Mit dem Zug nach Schweden

  • Ahhh das hatte ich missverstanden, ich dachte Auto mieten in Schweden sei 1. Der Optionen.

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • Also es wird jetzt Zugfahrt nach HH (von uns aus sehr gut ohne Umsteigen im ICE erreichbar), in HH leit sich meine Mann ein Carsharing-Auto (sind wir seit Jahren Mitglied und ist natürlich deutlich günstiger als Mietwagen), fährt damit weiter nach Rostock, dort gehts abends auf die Fähre, sie können über nacht in der Kabine schlafen, und fahren dann am nächsten Morgen noch 3 h weiter nach Vimmerby. ich bin jetzt selbst überrascht, wie "wenig" Anreise das schlußendlich mit der Nachtfähre ist. Sassnitz hat er wegen doch deutlich längerer Fahrt von HH ausgeschlossen, schließlich müssen sie ja noch einen Puffer wegen Bahnfahrt und auch Weiterfahrt planen, da macht das evtl doch was aus.

    Jedenfalls sind so alle happy und freuen sich riesig. Mein Mann hat alles schon fest gebucht- der Sommer kann kommen.

    Danke nochmal für alle Anregungen!

    Liebe Grüße

    Doanka