Impfpflicht! Impfpflicht?

  • Ich kenne es nur so, dass eine Kopie des Impfpasses verlangt wird. Das habe ich nie anders erlebt.

    It all started with the big BANG!


    (Big Bang Theory)

  • hier kam der Brief nachzuweisen bis Ende März bei neuaufnahme und Kinder die bereits in Betreuung sind bis Ende Juli.


    Dachte mir, dass ist kein Problem... 1.impfung in den Osterferien u dann zweite in den Sommerferien


    Wäre praktisch weil unser Kinderarzt 80km entfernt ist u ich so nicht extra fahren müsste u der Vater die Termine übernimmt.


    Nun ist es so dass grade hier alle betreuungsverträge gekündigt werden weil sich das System ändert u man neue Verträge machen muss.... ich befürchte somit muss man die Impfung direkt nachweisen u mein Zeitplan passt nicht mehr.


    Grundsätzlich könnte ich jetzt direkt impfen lassen.... aber möchte ich zur aktuellen Grippe Welle freiwillig in eine Kinderarzt praxis mit zwei gesunden Kindern??



    Kann mir jemand sagen wie der abstand zwischen MMR u tetanus sein muss? Da müssten nämlich beide glaube ich aufgefrischt werden....

    Wie ein Quadrat in einem Kreis,
    eck ich immer wieder an.....




  • Shevek es ist neu, dass in diesem Fall Kopien nicht erlaubt sind. Bisher waren Kopien akzeptiert, da es kein gesetzlicher Nachweis war, sondern nur Informationsvermittlung für Tetanus zB.


    Man kann das Heft auch selbst im Sekretariat vorzeigen und wieder mitnehmen, aber es muss für den maserninpfnachweis im Original eingesehen werden


    Mrs. Murphy welche Tetanus Impfung fehlt euch denn?

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • wie ist das eigentlich bei durchgemachter Krankheit in den 80ern?

    der Herr Winkle ist ja nicht impfpflichtig, aber wenn er es wäre, wie weist er denn nach, dass er die Krankheit durchgemacht hat?

    Gibt ja keine Aufzeichnungen darüber. Mit Titerbestimmung?

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • wenn die Arbeitgeber den Nachweis verlangen, müssten sie doch auch eine Titerbestimmung anbieten.

    Zum Beispiel im Gesundheitsamt.

    Schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Ich hab mal meinen Titer für Masern bestimmen lassen, weil ich dachte, ich sei nicht geimpft. Als ich dann doch Antikörper hatte, habe ich die Impfung gefunden, an der falschen Stellen eingetragen mit sehr kritzliger Schrift.

    Liebe Grüße von Alusra
    #rose


    Manchmal braucht man keine Tipps. Manchmal braucht man nur einen
    Zuhörer, der an den richtigen stellen "Hmmm" sagt und auch alles blöd
    findet.


  • Bei unserem KA kann man jederzeit zum impfen kommen, wartet dann auch nicht mit den Kranken, sondern mit den Gesunden oder auch gar nicht und wird im Labor geimpft.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Bei unserem KA kann man jederzeit zum impfen kommen, wartet dann auch nicht mit den Kranken, sondern mit den Gesunden oder auch gar nicht und wird im Labor geimpft.

    Genauso bei uns auch mit dem Titertest, auf Nachfrage. Mache ich demnächst mit meinem Sohn. Bei uns reicht idR eine Impfung. Die Laborbescheinigung kann ich dann als Kopie abgeben, da steht der Name drauf.

  • Aber warum bis 30. Mai? Ist das Kind jetzt erst in die Schule gekommen? Ansonsten hast du bis März 2021 Zeit die Unterlagen vorzuzeigen.

    es geht erstmal nur um die erfassung.

    also du musst jetzt schonmal nachweisen, wie der stand ist,

    aber es hat noch keinerlei konsequenzen

  • Ich habe den Pass jetzt mitgegeben und mein Sohn hat ihn nicht verschlampt ;-) Kopieren könnte ich ja egal welchen Pass des Nachbarskindes, auf den Impfseiten steht ja nicht der Name des Impflings. Bei meiner Tochter wurde der Pass jetzt bei der Schuleingangsuntersuchung eingesehen, ich hoffe, die geben das gleich an die Schule weiter...

  • Der 05er muss heute auch schon den Impfausweis in die Schule mitnehmen um die Masern-Impfung nachzuweisen. Ich habe ihm gesagt, dass er ihn bitte nicht aus den Händen geben soll und die Lehrerin ihn notfalls kopieren soll.

    Ich habe echt Angst er geht verloren. Ich habe meinen eigenen mal Impfausweis verloren und es war echt schwer alle Impfungen von früher nachzuvollziehen.


    Beim 08er hoffe ich dass es noch dauert, er ist auf einer anderen Schule. Der hat nämlich wegen ziemlich heftiger Reaktion auf die 1. MMR nur eine Masern-Impfung bekommen damals. Allerdings haben wir den Titer bestimmen lassen, gegen Masern ist er immun. Aber ich müsste dann extra nochmal zum Kia und ein Attest dazu schreiben lassen und dann hoffen dass die das akzeptieren, die Titerbestimmung ist schon ein paar Jahre her.

    Und die zweite Impfung geben kommt nicht in Frage da der 08er chronisch spontane Urtikaria mit im schlimmsten Fall auftretendem Angioödem (das ist das gefährliche daran) hat und ich keine Lust habe das dadurch zu provozieren.

    LG Anne mit #male 06/05 und #male 02/08
    _______________________________________________________________
    The secret of life is to fall seven times and to stand up eight times!

  • Am besten vorher selbst eine Kopie machen, dann hat man zur Nor noch alles.

    Oder im Sekretariat vorzeigen.

    There is a crack in everything. That's how the light gets in.
    - Leonard Cohen

  • Am besten vorher selbst eine Kopie machen, dann hat man zur Nor noch alles.

    So.

    Das haben wir gemacht, auch vom U Heft, da hier schon viel hin und her gegeben werden musste.

    IMmer noch Rennerei wenn man was verliert aber immerhin alles nachvollziehbar.


    Ich selber hab meinen Impfausweis im Portemonaie und als das mal geklaut wurde haben die Kopien gute Dienste getan, einen neuen zu bekommen.

    Solang wir uns begleiten...durch Sturm und Gezeiten...durch Ebbe und Flut...dann bleibt alles gut...#herz