Kreative Rabenideen gegen Sportbeutelverluste gesucht - Busdrama

  • Ist das noch Volksschule? Da sollten die Kinder eigentlich sowieso noch ohne Turnschuhe Sport haben und somit alles weniger Zeug und es hätte in der Schultasche Platz.

    Hab ich noch nie gehört. Hier darf man sogar nicht mal die dünnen Turnschläppchen haben, es müssen feste Sportschuhe sein, mit Profil für die Halle.

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Ist das noch Volksschule? Da sollten die Kinder eigentlich sowieso noch ohne Turnschuhe Sport haben und somit alles weniger Zeug und es hätte in der Schultasche Platz.

    Hab ich noch nie gehört. Hier darf man sogar nicht mal die dünnen Turnschläppchen haben, es müssen feste Sportschuhe sein, mit Profil für die Halle.

    Ich meine auch nicht von den Vorschriften her, sondern fürs Bewegungsgefühl der Kinder. Turnschuhe sind fürs Balancieren, Turnen, Klettern, ... gänzlich ungeeignet. Ich bin immer noch der Meinung, Sport in der Volksschule soll am besten barfuß erfolgen.

  • es gibt doch die Schlüsselanhänger für den hals. Da ist meist ein platikklip dazwischen und ein rarabiner am Ende. Das Halsband fest am Ranzen fixieren, der Karabiner am Beutel, dann kann er ihn selber abklippen, so dinger hängen hier mindestens 10 sstück rum...

  • Aktuell lässt das Kind im Hort die Mütze auf damit er sie nicht vergisst

    Das müssen wir wohl auch künftig machen. Zur Nervenschonung. ch hole so etwas wie Mützen und Handschuhe immer gleich 5fach aus dem Sozialkaufhaus, dann ist am Ende der Saison eventuell noch ein Paar bei uns geblieben. Auch zwei verschiedene Handschuhe werden nicht beanstandet:)

    Problem ist das das Kind nur ganz bestimmte Sachen akzeptiert.... die einzig aktuell akzeptierte Mütze ist von Engelbert u Strauß u kostet 10 Euro... da ist mehr als eine kaufen nicht drin.

    Bzw ist das auszuweiten auf alle seine Sachen

    Wie ein Quadrat in einem Kreis,
    eck ich immer wieder an.....




  • Ist das noch Volksschule? Da sollten die Kinder eigentlich sowieso noch ohne Turnschuhe Sport haben und somit alles weniger Zeug und es hätte in der Schultasche Platz.

    Hab ich noch nie gehört. Hier darf man sogar nicht mal die dünnen Turnschläppchen haben, es müssen feste Sportschuhe sein, mit Profil für die Halle.

    Ich meine auch nicht von den Vorschriften her, sondern fürs Bewegungsgefühl der Kinder. Turnschuhe sind fürs Balancieren, Turnen, Klettern, ... gänzlich ungeeignet. Ich bin immer noch der Meinung, Sport in der Volksschule soll am besten barfuß erfolgen.

    Ich meinte auch nicht von den Vorschriften her. Hier im Umfeld gibt es einfach keine einzige Schule, weder Grundschule, noch weiterführende Schule, noch einen Kindergarten in dem Sportunterricht barfuß abgehalten wird. Alle Einrichtungen verlangen halt einfach Turnschuhe. Da müsste man ja an ganz anderer Ebene ansetzen ;). Und ein Kind allein barfuß unter Schuhträgern mit festen turnschuhen? Das kann böse ins Auge, äh auf den Fuß gehen. Es gibt ja gerade in dem Alter noch viele Ballspiele, Laufspiele etc. Und Langstreckenlauf barfuß ist auch nicht jedermanns Sache (und ja, auch das ist hier Teil des Sportunterrichts, mit Benotung).

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Hab ich noch nie gehört. Hier darf man sogar nicht mal die dünnen Turnschläppchen haben, es müssen feste Sportschuhe sein, mit Profil für die Halle.

