Österreich

  • Hallo ihr,


    wir möchten in diesem Sommer nach Österreich. Mit dem Autozug nach Wien oder Innsbruck und dann mit möglichst wenig Fahrzeit in ein Familienhotel und/oder Bauernhof mit (mind) Halbpension. Am liebsten am Badefluss oder Badesee.


    Habt ihr Tipps?

    Wer laufen kann, der kann tanzen ~ wer reden kann, der kann singen!

  • Da gibt es ja in Österreich viel,


    Von Wien aus ist man schnell am Neusiedler See, der ist sehr flach, sodass man praktisch überall stehen kann,

    Dort ist die Gegend auch eher flach und man hat keine Berge, also auch gut zum Fahrrad fahren.


    Von Innsbruck aus würde ich zu den Salzkammergut Seen fahren, da hat man dann mehr Berge, und auch tiefere Seen.


    Und in Wien selber gibt es die Donauinsel zum Baden, falls ihr euch auch die schöne Stadt anschauen wollt.


    Finanziell ist denk ich der Neusiedler See günstiger als das Salzkammergut.

  • Zum Baden ist Tirol eher was für abgehärtete. In der Nähe von Reutte gibt es 3 Badeseen, die haben in heißen Sommern ca. 22°C Wassertemperatur. Sehr schön, aber noch kälter ist der Achensee (ca. 19° im Hochsommer).


    Oberhalb von Innsbruck ist mein Lieblingsbadesee, der Lanser See, dort oben ist auch total schön wohnen, da müsstest Du nach Hotels/Höfen in Lans, Igls, Sistrans, Aldrans suchen.


    Ich kann Dir gerne wegen Familienhotels schauen (was schwebt euch da vor? Wollt ihr Betreuung oder einfach nur keine Hochgezogenen Augenbrauen wegen Kinderlärm?)


    Wärmeres Wasser habt ihr sicher am schon erwähnten Neusiedlersee.


    Die Seen im Salzkammergut sind auch eher kalt (Hallstättersee, Attersee, da ist kaum mal was über 20° dabei, wärmer wären eher die Kleinen, wie der Fuschlsee), dafür wunderschön gelegen und man kann auch viel abseits vom See unternehmen.


    Oder ihr kommt nach Kärnten, das ist aber von Wien aus dann schon eher weit (ca. 4h), dafür haben die Seen hier in der Gegend gerne 25°C und wir könnten ein Mini-Rabentreffen machen, wenn ihr Lust habt.


    Über Tirol und Kärnten kann ich Dir auch noch einige Links und Tips schicken, da kenn ich mich gut aus. Im Rest von Ö bin ich auch eher Touristin. ;)

  • Da gibt es ja in Österreich viel,

    Deswegen frage ich ja! Ich bin total erschlagen! Würden wir wieder nach Schweden fahren, hätte ich schon längst gebucht ;)

    Ich kann Dir gerne wegen Familienhotels schauen (was schwebt euch da vor? Wollt ihr Betreuung oder einfach nur keine Hochgezogenen Augenbrauen wegen Kinderlärm?)

    Almarna, vielen Dank für deine Tipps. Was wollen wir? Ich möchte in ein Hotel, möglichst mit vegetarischem Horizont, zwischen rustikal und design, wir brauchen keine Kinderbetreuung und eigentlich auch kein 24/7 Kinderprogrammgedöns - da gehen meine Jungs eh nicht hin "Wir wollen doch Urlaub mit euch machen". Wellness direkt im Hotel oder in der Nähe wäre fein. Wir sind zu fünft. Wegen der Seetemperatur bin ich mir unsicher. Da habe ich ja zwei komplett unterschiedliche Exemplare. Ich gehe auch Silvesterbaden in der Nord- oder Ostsee und mir macht Kälte nix. Der kleine ist da empfindlich. Aber wenn es nicht die Kälte des Sees ist, dann ist es etwas anderes ;)


    Fazit: Ich suche die eierlegende Wollmichsau. Und ich nehme alles an Tipps, was ich kriegen kann :D Aber kein Stress!

