Unterschied Fullbuckle von Buzzidil und Huckepack

  • Gibt es hier jemanden, der die Tragen beider Firmen kennt und mir die Unterschiede sagen kann? Für mich sehen sie sich sehr ähnlich, ich kenne aber nur die Tragen von Huckepack.


    #danke

  • ja ich hab beide.

    Vom buzzidil den xl oder toddler bin mir jetzt nicht sicher wie er heisst, die dritte Größe.

    Von Huckepack hab ich den Medium.

    Beide sind gleich groß, das war mir beim kaufen nicht bewusst.

    Ich mag beide, finde aber den Huckepack bequemer. Der hüftgurt und Träger sind da dicker gepolstert. Macht ihn somit auch bissl voluminöser, in die Handtasche passt der buzzi besser.

    Die polsterung an den Trägern ist beim huckepack länger. Der buzzi schneidet mir teilweise unterm Arm ein wenn ich auf'm rücken trage und nur ein tshirt an hab. Beim Huckepack ist das nicht so.

  • ha prima, danke, das hilft mir schon sehr weiter. Die Polsterung ist mir sehr wichtig, dann bleibt es wohl bei Huckepack.


    Wenn deine Tragen gleich groß sind, hast du die Buzzidil Toddler. Die xl geht bis 48 Monate und wäre für mich eine Alternative zur HP Toddler gewesen.


    Wobei mich bei meiner Huckepack Medium die Schnallen unterm Arm auch stören, wenn die Träger am Panel fest gemacht sind und ich T-Shirt trage.

  • Ich hatte nur das Buzzidil und fand die Trage eher für größere Menschen gemacht. Bei meiner Mutter saß sie gut, mir war sie überall zu groß und zu breit. Ich bin knappe 1,60.

  • habe beides nicht, aber wenn ich auf Bildern richtig geschaut hab, hat der Huckepack Schnallen an den Schulterträgern, die Buzzidil nicht. Mit Huckepack kann man deshalb auch auf der Hüfte tragen, mit Buzzidil nicht. oder Erdbeerquark ?

  • Solveigh ich bin 1,72m groß, und trotz Gewicht recht schmal. Die Schultergurte habe ich gerade im Sommer auf Anschlag zu. Das spricht vielleicht auch eher für die Huckepack wegen der Schnallen auf den Gurten.


    Ach Mensch, habe so ein schönes Design von Buzzidil auf eka gefunden, da kommt gerade keine Huckepack gegen an #heul#hammer

  • ich denk ja auch dran rum, ob Buzzidil XL oder Huckepack Toddler, wobei ich zweiteres gebraucht gar nicht finde, nur als Halfbuckle. Wieso kann ich denn jetzt mit dem Huckepack auf der Hüfte tragen und mit der Buzzidil nicht? Da gibts bloß eine Anleitung für diesen Hüftsitz, das erscheint mir aber irgendwie überflüssig. Darum hab ich ja gedacht, dass bei der Buzzidil die Träger fest mit dem Hüftgurt verbunden sind. Aber wenn da auch Schnallen dran sind, müsste das doch genauso gehen wie beim Huckepack?

  • ich denke schon, dass es genau so geht. Ich kopiere hier mal einen Beitrag rein, den ich aus einer fb Gruppe als Antwort auf die Frage nach unterschieden bekommen habe


    Zitat

    Die Tragen sind schon sehr verschieden bei genauer Betrachtung. Die Stegeinstellung ist unterschiedlich (auch in der Höhe) daher unterschiedlich Auswirkungen bzw Handhabe um die Panelhöhe anzupassen.

    Die Zugrichtung der Trägergurte sind anders. Die Panelform ist unterschiedlich (Huckepack ist taillierter)

    Die Polsterung empfinde ich als nicht so derart unterschiedlich in der Stauchhärte, ist aber auch abhängig ob Canvas (und welcher Canvas) oder TT Träger.

    Die Huckepack hat eine 2. Schnalle am Träger zu verkürzen und geht mit größtmöglicher Verkürzung ein paar cm enger. Huckepack hat Bändel an der Kopfstütze, Buzzidil am Träger und Schlaufen an der Kopfstütze

    Buzzidil hat gepolsterte Kniekehlen und die Version Versatile läsdt sich auf Hüftsitz umbauen. Das Rücken Panel lässt sich sehr leicht um 3cm verlängern (durch die Knebelknöpfe)

  • sag mal Kännchen85 sind die Huckepack Toddler alle Fullbuckle oder gibt es da auch ne Halfbuckle? Ich finde es auf EKA oft nicht so eindeutig zu sehen auf den Bildern. Sobald hier wieder Geld auf dem Konto ist will ich auch, mit der Manduca ist das kein Zustand mehr...

  • sag mal Kännchen85 sind die Huckepack Toddler alle Fullbuckle oder gibt es da auch ne Halfbuckle? Ich finde es auf EKA oft nicht so eindeutig zu sehen auf den Bildern. Sobald hier wieder Geld auf dem Konto ist will ich auch, mit der Manduca ist das kein Zustand mehr...

    Wenn ich nach Huckepack Toddler in Alle Kategorien suche, bekomme ich 16 Ergebnisse, von denen 6 Halfbuckle sind: Nr. 1, 2, 4, 5, 6, 8.


    Die Fullbuckle haben am Hüftgurt noch Schnallen, an denen man die Schultergurte befestigen kann, das sieht man gut bei Nr. 9. Oder eben die Befestigungsmöglichkeit der Schnallen am Panel, wie z.B. bei der 15. Das haben die Halfbuckle nicht. Und die Träger finde ich recht markant eigentlich.


    Edit: Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du mir gerne den Link zur Anzeige schicken, dann schaue ich nach

  • Kännchen85 nein ich bin nicht bei Facebook. Ich vermute auch, dass es ziemlich egal ist, welche wir nehmen, scheinen ja beides sehr gute Tragen zu sein und wir haben damit auch keine stundenlangen Wanderungen vor. Ich warte eig eher drauf, dass ich eine finde, die mir optisch gut gefällt und halbwegs bezahlbar ist...


    Aviva ich hab bei den Kleinanzeigen direkt Huckepack Toddler Fullbuckle eingetippt, dann kriegt man auch nur die angezeigt. Bei mamikreisel gibts auch ein paar Huckepack Toddler, das scheinen aber tatsächlich alles Halfbuckle zu sein.

  • Ich hätte einen oder evtl sogar zwei Huckepack FB Toddler ab zugeben.
    Bei Interesse mache ich gern mal Bilder.

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)