Was machen ninjas?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • bei uns im Kiga sind gerade diese "nünschaaaas" (Lego ninjago) total cool. Wir kennen nur die Figuren, haben noch nie einen Film ö.ä gesehen.

    Was machen die so ausser kämpfen? Und sagen die was bestimmtes für "hallo" oder "los gehts"?


    Der Frosch wird morgen 6 und nachmittags beim Kindergeburtstag gibt's ne Schatzsuche. Die Strecke und der Schatz steht, ich würde die Sache nur gerne bissl cooler gestalten als "kommt Kinder, wir suchen einen Schatz ".

    Ein Ninja schreibt den kindern ne Karte auf der steht dass er nen Schatz für sie versteckt hat und ein Hinweis wo sie einen Teil der schatzkarte finden.

    Hat jemand ne Idee wie ich das "nun ja mäßig" schreibe oder aufpeppe?


    #haare


    #danke

  • Beschützen die echten Ninjas nicht irgendwelche Staatsoberhäupter irgendwo in Asien? Oder zumindest früher mal?

    Ich meine da war mal was in Welt der Wunder oder in Galileo dran.#gruebel Hiessen die nicht auch Schattenkrieger?


    Und Schlachtruf haben die glaub ich gar keinen, deren Spezialität ist doch lautloser Angriff.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Die Lego Ninjas beschützen Ninjago City wahlweise vor den Schlangen, Garmadon (Bruder von Sensei Wu und Vater von Lloyd, dem grünen Ninja), dem Ultra Bösen und den Zeitzwillingen (Auflistung gekürzt :D)


    Du könntest also z.B. die Zeitklingen suchen lassen.

  • Wir haben damals einen Ninja-Pass gemacht. Mein mann durfte sich als Meister Wu verkleiden und hat mit den Kindern Prüfungen gemacht. Laserlabyrint in der Küche (Wolle kreuz und quer gespannt) passieren um vom Küchentisch irgendwas zu retten, Blind irgendwas finden und so... in der Zwischenzeit hat Garmadon natürlich den Schatz geklaut. Und den mussten die frisch gebackenen Ninjas dann suchen. Ich aber schon Jahre her, die grünaugigen Ninjas sind dann durchgefallen bei den Kindern.

    • Offizieller Beitrag

    Ninjas und NInjago sind zwei ziemlich verschiedene Dinge ;)


    Ninjago's haben ihre klaren (Lego)Farben, da gibt es klassische Bösewichte - Garmaddon koennte zB den Kuchen geklaut haben. Sie haben Waffen.


    Ninjas hatten eigentlich keine Waffen, weil sowas einfach auch viel Geld kostete. Aber sie hatten zT Katana (Schwerter), Shuriken (Wurfsterne - kann man toll aus Origami basteln). Sie waren oftmals Spione.

  • Die Lego Ninjas beschützen Ninjago City wahlweise vor den Schlangen, Garmadon (Bruder von Sensei Wu und Vater von Lloyd, dem grünen Ninja), dem Ultra Bösen und den Zeitzwillingen (Auflistung gekürzt )

    Brina Berlind Zeitzwillinge??? Meine sind zu früh rausgewachsen *geht sich gleich mal informieren*

  • Wie war denn der Geburtstag? Oder ist der heute erst?


    (Und nein, ich antworte natürlich nicht in diesem Thread, nur weil ich will, dass die Ninjas wieder lustige Sachen machen#zaehne)

  • danke für euere Tipps und Hilfe #danke#blume

    Die Geburtstagsfeier lief total gut #ja


    Wir hatten Ben normalen Ninja genommen der einen Schatz in nen Tempel bewacht und um ihn zu prüfen hat Spiderman den Schatz geklaut #cool.

    Die Geschichte ist so im Tun entstanden. Eigentlich wollten wir ein Laser Labyrinth aus wolle spannen (Danke Soorma )aber dann fanden wir Spinnennetz besser und kamen somit auf Spiderman.

    Als sie sich alle durch das Netz gekämpft hatten und auf dem Bett sassen kam dann als papierflieger eine schatzkarte. Die führte sie zur nächsten schatzkarte am Spielplatz und die dann zum Schatz.

    Was super geklappt hat: der ninja hat ihnen geschrieben dass sie den Schatz nur finden werden wenn sie als Gruppe zusammen bleiben #super#freu

    Letztes Jahr sind die schnellen vor gerannt wie irre...