    Oder ihr kommt nach Kärnten, das ist aber von Wien aus dann schon eher weit (ca. 4h), dafür haben die Seen hier in der Gegend gerne 25°C und wir könnten ein Mini-Rabentreffen machen, wenn ihr Lust habt.

    Au ja!

    Wer laufen kann, der kann tanzen ~ wer reden kann, der kann singen!

  • Almarna

    Wenn du die Expertin bist, hänge ich mich mal hier an :D

    Ich habe kürzlich einen Campingplatz am Faaker See gefunden, der absolut Zugvogel-Familie-tauglich aussieht #freu

    Die schreiben was von baden ab Ende Mai. Ist das realistisch? Wir wollen Pfingsten fahren und ein Kind wünscht sich dringend baden zu gehen. Das andere will klettern, das passt.

    kleiner Chinesischkurs: grosse Schwester - jie jie; kleine Schwester - mei mei

  • Zugvogel Der faaker See ist bei uns ums Eck. Also unbedingt melden, wenn ihr wirklich kommt! Letztes Jahr wie es so warm war, konnte man da wirklich ab mai Baden. Im Hochsommer hatte er zwischen 25 und 26 grad, je nach stelle.


    Safran ich werd schauen, dass ich dir morgen mal ein paar links raus suche. :)

  • im spätsommer mag ich es sehr in oberösterreich. da gibts auch einen haufen kleinerer seen.


    in kärten muss man bei allen seen eintritt zahlen.


    mein eindruck ist, dass die anzahl der bäuerlichen, gestylten unterkünfte mit bio und vegan voll im vormarsch sind. ich würde an deiner stelle nach urlaub am bauernhof suchen. da gibts echt tolle unterkünfte und gute verpflegung. eventuell auch mit kleinen badeteichen, die nicht so überlaufen sind.


    Almarna   Zugvogel pfingsten am faaker see ist ja echt eine überlegung wert. zugvogel, wie heisst der campingplatz? oder wir stellen unser zelt in almarnas garten ;)

    #rose  

    Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.

    Equality is not about making women more like men, but about creating an environment where both sexes can have equal choices and fully participate in social, work and family life.



    Věra Jourová

  • danke Almarna ! ich komm drauf zurück :)

    #rose  

    Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.

    Equality is not about making women more like men, but about creating an environment where both sexes can have equal choices and fully participate in social, work and family life.



    Věra Jourová

  • Also, Tirol:


    Das hier ist in der Nähe von Reutte, direkt am Heiterwangersee: https://www.fischeramsee.at/ Wir kennen die Familie denen das Hotel gehört. Zumindest früher war dort sehr gut essen. Es gibt einen Spielplatz und der See ist echt direkt daneben. Man kann dort auch Boote mieten (e Boot und Ruderboot), rund um den See kann man super wandern und mit dem großen Boot zum Plansee rüber fahren. Die Ruine Ehrenberg ist auch ums Eck und je nachdem wann ihr dort seid, gibts dort auch ein Ritterfest.


    Das hier ist mein Lieblingsort oberhalb von Innsbruck. Dort gibts auch den Lanser See. Hotelempfehlung kann ich keine abgeben, wir waren nur öfter beim Wilden Mann essen, keine Ahnung wie man dort wohnt. Lans - Wilder Mann


    Mit Bauernhöfen kann ich nicht so dienen, die meisten die ich gefunden hab, haben nur Ferienwohnungen dabei, das ist natürlich blöd, wenn ihr Halbpension haben wollt.


    Kärnten kommt später.

  • Soderle, jetzt noch etwas Kärnten:


    Am Faaker See, mit tollem Spielplatz dabei und, wenn ich mich nicht täusche, eigenem Seezugang: Gästehaus Popolari Wir gehen da ab und zu essen, weil der Spielplatz echt toll ist.


    Wenn es etwas nobler sein darf: Hotel Zollner der Spielplatz ist überschaubar, dafür gibts einen kleinen Pool und die Wirtsleute sind total nett haben selber zwei kleine Kinder. Wir haben dort geheiratet. :) Nicht direkt am See.


