Empfehlung Unterkunft Spreewald (FeWo, Pension)

  • Hallo liebe Raben,


    wir haben uns gerade dazu entschlossen, im Mai ein paar Tage in den Spreewald zu fahren. Da ist das Angebot an Pensionen und Ferienwohnungen aber ganz schön groß.

    Könnt ihr uns vielleicht etwas empfehlen. Wir werden dann zu viert sein.


    Vielen Dank

    Lg

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Wir waren vor einigen Jahren (noch kinderlos) hier. Es war wirklich absolut herrlich und genau so schön wie auf den Bildern. Ich habe alles in bester Erinnerung. Einzig: Im Frühjahr vor unserer Reise gab es wohl verbreitet Hochwasser, daher hatte es eine Mückenplage biblischen Ausmaßes. Ab der Dämmerung war es daher leider passé draußen zu sein. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das immer so schlimm ist, denn derartiges habe ich ansonsten bisher von keinem Spreewaldurlauber gehört.

  • Oh, ich liebe den Spreewald... Meine Empfehlung ist Lehde (sehr idyllisch), da gibt es das Logierhaus Lehde. Das ist wirklich wunderschön, sehr altmodisch-urig: http://www.zumhecht.com/

    Oder Starick, das ist etwas schicker, aber auch sehr schön und toll gelegen: http://www.spreewald-starick.de/startseite/

    ~~ Luxa


    Sometimes something will change and that change

    Will change you


    Strong people stand up for themselves.
    Stronger people stand up for others.


  • Oh ja Mücken. Wir waren mal dort als es im Sommer vor 2 oder 3 Jahren eine Mückenplage gab 😨

    Seitdem fahren wir im Frühjahr o. erkundigen uns vorher.

    Das Freilandmuseum Lehde ist sehr empfehlenswert. Wir leihen uns Kanus, das macht viel mehr Spaß als eine Kahnfahrt und man kann mehr entdecken.

    Pension o.ä. kann ich nicht empfehlen wir übernachten da nicht.

  • Ich wärme das mal auf. Wir sind auch gerade auf der Suche für den Sommer.


    Haben zwei kleine Nichtschwimmer hier. Beim Großen (5) schaue ich gerade nach Schwimm-Lern-Angeboten, aber Zwergin (2) müssen wir einkalkulieren. Beide recht wasserwild, daher finden die die Landschaft und alles sicher sehr toll. Mann allerdings wanderfaul.


    Was gibt es neben Freilandmuseum so für ganz kleine Kinder? Einmal mit nem Boot fahren ist sicher cool, aber ich steh grad komplett aufm Schlauch, was es da so gab. Und meine Erinnerungen setzen auch erst ein, als ich schon viel größer war.


    Lehde scheint ja richtig cool für Kinder zu sein.