Zugvögel - der Herbst ist da

  • Bei dem warmen Wetter der letzten Wochen hab ich mich ja noch eher wie im Sommer gefühlt, aber die Vögel zeugen deutlich - es ist Herbst!

    Durch unsere Nähe zu zwei Rastplätzen (Seen) sehen wir hier jedes Jahr mal mehr, mal weniger viele Zugvögel. Gerade nach dem Einkaufen haben wir die ersten für dieses Jahr gesehen. Erst haben wir die nur gehört, über den ganzen Krach der Autos hinweg. Und dann zogen drei kleine Gruppen über uns hinweg - ich liebe das und werde die nächsten Tage bestimmt wieder öfter in den Himmel schauen :)


    Die Bilder sind leider nicht so doll, da nur schnell mit dem Handy geschossen


    Die zweite Gruppe

    Gruppe drei formiert sich neu

    Und weiter geht’s

    Hat jede Menge Spaß mit Thani (10/2008 ), Samse (12/2011) und TinTin (09/2013) #herzen

  • sagt mal, wo fliegen die eigentlich hin?

    Weil beigebracht wurde Süden, aber... die fliegen alle nie südlich #weissnicht

    Fällt mir jedes Jahr wieder auf, aber sobald sie außer Sicht sind vergess ichs wieder^^

  • Ich finde dieses Thema auch total faszinierend.

    Diese enormen Strecken, die da teilweise zurückgelegt werden.

    Dass sie wissen, wann sie los müssen. Wohin sie müssen. Toll. Hach #rolleyes

    One day, I would like to turn on the News and hear "There's peace on earth".


    C. mit #female 06/2010, #male 06/2014 & #female 02/2017

  • sie fliegen auch nicht direkt über das Mittelmeer sondern über Spanien/Marokko oder Israel, damit dann auch eher süd-östlich/-westlich. Mich deucht, einige bleiben sogar in Italien?

    Hier fliegen sie schon fast 2 Wochen #ja

    Carpe Diem. Das Leben ist zu kurz, um es zu verschwenden.

  • Mitten in Berlin, über unserem Haus, flogen heute ca. 50 Kraniche laut schreiend minutenlang im Kreis, sehr weit oben. Offenbar war das Leittier abhanden gekommen? Irgendwann formierten sie sich wieder und flogen weiter, südwestlich.