Welche Trage für Neugeborenes?

  • ich hab die Didyklick. Allerdings war mein Kleiner schon drei Monate als ich sie gekauft hab. Meine Freundin hat aber auch ihr sehr zartes Neugeborenes darin getragen.

    Ich find sie wirklich gut, sehr bequem und fix angelegt. Die Schulterpolster hab ich nie benutzt, ich fands bequemer die Träger über der Schulter aufzufächern. Nachdem mein Sohn dann allerdings die 10kg geknackt hatte, wurde es mir auf dem Rücken zu schwer, vor dem Bauch ging es aber noch gut. Jetzt mit 1,5 nehmen wir sie eig gar nicht mehr, weil ich FullBuckle mit gepolsterten Trägern jetzt angenehmer finde. Fürs erste Lebensjahr würde ich sie aber definitiv wieder kaufen!

  • danke dir! Für später haben wir auch schon eine Emeibaby, aber ich glaub fürn Anfang hab ich mich in die verliebt#love

    LG Froschine mit Fröschle (02/12) und Moppel (05/15)



    #pro #contra