August/September/Oktober 2019

  • Danke 😊

    “Stelle Dich an den Abgrund der Hölle
    Und tanze zur Musik der Sterne!”
    (Walter Moers)


    Du darfst sein, wer du bist, du darfst dich äußern und wir nehmen das ernst. Da ist immer beides: Wurzeln und Flügel, Bindung und Freiheit.

    (Herbert Renz-Polster)

  • Scheckpony , kugelst du auch noch durch die Gegend?

    Ich schon, so insgesamt geht es mir auch noch wirklich gut, aber ich hoffe trotzdem, dass sich das Baby die nächsten Tage auf den Weg macht.... meine Hebamme fährt Ende der Woche in Urlaub und außerdem hätte ich lieber ein Oktoberkind. Und würde mir gerne den Termin bei der Ärztin ersparen, die ist zwar nett, aber ich muss dafür quer durch die Stadt, außerdem habe ich keine Lust auf ein ctg und dachte, ich käme dieses Mal drumherum. Ein bisschen Zeit ist ja noch. Zu allem Überfluss haben die Kinder und ich Verdacht auf Bindehautentzündung und ich werde wohl morgen früh doch mal zum Arzt gehen, wäre für ein Neugeborenes wahrscheinlich auch nicht so toll....

  • Seit heute früh um 5:33 hat es sich ausgekugelt! :D

    Da kam nämlich unser kleiner Sohn mit 4060 Gramm und 52 cm im heimischen Bad zur Welt.

    Wir sind fit und wohlauf und alles verlief total problemlos. Die Hebamme kam erst kurz vor Einsetzen der Presswehen dazu und ne halbe Stunde später war er schon da. #love

  • Vielen Dank ihr zwei!


    Und Maëlys wünsche ich jetzt noch viel Durchhaltevermögen für die letzten Meter! Vielleicht macht sich das Baby ja doch noch vor dem Arzttermin auf den Weg. Bei uns hat es auch gerade noch so hin gehauen...

  • Herzlichen Glückwunsch 🥳 🥳

    “Stelle Dich an den Abgrund der Hölle
    Und tanze zur Musik der Sterne!”
    (Walter Moers)


    Du darfst sein, wer du bist, du darfst dich äußern und wir nehmen das ernst. Da ist immer beides: Wurzeln und Flügel, Bindung und Freiheit.

    (Herbert Renz-Polster)

  • So viele Babys #love

    Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben. #luftballon


    wir haben es auch geschafft. Mein Baby hatte ein Einsehen mit mir und hat sich ein paar Tage früher auf den Weg gemacht. Ich hatte die letzten Wochen so schlimme Ischias Schmerzen, dass ich kaum gehen konnte. Deshalb habe ich die Geburt herbei gesehnt.
    Aber mein Kleiner hatte noch ein Ass im Ärmel. Er ist als Sternengucker auf die Welt gekommen. Das hieß für mich unglaublich viel Turnarbeit und 2 Stunden Austreibungsphase.:wacko:

    Aber ich bin sehr dankbar, dass ich das zu Hause tun durfte.


    Körperlich ist noch einiges im Argen, aber ich bekomme jetzt Physiotherapie und es wird besser.

    Und ich bin bis über beide Ohren verliebt in meinen kleinen perfekten Sohn.#herzen

  • Vielen Dank!

    #herzWir ziehen dann auch die nächsten Tage in die Krabbelgruppe um

    Fräulein Mottenmeier  #laola

    Herzlichen Glückwunsch! Erholt euch gut, das war ja eine anstrengende Geburt!

    Ich schreibe die Tage mal mehr, die Geburt war aber entspannt zu Hause und 5 Minuten vor Eintreffen der Hebamme