig um mit seinem Rüssel. Und hilft einem kleinen Engel der zuviel genascht hat. Und am Ende wünscht Otto sich doch nur noch ein paar Sachen und nicht tausend Kinkerlitzchen.

    Die habe ich sehr geliebt als Kind.

    uFmop2.png       

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Den kleinen Drachen Kokosnuss fand ich jetzt nicht so schlimm.


    z.B. bei den Indianern ist da auch etwas zur deutschen Politik dabei, muss

    man nur genau lesen / zuhoeren...

  • ab jetzt steht janosch auch hier.

    Möpp brüllte eben durch den laden "ich bin Johnny schnapsglas!! Ich will ganz viel schnaps haben! Können wir den einkaufen?"

    Was mit einem dreijährigen passiert, der im Supermarkt freitagabend müde und hungrig etwas nicht darf, brauche ich hier nicht ausführen, oder?

  • Midna2 Uiii, genau die Folge haben wir gestern angehört. Unsere Stadtbücherei hat alle Kassetten entsorgt und ich habe einen großen Beutel mitgenommen.

    Darunter auch eben diese Benjamin Blümchen-Folge.

    Und mein Mann hat ganz feuchte Augen bekommen, als er eine Folge Jan Tenner von 1982 darunter entdeckt hat.

    Und Räuber Hotzenplotz :)

    Und Pünktchen und Anton (die Kassetten sind aus den 90ern)

  • elena Rate, warum das Kind fast alles von Astrid Lindgren hat? #freu Zum Glück hat das Kind einen guten Geschmack. Nur Michel ist ihr zu unrabig.


    Doch leider wird es noch von anderen beschenkt. Die Pittiplatsch - CD hat sie zum Glück nie gehört, die lag ewig herum, bis sie dann verschenkt wurde.

  • Pumuckl finde ich übrigens schon sehr ... altmodisch. "Mei Pumuckl, jetzt müsst i di grad verprügln!" Öh naja.

    Astrid Lindgren ist aber auch nicht ohne, bei "Lotta zieht um kommt mehrmals das Wort "N***r-Sk**ve" vor. Das hab ich dann mit Schere und Tesa zensiert, das geht bei Cassetten wenigstens noch!

    Wurde Leo Lausemaus eigentlich schon erwähnt? #kreischen

  • Oh ja , das habe ich schon ein oder zwei Mal erwähnt. #haare

    Ich hasse seine liebe Mami, die immer gute Laune hat und den kleinen Leo trotzdem so beschämt. Was ist er auch so ein Lauser.

    Und der Papa erst!

  • Oh ja. Die ist soooo schön.


    Ich muss unbedingt die alten Folgen haben. Wo bekomme ich die her? Ich mochte Benjamin als Kind sehr gerne. Und letztens habe ich mir mit meinem Großen eine angeschaut und fand sie furchtbar.

    Lg

    Annanita


    "...baaald seid iiihr groooß, und könnt aaa-lles a-llein,

    aaaber biiis daaann schlaaaft ihr hiiier bei miiiir eiiiin."

    *träller*


  • Mir wurde heute erklärt, dass die Lieblingsfarbe nicht mehr Lila ist sondern Rosa. Und in der Bücherei griff das Kind nach Prinzessin Lillifee als Hörspiel.


    Möchte jemand ein reizendes kleines Mädchen adoptieren?

    ~~ Luxa


    Sometimes something will change and that change

    Will change you


    Strong people stand up for themselves.
    Stronger people stand up for others.


  • ihr hattet es doch etwas OT von den Liedern zur Verkehrserziehung:


    Bei mir summt es manchmal "mein Platz im Auto ist hinten, denn hinten ...?"

    Leider kenne ich das Lied nicht so richtig. Und dann summt es und summt und summt...

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Ich hatte ja echt Angst vor Lillifee, finde es aber gar nicht so schlimm. Klar, alles rosa und so, aber Lillifee ist jetzt nicht so hohl, wie man meinen könnte. Und Pupsi, das männliche Schwein, trägt Kleider und Carlos, der Frosch, ist alleinerziehender Vater. So viel diversity ist bei Lindgren nicht...

  • sagt mir nichts. Ich habe noch einen Spruch, den ich wahrscheinlich niemals los werde, und an den ich immer wieder denke:


    Siehst du Brust und Rücken, musst du auf die Bremse drücken...

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)