Geheimtipps für Dino-Fans gesucht. Und: Wo ist der Spino?!

  • An den Saurierpark Kleinwelka erinnere ich mich auch noch aus meiner Kindheit. Und wie Oma und Opa meinen Bruder und mich ins Labyrinth geschickt haben und in Ruhe einen Kaffee trinken gegangen sind :D

  • Also in der Schweiz gibt es das Dinosauriermuseum in Aathal (Kanton Zürich). Das ist toll. Anscheinend hat(te?) es gegenüber eine Geologieausstellung.

  • Also in der Schweiz gibt es das Dinosauriermuseum in Aathal (Kanton Zürich). Das ist toll. Anscheinend hat(te?) es gegenüber eine Geologieausstellung.

    Da waren wir, als die Kinder um die 10 Jahre alt waren. Hat ihnen gefallen. Es ist halt ein Museum, kein Freizeitpark.


    Gegenüber ist der Siber+Siber, verkauft Steine (und Fossilien).


    Ebenfalls in der Schweiz gibts noch das Dinosauriermuseum Frick. Oder (wenn ihr mal dort in der Gegend unterwegs seid) die Platte mit Dinosaurierspuren im Steinbruch Lommiswil. Falls Fossilien interessant sind, könnt ihr im Jura Steine klopfen, um Fossilien zu finden.

  • Das klingt alles sehr interessant. Museen sind uns lieber als Freizeitparks, wir sind halt nur durch das Angebot hier echt verwöhnt. Aber fallls wir mal Richtung Schweiz fahren, grasen wir das alles ab :)


    Der Spinosaurus scheint spurlos verschwunden? Die sind mit einer Nachbildung des Skeletts durch Museen gereist, die muss doch irgendwo noch sein. #gruebel

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Ich bin beim Googeln auf die Seitewww.dinoworld.de gestossen. Die scheinen eine Spinosaurus-Nachbildung zu haben und sind vom 13.4.-19.5. in der documenta-Halle in Kassel. Könnte das Dein Spino sein?

  • Da fahren wir in jedem Fall hin - entweder in Kassel oder in Mainz.
    Die haben da aber Figuren (wohl teilweise bewegliche!), keine Skelette.


    Die Spur des Spino-Skelettes führt nach Barcelona, da war er wohl nach Berlin. 2018 war er in Braunschweig, danach finde ich ihn nicht mehr. Offenbar ist er im Ausland. #crying

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Da wir ja nur 20 min von Mainz entfernt sind, sind wir natürlich im April in Mainz.


    Nelly ist schon scharf drauf 😁

    Was bleibt, sind die Erinnerungen...
    schlaf gut, schlaf ruhig
    Ich werde dich nie vergessen und immer vermissen

    1976-2003-2013


    »Das Staunen ist der Anfang der Erkenntnis.«
    ― Platon

  • Da fahren wir in jedem Fall hin - entweder in Kassel oder in Mainz.
    Die haben da aber Figuren (wohl teilweise bewegliche!), keine Skelette.

    Doch, da sind auch ein paar wenige Skelette zu sehen, aber der überwiegende Teil sind bewegliche Figuren. Mein Dinofan fand die Dinoworld auf jeden Fall total beeindruckend. Aber man ist da echt schnell durch, in ner guten Stunde waren wir wieder draußen und bei den gesalzenen Eintrittspreisen schon irgendwie Schade.

    Phönix mit Wuseline (03/12) und Mops (03/14)


    Ich bat Gott um Geduld und er gab mir Kinder...


    Du hast es nur noch nicht probiert - und darum glaubst dus nicht! Gerhard Schöne


    Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf.


    Näherei und Tragendes - klick

  • Da fahren wir in jedem Fall hin - entweder in Kassel oder in Mainz.
    Die haben da aber Figuren (wohl teilweise bewegliche!), keine Skelette.

    Doch, da sind auch ein paar wenige Skelette zu sehen, aber der überwiegende Teil sind bewegliche Figuren. Mein Dinofan fand die Dinoworld auf jeden Fall total beeindruckend. Aber man ist da echt schnell durch, in ner guten Stunde waren wir wieder draußen und bei den gesalzenen Eintrittspreisen schon irgendwie Schade.

    Oh ja, gemessen an der Fahrtzeit und den Preisen wäre das schade.

    Noch mal durchgehen (oder rückwärts) kann man nicht?

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • wo habt ihr denn gefunden, dass die Ausstellung auch nach Mainz kommt? Irgendwie komme ich nicht zu der Info, wo die Wanderausstellung überall hinkommt. Hat vielleicht jemand einen Link für mich Blindfisch? Google hilft mir auch nicht weiter.

  • Gaagii hatte es verlinkt. Der Link als solcher funktioniert aber nicht, mit ausschneiden und einfügen findet es sich.

    Scheint aber eine andere Ausstellung zu sein, wenn man auf Tickets geht, kommen mehr Infos.

    Scheint deutlich kleiner zu sein, die Dinos sehen auch eher "einfacher" aus - ist allerdings auch billiger.

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ohnezahn ()


  • Ich nehme auch gern Tipps entgegen, womit man Dino-Fans glücklich machen kann? Gibt es noch weitere interessante Museen, am liebsten in NRW und näherem Umland, aber ich fahre auch gern mal was weiter
    Und welcher Dino-Park ist ein Muss?

    Unsere Kinder lieben den Dino Park in Münchehagen.
    Beim nächsten Mal wollen sie das goldene Dino Ranger Abzeichen machen, silber und bronze haben sie schon. Da gibt es auch immer mal wieder tolle Aktionen. Im letzen Jahr haben wir dort eine Führung zu den Ausgrabungsstätten gemacht, das war sehr interessant.


    Noch eine Stimme für den Dino Park Münchehagen!
    Er liegt kurz hinter der Landesgrenze von NRW (noch vor Hannover)

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Da fahren wir in jedem Fall hin - entweder in Kassel oder in Mainz.
    Die haben da aber Figuren (wohl teilweise bewegliche!), keine Skelette.

    Doch, da sind auch ein paar wenige Skelette zu sehen, aber der überwiegende Teil sind bewegliche Figuren. Mein Dinofan fand die Dinoworld auf jeden Fall total beeindruckend. Aber man ist da echt schnell durch, in ner guten Stunde waren wir wieder draußen und bei den gesalzenen Eintrittspreisen schon irgendwie Schade.

    Oh ja, gemessen an der Fahrtzeit und den Preisen wäre das schade.

    Noch mal durchgehen (oder rückwärts) kann man nicht?

    Doch, man kann da auch dreimal rückwärts und wieder vorwärts laufen oder den ganzen Tag zwischen Dinos sitzen. Aber es gibt halt auch kaum Nebeninfos und außer Dinos streicheln und sich angucken lassen isses echt mau. Ok. Man kann noch auf Dinos reiten und in nem Riesensandkasten Knochen ausbuddeln. Und versuchen heil aus dem Geschenkeshop rauszukommen. Aber das wars dann auch schon. Wir hatten zum Glück nen Gutschein sonst hätten wir uns echt geärgert über soviel Kohle für nix.

    Dann lieber nach Kleinwelka, das ist cooler.

    Phönix mit Wuseline (03/12) und Mops (03/14)


    Ich bat Gott um Geduld und er gab mir Kinder...


    Du hast es nur noch nicht probiert - und darum glaubst dus nicht! Gerhard Schöne


    Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf.


    Näherei und Tragendes - klick