    Kleinere Hotels und Pensionen am Faakersee haben oft einen Strand, dann braucht man nicht extra in ein Strandbad zu fahren und nochmal Eintritt zahlen.


    Solltet ihr den Wörthersee anstreben, unbedingt Velden auslassen. Das ist schrecklich Schicki-Micki, andere Orte würde ich bevorzugen, oder von vornherein eher einen der anderen Kärnter Seen nehmen. Der Weißensee ist total schön, dort ist es auch eher ruhig, aber er ist dafür auch kälter als die anderen, weil höher oben. Landschaftlich aber eindeutig ein Highlight!


    Der Ossiachersee ist auch sehr schön und groß und nicht so arg von Promis und Möchtgerns überlaufen wie der Wörthersee. Konkrete Übernachtungstips für den Ossiachersee kann ich bei Interesse rausfinden, unsere Trageberaterin wohnt dort, die weiß sicher was. :)

  • Almarna Vielen vielen Dank, dass du dir so viel Mühe gegeben hast. Echt! Mir hilft das so viel weiter.

    Ich gucke mir deine Vorschläge ganz in Ruhe an #blume

    Wer laufen kann, der kann tanzen ~ wer reden kann, der kann singen!

  • In Oberösterreich gäbe es nicht nur das Salzkammergut, mit den tollen Seen, sondern auch die Pyhrn - Priel Region, mit sehr netten kleinen Seen...und schönen Unterkünften...


    Am Wörthersee hat mir die Jugendherberge sehr gut gefallen. Ist zwar in Velden, aber trotzdem abseits und erschwinglich.

  • wir lieben den Kerschdorfer Hof in Kärnten! Waren zweimal dort, es ist traumhaft. Die Leute sind so furchtbar lieb dort, man bucht Ferienwohnungen mit Halbpension, alles wird frisch gekocht, Bio aus dem eigenen Garten, es gibt einen Schwimmteich und viele andere Kinder und Tiere, die Kinder können auch reiten. Und ich finde die Leute selbst sind sehr rabig ;-)

    Es ist einfach Entspannung pur! Und man kann auch sehr schöne Ausflüge machen an den Ossiacher See, nach Villach oder Klagenfurt (Wörther See)


    http://www.kerschdorferhof.at

    Nicht erschrecken, die Website ist total überladen mit Informationen. Aber es ist wirklich alles genau so schön wie beschrieben! Ich konnte es mir nicht vorstellen, aber es ist so.


    Toptoptop!!!!

    LG Andy mit den beiden Jungs (Mai2004 und Februar2007)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von andy3112 ()

  • Liebe Almarna , kennst du dich zufällig auch um den Klopeiner See aus und hast eine Empfehlung oder Einschätzung? Da waren wir als Kinder immer im Sommerurlaub und aus nostalgischen Gründen würde ich gerne mal wieder hin. Gewohnt haben wir meistens in Eberndorf?

    Lieben Dank #blume

  • Tut mir leid Kännchen85 , der Klopeiner See ist in einer Gegend von Kärnten wo wir bis jetzt noch gar nicht waren. Ich kann aber mal meine Kontakte in Richtung Unterkärnten spielen lassen, vielleicht ergibt sich da was. :)  Alexy könnte sich in der Gegend besser auskennen!

  • Oh, das ist tatsächlich genau meine Ecke.

    Worum geht es denn, braucht ihr ein Zimmer?


    In Eberndorf gibt es ja eigentlich kein Hotel, da könnt ihr nur privat gewohnt haben, oder?


    Jedenfalls ist dann ein Abstecher in Völkermarkt Pflicht. ;-)

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Puh! Ist das schwer. Entweder schweineteuer oder echt nicht zeitgemäß oder ausgebucht. Und das Angebot ist zudem erschlagend. Mannomann!


    Danke auf jeden Fall für die Tipps. Das hat mir bei der Suche sehr geholfen. Und einige Häuser habe ich dadurch gespeichert (Alles belegt)

    Das wird es! Wenn du mir eine PN mit deinen Daten schicken möchtest, leite ich dich als Werberin weiter und du bekommst einen Gutschein.

    Wer laufen kann, der kann tanzen ~ wer reden kann, der kann singen!