Neues Auto gesucht

  • ich frage meinen Mann, sobald er die Kotzerei hinter sich gelassen hat. Handbuch haben wir glaub ich gar nicht in Papier...

  • Wir sind vor zwei Jahren auf den VW Caddy umgestiegen nach längerer Suche (2 Kinder und grosser Hund) und sind sehr glücklich damit. War ein Vorführwagen/Jahreswagen, daher preislich absolut okay. Das Teil ist echt ein Raumwunder, allerdings fährt er keine Wettrennen 😉

    Räubermutter mit Räubersohn (01/2006), Rumpelkind (06/2013) und Räuberhund (09/2011)



    “We don’t stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” (G.B. Shaw)
    G.B. Shaw
  • Schau dir mal den S-Max an, kein Witz. (Weil ich das schon zwei Mal geschrieben hab und du mich standhaft ignorierst :P8o#zwinker) Anhängelast bis 2t.

    Oh das tut mir leid#tuppern

    Der sieht toll aus aber ich finde ihn ab mal 23t. Das ist zu teuer

    Ach, schade!

    Trillian grüßt






    “Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?“ (Douglas Adams)

  • Was spricht eigentlich gegen den Seat Alhambra? Wir fahren bereits den zweiten und sind davon so überzeugt (und überzeugend:P), dass sich Freunde von uns ebenfalls dafür entschieden haben. Mit unserem Auto waren wir - mit 4 Kindern und viel Ausrüstung, tlw. Katamaran auf dem Anhänger - mehrfach im Urlaub, auch lange Reisen (Süddalmatien, Südfrankreich) sind in der 3. Reihe absolut erträglich. Man sitzt auch dort wirklich komfortabel (wird uns immer wieder rückgemeldet). Ich liebe die Schiebetüren und den ausreichenden Platz, die sehr einfach umzulegenden Sitze und die erhöhte Sitzposition. Auch wenn ich am allerliebsten Fahrrad fahre...:D

  • Wir sind jahrelang den Zafira Tourer gefahren. Ich habe ihn geliebt.

    Ganz großes Manko, sind die Rücksitze. Die sind in einem ganz seltsamen Winkel, so dass entspanntes sitzen über längere Fahrten nicht möglich ist.

    Beide Kinder hatten nach langen Fahrten Nacken und oder Rückenschmerzen.

    Auf unserer letzten großen Tour von England zurück hatte unsere Tochter solche Nackenschmerzen, bis zu dicken Tränen. Ich habe dann mit ihr getauscht und habe hinten gesessen. Es war wirklich eine Qual. Die letzten Kilometer, habe ich dann sogar quer gesessen, um das letzte Stück zu schaffen.

  • Wir sind jahrelang den Zafira Tourer gefahren. Ich habe ihn geliebt.

    Ganz großes Manko, sind die Rücksitze. Die sind in einem ganz seltsamen Winkel, so dass entspanntes sitzen über längere Fahrten nicht möglich ist.

    Beide Kinder hatten nach langen Fahrten Nacken und oder Rückenschmerzen.

    Auf unserer letzten großen Tour von England zurück hatte unsere Tochter solche Nackenschmerzen, bis zu dicken Tränen. Ich habe dann mit ihr getauscht und habe hinten gesessen. Es war wirklich eine Qual. Die letzten Kilometer, habe ich dann sogar quer gesessen, um das letzte Stück zu schaffen.

    Ohje...

    die kinder sind jetzt 3 und bald 5. Die werden noch lange eigene sitze haben.. hmmm

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Ich würde gucken, ob du die eigenen sitze der Kids gut kippen kannst, so dass sie bequem sitzen können.

    Der Winkel ist so steil der eingebauten Sitze ist zu steil. Man möchte gefühlt immer den Rücken nach hinten durchstrecken.

  • Beim C4 Picasso sind die Rückenlehnen hinten einzeln in der Neigung verstellbar. Man kann die Sitze auch nach hinten und vorne schieben.

    Beim Grand Scenic auch... allerdings haben wir keinen 7-Sitzer, also keine Ahnung, ob das auch in der 3. Reihe geht.

  • Es ist echt unglaublich!!! Wir haben immer noch kein Auto! Der Typ vom Autohaus ist einfach NICHT erreichbar!!!!


    Jetzt sind gerade ein Schwung neuer Autos ins Netz gekommen davon schauen wir uns heute nachmittag einen an.

    Ein Zafira, 200PS, Diese ergonomischen Sitze und alles was wir noch so haben wollen.


    Etwas weiter entfernt steht noch einer mit Panorama Dach #love Der hat aber nur 140ps und diese normalen sitze...

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Ich finde das Panoramadach ja toll...aber gegen die PS würde ich es nicht eintauschen wollen #tuppern

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • uaaaah das Auto wurde am Telefon verkauft. Wer kauft denn ungesehen ein Auto?!!!

    Nächste Woche kommen noch ein paar rein..

    Vielleicht ist ja einer mit 200ps und Panorama Dach dabei:D

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • ich hatte beim Sharan so ein Panoramadach und finde das nichts, was man unbedingt braucht. In all den Jahren hab ich das Teil vielleicht zwei mal geöffnet:)

    Bei meinem jetzigen Auto habe ich bewusst darauf verzichtet.

  • ich hatte beim Sharan so ein Panoramadach und finde das nichts, was man unbedingt braucht. In all den Jahren hab ich das Teil vielleicht zwei mal geöffnet:)

    Bei meinem jetzigen Auto habe ich bewusst darauf verzichtet.

    wir haben ein schiebedach und ich mag es wirklich gerne ;)

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Wundert mich nicht mit dem Autohaus. Wir haben echt schlechte Erfahrungen gemacht, als würden sie uns einen Gefallen tun wenn sie uns ein Auto verkaufen. Unfreundlich, desinteressiert. Schlimm. Einem Freund ging es genauso und er wollte so richtig Geld dort lassen.