Altersanagemessene Kinderrechte vs. Gleichbehandlung von Geschwistern

  • Ich kann nur bei patrick*star unterschreiben!


    Ich empfinde das Verhalten Deines Mannes als gemein gegenüber Deinem großen Sohn. Ich kenne keine einzige Familie in der Kleinkinder im Zimmer deutlich größeren Geschwister wühlen dürfen. Wie soll Dein Sohn sich in einem Zuhause sicher und geborgen fühlen, wenn seine Mutter zulässt, dass seine Interessen und seine Privatsphäre mit Füßen getreten werden?


    Du musst Deinen Sohn schützen und klar für ihn eintreten. Das ist Deine Aufgabe im Leben.

  • Ich empfinde es auch als sehr unfair Deinem Großen gegenüber.


    Meine (jüngere) Schwester ging früher auch öfter an meine Sachen/in mein Zimmer - ohne Erlaubnis. Für mich war das wirklich blöd, vor allem dann, wenn etwas kaputt oder auch 'nur' durcheinander war.


    Konntest Du mit Deinem Mann nochmal sprechen?

    Viele Grüße aus dem schönen Bayern!#blume