Frühchen, 1,5 Kilo - was kann ich tun, um zu helfen?

  • Liebe Rabeneltern,

    meine Freundin ist überraschend in der 34. Woche Mama eines sehr kleinen Babies geworden (also, das Mamasein war weniger überraschend als Zeitpunkt und Größe #zwinker) und ich möchte ein Care-Paket für die erste Zeit zuhause schicken, hinfahren klappt nicht, uns trennen leider mehr als 1000 Kilometer und wir sehen uns erst im Frühjahr. Äh, wo war ich? Genau: Was soll rein ins Care-Paket? Was brauchen Frühchen-Eltern unbedingt für die erste Zeit zuhause?

    Trillian grüßt






    “Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?“ (Douglas Adams)

  • Ich hatte ja selber ein sehr frühes und kleines Frühchen. Was wir halt brauchten, waren halt wirklich kleine Klamotten, weil eigentlich alles, was wir so hatten erst ab Gr 50 vorhanden ... und da versank das Baby wochenlang drin.

    Manches fängt klein an,
    manches beginnt groß,
    aber manchmal ist das Kleinste das Größte. #love

  • dito

    Kleidung in 44.... wenigsten ein paar schöne bunte und frohe Teile.

    Mützen in Mini.

    Vor allem nicht nur diese weissen Sachen sondern frohes und buntes.

    (Gibt's wenig zu kaufen leider. Feetje hat coole Sachen zb)


    Ein tt war hier auch wichtig. Wir hatten ganz zu Beginn so ein flexibles. .. wie heissen die?

    (Falls Sie tragen mag)


    Sollte sie abpumpen müssen kurze Geschichten oder sowas was man nebenbei lesen kann. Keine schwere Kost aber zum ablenken.

    Oder nette kurze Videos. Abpumpen war die Pest. Man kann nix machenund hockt da rum wie ne Kuh... aber nen ganzes Buch schafft man iwie nicht.


    Ansonsten tat uns alles gut was allen Eltern gut tat. Glückwünsche, Aufmerksamkeit, zuhören..

    Sowas.

    Manches fängt klein an, manches beginnt groß. Aber manchmal ist das Kleinste das Größte #herz


    ...warum die Worte See und Seele sich so ähnlich sind...#herz

  • Genau, einfach ganz normale Glückwünsche. Nachdem L nach Hause durfte,war sie ja auch ein ganz normales Baby ... nur einfach noch ein wenig kleiner als üblich. 😊

    Manches fängt klein an,
    manches beginnt groß,
    aber manchmal ist das Kleinste das Größte. #love

  • Nervennahrung in Form von Leckereien oder Gutscheinen für den Lieferdienst

    Frühchenkleidung

    elastisches Tragetuch

    Salzkristall-Lampe

    Hörbücher, die von der ggf. erforderlichen Melkmaschine ablenken

  • Ein Pucktuch oder Pucksäckchen fände ich schön, oder eine schöne kleine Wolldecke.

    Oder von Hoppediz gibt es eine Art Bauchband zum Überziehen beim känguruhn, deren Pucktücher sind auch sehr schön.

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren kleinen Wundern #female & #male 09/2014

  • Aus reiner Neugierde: Wieso eine Salzkristalllampe?

    Ich wollte eigentlich auch nie eine haben, aber wir bekamen eine geschenkt. Das warme, unaufdringliche eher dämmerige Licht war nachts für uns deutlich angenehmer als andere Beleuchtung, und mit ggf. noch trinkschwachem Frühchen ist man nachts viel wach für Stillversuche, Abpumpen, Flasche geben etc. oder aber auch wegen Blähungen, Unruhe, überschießender Reflexe usw. Auf unseren Kleinen hatte die Lampe auch eine beruhigende Wirkung. Ähnliches habe ich auch bei anderen Familien beobachtet, die es eher schwer hatten.

  • Was ich mir gewünscht hätte, wäre Gutscheine für den Lieferservice oder Essen auf Rädern oder so. Ich bin nur sehr schwer zurück in den Alltag gekommen und gutes, vernünftiges Essen blieb oft auf der Strecke.

    Und das elastische Tragetuch war wirklich Gold wert. Im Krankenhaus wurde er immer überwacht und zuhause brauchte ich dann auch immer die Sicherheit, dass er noch atmet und hatte ihn ganz ganz oft

    nah bei mir.

    Außerdem hatten wir so ein Lagerung kissen, das aussieht wie ein Mini Stillkissen. Das möchte mein Sohn sehr.

  • elastisches tt... das meinte ich. Kam nicht auf das Wort.

    Manches fängt klein an, manches beginnt groß. Aber manchmal ist das Kleinste das Größte #herz


    ...warum die Worte See und Seele sich so ähnlich sind...#herz

  • Hi, unsere beiden waren 1100 und 1240 g.


    Wir hatten auch so mini- Lagerungskissen, die sind toll.


    Dann was zu lesen, wenn sie in der Klinik sitzt und das Kleine schläft.


    Wichtig finde ich, dass wenn es ein Junge ist, da kein blaues Tuch über dem Inkubator liegt. Das lässt frösteln. Besser ist rot, wie das Licht in Mamas Bauch.


    Essen und Snacks für in der Klinik und zu Hause.


    Minimützen ohne Naht, da war damals nicht so gut dranzukommen


    mehr fällt mir gerade nicht ein

  • Das ist schon total toll, danke!

    Trillian grüßt






    “Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?“ (Douglas Adams)

  • Ich hatte jetzt kein Frühchen aber hochwertige, schnell verfügbare Snacks sind sicher ne gute Sache.

    Stillkugeln, Nüsse, Mandeln, gute Schokolade und so.

    Susanne mit Kasperle 08/04 , Seppel 01/07 und Gretel 10/10 :) und Überraschungsstar April/2014


    Pippi Langstrumpf:" Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder ein
    geordnetes Leben zu haben. Besonders, wenn sie es selbst ordnen dürfen." :D

  • Zuhören und für sie da sein, auch wenn du nicht anwesend sein kannst. Auch in fünf Wochen (oder so).

    mit ggf. noch trinkschwachem Frühchen ist man nachts viel wach für Stillversuche

    Ohhhh ja. Ein Massagegutschein. Mich haben meine Schultern gekillt...