    Ich meine auch nicht von den Vorschriften her, sondern fürs Bewegungsgefühl der Kinder. Turnschuhe sind fürs Balancieren, Turnen, Klettern, ... gänzlich ungeeignet. Ich bin immer noch der Meinung, Sport in der Volksschule soll am besten barfuß erfolgen.

    Ich meinte auch nicht von den Vorschriften her. Hier im Umfeld gibt es einfach keine einzige Schule, weder Grundschule, noch weiterführende Schule, noch einen Kindergarten in dem Sportunterricht barfuß abgehalten wird. Alle Einrichtungen verlangen halt einfach Turnschuhe. Da müsste man ja an ganz anderer Ebene ansetzen ;). Und ein Kind allein barfuß unter Schuhträgern mit festen turnschuhen? Das kann böse ins Auge, äh auf den Fuß gehen. Es gibt ja gerade in dem Alter noch viele Ballspiele, Laufspiele etc. Und Langstreckenlauf barfuß ist auch nicht jedermanns Sache (und ja, auch das ist hier Teil des Sportunterrichts, mit Benotung).

    Langstreckenlauf in der Volksschule????


    Klar, wenn dann alle entweder mit oder ohne Turnschuhe. Ball- und Laufspiele in der Turnhalle gehen hervorragend barfuß.

  • Corvidae Was meinst Du denn eigentlich mit Volksschule? Das wäre hier der alte Begriff für Mittelschule. Also Klassen 5-9 (oder 10 bei Mittelschule mit M-Zweig).

    An unserer Grundschule (Klassen 1-4) war das sehr spielerisch, ein Geländelauf mit ca 400 m Länge. Der wurde geübt, benotet und auch beim Sport- und Spielefest mit eingebaut (als eine Station von vielen).

    An der Realschule (Klassen 5-10) mussten die Kids jetzt in der 5. Klasse so lange laufen wie möglich. Je nach Zeit (je nachdem wann man abgebrochen hat), gab es eine bestimmte Note (20 min am Stück zum Beispiel am Stück für eine 1, ohne Pause, ohne Gehen etc). Der Lauf wurde an einem Tag gemacht, an den Mädchen und Jungs gemeinsam Sport hatten. Die Mädchen hatten vorher trainiert, die Jungs noch nicht. Der Noten-Lauf wurde ausserplanmässig an dem Tag durchgeführt, weil durch einen Stromausfall weder der Trennvorhang noch das Licht in der Turnhalle ging. G. war aber ganz stolz, denn ALLE Kinder beider Klassen haben das so genial als Gemeinschaft durchgezogen, dass sie alle schwächeren mitgezogen haben. Jeder, ausnahmslos alle, haben eine 1 bekommen.

    Das sei laut den Sportlehrern an dieser Schule aber noch nie vorgekommen. Bei 20 min kommen schon ein paar Km zusammen.. und das stupide im Winter in der Turnhalle, nicht schön im Sommer über die Felder. Das ist definitiv ein Langstreckenlauf.


    Ja, klar gehen Ballspiele in der Turnhalle barfuß, aber nicht Fußball zum Beispiel und auch nicht nur ein paar der Kinder. Das mein ich damit. Entweder alle oder keiner ;). Und alle barfuß, dahinter steht hier keine einzige Schule..

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Ah sorry, Volksschule in Ö entspricht der Grundschule in D (also Klassen 1-4)


    Sportnoten sind in Österreich wohl auch weniger dazu gedacht, die Kinder zu frustrieren (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mitarbeit und Begeisterung zählen da mehr als Meter und Sekunden.


    Fußball ohne Turnschuhe ist ein no go - Balancieren und Klettern mit Turnschuhen aber ebenso.

