Hals tut weh Mandeln geschwollen beim Kind

  • Hallo ihr, ist noch wer wach?


    Junior 9 macht seit Donnerstag mit ner Erkältung rum, die aber nie richtig kam.

    Heute nachmittag meinte er sein Hals juckt und täte ganz leicht weh.

    Ich schaute rein und bin leicht erschrocken wegen der dicken Mandeln.

    Er hat aber noch mit gegessen und später gespielt. Im Bett hat er dann im Schlaf gejammert. Ich bin zu ihm und merkte dass er ins Bett gemacht hatte. Hab ihn ins Bad geschickt und ihm schmerzhaft gebracht. Er wollte unbedingt auf dem Sofa schlafen. Hab ihm das jetzt gerichtet und er schläft da.

    Hab noch sein Bett abgezogen und jetzt bin ich wieder im Bett.

    Er tut mir leid... Morgen früh geht es erstmal zum Arzt. Was kann ich denn sonst noch tun? Seidenschal hat er.


    LG mel

    Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende !

  • Hallo,


    erstmal gute Besserung.


    Viel trinken, das was angenehm ist, also warm oder kalt... Zwiebelhonig kennst Du? Aber nun ist ja der Morgen da und ihr geht bald zum Arzt.


    Liebe Grüße

  • Kalter Halswickel ist hier das ultimative Mittel bei Halsschmerzen, machen wir schon beim kleinsten Kratzen und hilft immer.


    Man braucht nur eine Mullwindel, die man lange unter kaltes Wasser hält und auswrinkt. Das wickelt man faltenfrei um den Hals, darüber ein längst geflatenes trockenes Küchentuch und darüber eine Woll- oder Fleeceschal. Das ganze lässt man dran solange es angenehm ist, das kalte Mulltuch ist beim abmachen später richtig warm.

    Falls man Retterspitz da hat, kann man den auch noch auf nasse Tuch träufeln bzw. eine Mischung herstellen mit kalten Wasser.


    Probiert es mal aus, ist eine der besten Kneippanwendungen, die ich damals in der Kur gelernt habe.


    Gute Besserung für Deinen Sohn.

  • Danke,

    Die restliche Nacht war ruhig.

    Jetzt bastelt und singt er. Nur schlucken geht nicht. Wie kann man da so gute Laune haben???


    LG mel

    Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende !

  • was soll er denn tun? ;)

    Als Kind mit chronischer mandelentzündung war ich auch so. Schluckt man eben nicht. Der Rest des Körpers funktioniert ja. .. kinderlogik.


    Ich hab heisse Zitrone mit Honig geliebt als Kind und ansonsten abwarten und ggf ibu. Die heisse Zitrone hilft gegen das blöde jucken.

    Wahnsinnig viel tun kann man eh nicht.


    Ob kühlen oder wärmen kommt drauf an was ihm gut tut. Ich selber brauche immer Wärme, es gibt auch Menschen die lieber kühlen. Sowohl bei Getränken als auch von aussen. Der Körper sagt einem, was er braucht.

  • Es sind streptokokken #flop

    AB ist im Kind und er ruht sich aus.


    LG mel

    Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende !