Irgendwas har mich gestochen, gebissen ?!?

  • So, ich bräuchte mal Rabenwissen ☺️


    Ich habe am Oberarm Innenseite einen Biss/Stich.

    Ich reagiere schon immer allergisch auf sowas und gestern dachte ich mir, da hat mich ne Mücke gestochen. Nichts mehr bei gedacht und erzähle das meiner Freundin, die meinte, könnte ja auch ne Zecke gewesen sein. 😱 Hatte ich noch nie, und passt irgendwie besser, ich hatte einen Pullover an, als ich im Garten arbeitete - da kann mich kam eine Stechmücke erwischt haben.


    Rund um den Stich, so ein Ausgefüllter roter harter Kreis (4cm) und dann noch das Doppelte wieder erhaben farblos.


    So Was soll ich denn tun? Mit Hydrocortison wird es noch roter und tut weh.

    Wegen sowas zum Doc?


    Bin ratlos, es brennt auch.

    Lg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nova ()

  • Die Kreise drum herum lassen mich als blutige Laiin tatsächlich an einen Zeckenbiss denken, aber ich habe echt keine Ahnung. Dafür aber keine Hemmungen, mit sowas zum Arzt zu gehen. Wenn es harmlos ist, kostet ihn das eine Minute und wenn es irgendwas Blödes ist, ist es gut, dass Du hingegangen bist. Find' ich jetzt so.

    _._._._._._._._
    Prokrastinierer aller Länder: vereinigt Euch - morgen


    “Schatz, komm bitte ins Bett. Man braucht sieben Stunden Schlaf, um als Mensch zu funktionieren.“ “Ich bin Mutter, ich brauch vier.“


    Silence is golden... unless you have a toddler. Then silence is extremely suspicious.

  • Ja, definitiv Arzt. V.a. wegen der Jahreszeit. Da ist noch nicht so viel unterwegs. Zecken allerdings schon.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- 10 - 11 - #post#post - 13 - 14 - #post - 16 - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - 23 - #post Bonus: #post#post

  • Mücken kommen durch viele pullis durch oder auch mal erschreckend weit rein.

    Wann war der stich? Die wanderröte tritt eigentlich nicht schon am Tag drauf auf.

    Mach Fotos davon, wie es sich verändert.

  • Und ich würde schonmal mit nem Stift die jetzige Größe markieren. Damit man sieht ob es größer wird.



    „Mit einer Kindheit voll Liebe kann man ein halbes Leben hindurch die kalte Welt aushalten.“
    Jean Paul


  • Ich bin stinksauer, hab einen Ärztemarathon hinter mir und doch keinen Arzt gesehen.


    Bin heute direkt zum Hausarzt, der hatte zu, aber falsch auf seiner eigentlich immer aktuellen HP. Gut, an der Tür stand die Vertretung, also in die Stadt gegurkt, Der ebenfalls zu 🙄👎🏻. Vertretung dessen ein Hausarzt und ein HNO. Ich also dann zum Hausarzt. Dort hat mich die Sprechstundenhilfe nicht angenommen, weil ich nicht Patient der Zweiten Praxis war😤👎🏻


    Ja dann bin ich zum HNO, da haben die Grippeerkälteten sich gestapelt, die total nette Sprechstundenhilfe (alleine) meinte, bei ihnen brennt die Bude, was ich hätte - sie meinte oje, damit soll ich doch besser in die Notfallsprechstunde des Krankenhauses gehen.


    Jetzt mach ich mir mal Tonerde Umschläge, kühle und habe mir mal angezeichnet wie das aussieht aktuell und fahre dann am Nachmittag ins Krankenhaus, sofern ich keine Besserung sehe.


    Gwynifer Kriebelmücke habe ich gegoogelt - das könnte es auch sein, Mistvieh👹

  • Manchmal sieht man sogar einen kleinen roten Punkt in der Mitte.. das ist die Bissstelle. die fressen regelrecht ein Stückchen Haut raus.. gute Besserung!!

    Und die krabbeln auch schon mal unter die Kleidung.. das sind echte Mistviecher..

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Kriebelmücken geben bei mir unbehandelt auch monstermäßig fette Flatschen. Dick, prall, heiß und riesig #flop. Die habe ich meistens an den Unterschenkeln.


    Bei mir hilft ein Stichheiler, also heißmachen. Wenn ich das rechtzeitig mache, passiert sogar gar nichts, d.h. es wird gar nicht erst dick. Aber auch wenn es schon dick ist, geht es damit schneller weg.

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Gibts diese Sch....Viecher denn schon wieder? Ich hatte bisher frühestens April das Vergnügen.

    Anhören tut sichs ja so, aber ich finds zu früh?

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- 10 - 11 - #post#post - 13 - 14 - #post - 16 - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - 23 - #post Bonus: #post#post

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Preschoolmum ()

  • Wennss Kriebelmücke ist, dann gibts irgendwo nen kleinen schwarzen Punkt in der Mitte. Evtl. versteckt unter ner weissen seltsamen Stelle (wie ne eingesunkene Blase). Dieser schwarze Punkt muss raus, sonst heilt das nicht. Der Hautarzt meiner Mutter meint, das wär ein Ei - ich bin da eher skeptisch. Eier in ner Bissstelle? Aber dass es sich mit schwarzem Punkt immer mehr ausdehnt bis es ne heftige Gewebeentzündung ist und sobald der draussen ist relativ zügig erst stehen bleibt und dann langsam besser wird hab ich schon zig mal erlebt.

    Das wichtiste Behandlungsmittel wenns ne Kriebelmücke war, ist Desinfektionsspray. Frag mich nicht wieso, aber weder Retterspitz noch Rivanol noch Fenistil oder Cortison haben - zumindest in unsrer Familie - auch nur annähernd so gut gewirkt wie das stinkeinfache Wunddesinfektionsspray, mehrfach täglich aufgesprüht.


    Hab grad mal nachgelesen, die können wohl tatsächlich schon im Frühling wenn ne längere Warmperiode ist schlüpfen. Von daher wärs also tatsächlich möglich, dass es eine war.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- 10 - 11 - #post#post - 13 - 14 - #post - 16 - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - 23 - #post Bonus: #post#post

  • Wennss Kriebelmücke ist, dann gibts irgendwo nen kleinen schwarzen Punkt in der Mitte.

    #confused Ich kenne das auch eher so wie Gwynifer mit dem rausgebissenen Stück Haut (und gerne auch blutend wie Sau - ich vermute, da ist dann in die Wunde gespuckter Gerinnungshemmer im Spiel).

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Mein gesamtes Gesicht war schon von Kriebelmücken verunstaltet.. einen schwarzen Punkt hatte aber keiner der Bisse. Den hatte ich tatsächlich noch nie. Dafür aber eben diese rausgebissene Stelle in der Mitte..

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • #gruebel Also das schwarze Pünktchen könnt ich mir dann ja noch so erklären, dass es ein Koagel ist. Aber das dürfte ja dann keinen Einfluss auf die Heilung haben. Dass es wie ein Loch ist (also so ne kleine Vertiefung) ist hier schon auch so, wirklich geblutet hats aber glaub ich nie bei einem von uns. Entweder man merkt es erst hinterher (Männe in der Regel) oder - bei mir meistens (und bei meiner Mutter manchmal) - man merkt nen plötzlcihen, heftig-stechend-brennenden Schmerz, fasst hin, hat ein kleines schwarzes, leicht längliches Insekt am Finger und dann nachfolgend die typischen Probleme. Unsre Hautärzte meinten jeweils, dass das sei (auch mit dem schwarzen Pünktchen) eindeutig Kriebelmücke. #weissnicht Gibts da vielleicht verschiedene Unterarten oder verschiedene Reifestadien in denen sie stechen können?

    doanka Du weißt da sicher was drüber, oder?