  • Wenn er noch nem echten Schulranzen hat (und keinen Rucksack), einfach so machen wie wir früher:

    Vorm Schnallem-Schliessen einfach das Band vom Turnbeutel in den Rucksack legen. Also Band innem, Beutel aussen. Hängt dann (v.a. wenn das Band recht lang ist) unpraktisch aber sicher vorne dran.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - #post - #post Bonus: #post#post

  • Was immer die Lösung schließlich sein wird, wichtig ist, glaube ich, eine gewisse Ritualisierung. Ich war es auch leid, ständig Handschuhe und Mützen nachzukaufen. Die kommen immer, wenn er in der Schule ankommt, in die linke Jackentasche - ganz wichtig: Reißverschluss zu!!! Das Handy (Kind ist schon in der weiterführenden Schule) wohnt in der rechten Jackentasche - Reißverschluss zu!!! Das ist mittlerweile so automatisiert, dass er eben nicht mehr extra dran denken muss. Und ja, ich habe ihn ziemlich genervt damit.

  • Was mir zum Befestigen noch einfallem würde: es gibt klettbänder in verschiedenen Längen mit denen man Sachen zusammenkletten kann (- also ein Band mit Klett und "Gegenklett" auf den beiden Seiten).


    Die Turnbeutel von Satch haben oben einen Verschluss, den man bei jedem Rucksack mit Griff festmachen kann.

  • Und zum ritualisieren nicht über die anzahl gehen.

    Da hat ein Freund mal ein teures Instrument vergessen, weil er beim aussteigen immer 3 Teile mitnehmen musste. Den Tag waren es nur 4 ...

  • Ich hänge mich hier mal mit rein.Mein 9,5jähriger gehört auch in die Kategorie zerstreuter Professor. Dankbar nehme ich Tipps mit.Wir haben das große Glück das er in der Schule einen eigenen Spind hat. Dort hängt immer ein mit frischen Sportsachen gefüllter Sportbeutel, der sogenannte Innensportbeutel. Also hatte er Sport, wird sofort am nächsten Tag ein Innensportbeutel aufgehängt. Es gibt auch einen Außensportbeutel, da er Orientierungslauf als Hobby macht, für das Training braucht er auch den Innensportbeutel, da ein Teil des Trainings in der Halle stattfindet. Beide Beutel werde in einer knallgelben Radtasche am Rad befördert (wir machen hier alles per Rad). Rad, hier werden nur Zahlenschlösser gekauft (eins hat er verloren). Er hat noch keinen eigenen Haustürschlüssel. Bei decathlon hat mein Mann knallgelbe Handschuhe gekauft, das hat diesen Winter gut geklappt. Rituale sind hier auch wichtig.Immer wieder Ranzen durchgucken. Dinge immer wieder an ihren festen Platz legen, ständig muss man ihn daran erinnern. Der kleine 4jährige Bruder ist das genaue Gegenteil, der trägt im oft Sachen hinterher.


    Und ich bin eigentlich ganz gut organisiert und ordentlich, aber eine Uhr habe ich auch verloren. Wenn ich dann immer mal wieder meckere, denke ich immer: du bist auch nicht ganz perfekt.

  • Im Baumarkt gibt es Gurtband als Meterware und auch die passenden Klickverschlüsse. Je eine Hälfte an Schulranzen und Sportbeutel annähen lassen (Schuster oder Schneider).

    Man kann auch die Verschlüsse eines ausgemusterten Rucksacks o ä verwenden.

  • Ich packe dem zerstreuen Professor schon mal Schuhe, Hose und Shirt direkt in den Ranzen, da kann dann auch kein Beutel mehr verloren gehen.

  • Auch hier in der Schweiz wird die ersten 6 Jahre barfuss oder mit Gymnastikschläppchen geturnt. Für draussen dann Turnschuhe. Fussball geht übrigens wunderbar barfuss.


    Ich finde das auch ausgesprochen vernünftig - wie Corvidae sagt: fürs Gleichgewichtsgefühl etc...


    Turnbeutel: ich würde auch Karabiner testen.


    Liebe Grüsse


    Talpa