    Dass es stark blutet kenn ich von den Bremsen und von den Wadenbeissern. Vor allem letztere haben mich im Urlaub am Bauernhof richtig heftig zugerichtet. Die sind aber zum einen größer, zum anderen heilen die Stiche wesentlich besser als die der Kriebelmücken. Also, die jucken schon unendlich lange. Aber so wirklich nenneswert entzündet haben die sich selten.


    Was ich interessant find in dem Zusammenhand: Als ich in der Hautarztpraxis gearbeit hab (bis 1997) hatten wir sowas glaub ich nie in der Praxis. Ich kann mich nicht dran erinnern, dass das jemals ein Thema gewesen wäre. Und selbst betroffen waren wir auch erst deutlich später. #gruebel


    https://de.wikipedia.org/wiki/Wadenstecher

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kriebelm%C3%BCcken

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- 10 - 11 - #post#post - 13 - 14 - #post - 16 - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - 23 - #post Bonus: #post#post

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Preschoolmum ()

  • Hier (Rheinaue, Südwesten) gibt es die jedenfalls schon. Die Stiche entzünden sich schnell (bei mir innerhalb von 10-15 min). Mir hilft sowohl kühlen als auch erwärmen, so wie hühnchen69 schrieb, aber es dauert immer mehrere Tage, bis die Entzündung weg ist.

    Gute Besserung!

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.


  • Ich denke hier auch an Kriebelmücke und kenne das wie hühnchen und Jorinde beschreiben.

    Fieser Scheiß ist das.

    Mir hilft Retterspitz oder Jodsalbe mit Pflaster.


    Es gibt aber auch die eben so garstigen Sandmücken. Die stehen total auf mich #sauer

    Die beißen auch ein Stückchen Haut raus und süffeln dann das Blut.

    Die Bisse bekommen immer eine Blase, die mit gelblichem Sekret gefüllt ist. Juckt wie Hölle und entzündet sich total leicht.

    Ich hasse hasse hasse diese Viecher.

    Liebe Grüße

    Katrin



    Klar bin ich peinlich :D

    Das gehört schließlich zu den Kernkompetenzen einer Mutter #nägel

  • Ha Gwynifer du hast richtig getippt, ich habe mich wohl unbewusst gekratzt über Nacht, da sah man nichts mehr richtig, aber mein Mann hat einen Biss an der Hand.

    Da haben sie uns unter der einen Tanne überfallen 🤔😱


    Ich bin ja froh, dass Zecke aus dem Rennen ist, aber ey, ich muss ja Angst haben in den Garten zu gehen, wenn die mich so zurichten😱😭😱


    Ich desinfiziere fleissig danke an Preschoolmum und Retterspitz passt auch gut, Kühlkompresse habe ich drauf - jetzt brennt es nur noch 😬


    Rabenpower 👍🏻👍🏻👍🏻

  • Das mit dem schwarzen Punkt und der eingesunken weißen Haut kenne ich von mir von den sehr wenigen Bienen- und Wespenstichen (Allergikerin), die ich in meinem Leben hatte: das ist ein Koagel und drumherum eine Kugel nekrotisiertes Gewebe... passiert bei mir im Nullkommanichts, weil der Druck auf die Stichstelle immens ist, braucht unendlich lange, um zuzuheilen und ich habe noch jede einzelne Narbe sichtbar. Die ältste ist 38 Jahre alt.

    _._._._._._._._
    Prokrastinierer aller Länder: vereinigt Euch - morgen


    “Schatz, komm bitte ins Bett. Man braucht sieben Stunden Schlaf, um als Mensch zu funktionieren.“ “Ich bin Mutter, ich brauch vier.“


    Silence is golden... unless you have a toddler. Then silence is extremely suspicious.